ImpressumNutzungsbedingungen 27.11.2020, 03:46

Autor Thema: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!  (Gelesen 30887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Matz500

Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #50 am: 29.11.2015, 13:12 »
nach oben
Die TFL sind über Sicherung F01 (Sicherungskasten im Motorraum) mit abgesichert.

Haminho

Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #51 am: 29.11.2015, 17:59 »
nach oben
Danke, hab die Sicherung gefunden.

Revilo

  • Beiträge: 883
  • Alter: 46
  • Ort: LK-Regensburg
  • Geschlecht: Männlich
  • Wartet....
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #52 am: 08.10.2019, 09:48 »
nach oben
Den alten Thread mal ausgrab...

Folgende Frage, wird beim Vorfacelift (2009er) 500er das Stand-/Tagfahrlicht überwacht, oder nur die Kennzeichenbeleuchtung?
Grüße Oliver 

595C Turismo

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 6002
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #53 am: 08.10.2019, 11:32 »
nach oben
Den alten Thread mal ausgrab...

Folgende Frage, wird beim Vorfacelift (2009er) 500er das Stand-/Tagfahrlicht überwacht, oder nur die Kennzeichenbeleuchtung?

Das Stand-/Tagfahrlicht wird definitiv "überwacht".
Derzeit ist an meinem roten Auto das linke Fahrlicht defekt, was zu einer Meldung führt.

Ich suche auch schon die ganze Zeit nach einer Lampe in LED, die keinen Warnhinweis auslöst. So eine scheint es aber nicht zu geben.

Für die KFZ-Kennzechen habe ich übrigens LEDs gefunden, die keinen Warnhinweis auslösen.
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

Revilo

  • Beiträge: 883
  • Alter: 46
  • Ort: LK-Regensburg
  • Geschlecht: Männlich
  • Wartet....
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #54 am: 08.10.2019, 14:32 »
nach oben
Ich hab bei meinem Alhambra LEDs von AUXITO https://www.ebay.de/itm/2x-T15-921-912-LED-Canbus-Rucklicht-Seitenlicht-Tagfahrlicht-DRL-Lampe-12V/113639499223 verbaut und da gibt es keine Fehlermeldungen. Allerdings schickt der Alhambra auch nur nach dem Start kurze Testimpulse (sieht man bei den LEDs, weil die nicht so träge wie Glühbirnen sind und da kurz aufblitzen) um die Funktion der Lampe zu checken. Ich weiss nicht ob der Fiat kontinuierlich den Strom überwacht und das dann auch funktioniert....ansonsten hilft nur das parallel schalten eines 10Ohm / 25W Widerstands oder einer Glühlampe (kann man die Stoßstange von hinten beleuchten, dann findet man den Scheinwerfer leichter... :zwinker:).

Eigentlich müssten diese funktionieren:

https://www.ebay.de/itm/2Stk-7440-7443-W21W-3020-SMD-12-LED-Tagfahrlicht-Blinklicht-Standlicht-Birne-12V/113559464088

https://www.ebay.de/itm/2x-Rot-T20-W21-5W-7443-580-CREE-LED-Tagfahrlicht-Standlicht-Bremslicht-Lampe/113559576663
Grüße Oliver 

595C Turismo

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 6002
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #55 am: 09.10.2019, 10:12 »
nach oben
...ich bin mal mutig und habe diese bestellt.
Werde berichten......
Übrigens, wnn die LEDs bei deinem Alhambra ohne Fehlermeldung funktionieren muss das beim 5i nicht unbedingt auch der Fall sein.
Die LEDs, die ich seinerzeit für meinen Tiguan bestellt und eingebaut hatte führten bei meinem ABARTH zu einer Fehlermeldung.
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

Revilo

  • Beiträge: 883
  • Alter: 46
  • Ort: LK-Regensburg
  • Geschlecht: Männlich
  • Wartet....
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #56 am: 09.10.2019, 11:24 »
nach oben
...
Übrigens, wnn die LEDs bei deinem Alhambra ohne Fehlermeldung funktionieren muss das beim 5i nicht unbedingt auch der Fall sein.

Schon klar, darum hab ich ja geschrieben: "....Ich weiss nicht ob der Fiat kontinuierlich den Strom überwacht und das dann auch funktioniert..."

Weil wenn dies der Fall ist, dann muss man halt mit parallelen Lastwiderständen arbeiten die eine Glühbirne vorgaukeln....10Ohm/25W fürs TFL und 51Ohm/5W fürs Positionslicht sollte eigentlich genügen, oder halt so groß vom Widerstand her, dass die Diagnose gerade nicht anspringt, um die Verluste so gering wie möglich zu halten. Dann kann man auch kleinere und günstigere Widerstände nehmen, was die Leistung angeht.
Grüße Oliver 

595C Turismo

lunschi

Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #57 am: 09.10.2019, 22:07 »
nach oben
...also das mit diesen Lastwiderständen widerstrebt mir ja wirklich. Da baue ich teure, mords energieeffiziente Leuchtmittel in mein Auto ein und dann dazu noch einen nutzlosen Energifresser-Heizwiderstand der mir pro Lampe 15 Watt Energie einfach so verbrät...

Das geht irgendwie garnicht. Dann bleibt halt eine Glühlampe drin.

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2

Revilo

  • Beiträge: 883
  • Alter: 46
  • Ort: LK-Regensburg
  • Geschlecht: Männlich
  • Wartet....
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #58 am: 09.10.2019, 22:40 »
nach oben
Habe mir heute Abend auch mal die Finger gebrochen...ich finde ja diese "Böser Blick"-Motorhaube von Madness einfach endgeil. Der 500er bekommt damit so einen richtig fiesen Blick...

http://i.imgur.com/1Xglx4i.jpg https://i.pinimg.com/originals/a6/f8/8e/a6f88ea3da2d1d07b8e76f6cf69cf013.jpg

Jetzt hab ich mir zum Testen mal diese LEDs besorgt: https://www.ebay.de/itm/2x-50W-7440-T20-42-LED-2835-Zweifarb-Switch-LED-DRL-Blinker-Kit/123805112520 und den Blinker mit nach unten verlegt. Da es switchback LEDs sind, wird das weisse Licht während des Blinkvorgangs automatisch deaktiviert. An sich ist das ganze nicht schlecht, hab mal ein kleines Video gemacht:



Kommt am Handy natürlich nicht so 1:1 rüber, weil es die Blende und Belichtung automatisch anpasst.

Allerdings geht das ganze natürlich nicht Plug`n`Play. Für die Blinker sind ja bereits die Parallelwiderstände dabei. Ohne wäre die Frequenz viel zu schnell und die Diagnose wird auch zuschlagen. Und auch fürs Standlicht und TFL braucht man auch welche sonst gibt´s Mecker.

Man muss sich also ein Y-Stück bauen in dem jeweils eine Diode (1N4003...4...5...etc.) sitzt und in die Leitung vom Standlicht noch einen Widerstand damit es dunkler leuchtet, als wenn das TFL aktiv ist. Und dann natürlich die Widerstände zum Leistung verbraten, oder man lässt einfach die originale Birne hinter der Stoßstange leuchten....

Was mir an den LEDs nicht so gefällt ist, dass das weisse Licht einen ziemlichen Blaustich hat, die die ich im anderen Wagen drin hab, sind vom Weiss her neutraler.



Grüße Oliver 

595C Turismo

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 6002
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: Tagfahrlicht / Standlicht - Umbau auf LED..!
« Antwort #59 am: 10.10.2019, 08:40 »
nach oben
Habe gerade das Thema "Umrüstung Tagfahrlicht/Standlicht - Umbau auf LED" für mich abgeschlossen.

Es gibt auf dem Markt keine LEDs die ohne zusätzlichen Widerstand eine Fehlermeldung verhindern würden.

Es gibt auch keine, für mich als technischen Laien, einfach zu installierende "Adapter-Lösung"

Also habe ich fertig mit diesem Thema.
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=