ImpressumNutzungsbedingungen 30.09.2020, 02:23

Autor Thema: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread  (Gelesen 192153 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

redman

Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #720 am: 24.06.2020, 11:05 »
nach oben
Bei einem Arzt würde man diese Desinfektion als IGeL-Leistung bezeichnen.... ;D

Cinquecento

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 685
  • Alter: 42
  • Ort: Lübeck
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, fährt länger schnell.
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #721 am: 24.06.2020, 11:48 »
nach oben
Spätestens, wenn man tatsächlich unangenehme Gerüche in der Klimaanlage hat, kann so eine Desinfektion durchaus sinnvoll sein. Vielleicht auch schon vorher, wenn sich dort durch Feuchtigkeit unbemerkt und unsichtbar Pilze und Keime angesiedelt haben, die man zwar nicht riecht, die aber trotzdem schädlich sein können (von allergieauslösend bis krebserregend).
Fiat 500 Cult 105 PS Twinair mit Interscope

Wolfmother71

  • Beiträge: 5806
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #722 am: 24.06.2020, 11:52 »
nach oben
Es geht aber um den Schacht des Pollenfilters und nicht um die Pflege der Klima.
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

Kichererbse

  • Beiträge: 108
  • Alter: 39
  • Ort: Köln
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500C Spiaggina, TwinAir (63kW)
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #723 am: 26.06.2020, 10:01 »
nach oben
@Inspektion
Termin steht nun fest. Über das Desinfektionsmittel hatte ich kein Wort verloren und es wurde direkt vom Kundenberater angesprochen. Es ist eine Empfehlung seitens ihrer Werkstatt, aber kann natürlich direkt von der To-Do Liste gestrichen werden, wenn ich das nicht möchte.

@Easy Care
Da bin ich mal ganz direkt geworden. Für mich ist das ja eine Ersparnis (590€ gegenüber ca. 1000€). Ich fragte wo der Haken ist und was da fürs Autohaus bei rumkommt, ob man sich die entgangene Kohle dann von Fiat wieder holt? Laut den Aussagen wird die Differenz nicht mit FIAT verrechnet, d.h. es ist eine reine Maßnahme, um den Kunden an eine Vertragswerkstatt zu binden. Da meine Garantie noch ein 1 Jahr läuft wird nun auch das Easy Care Paket für 1 Jahr (94,90€) interessant. Wenn ich nun mit den Arbeiten und dem Service zufrieden bin, bleibe ich nach der Garantie bei der Werkstatt. War das ein Fehlgriff, gehe ich zu einer freien.

Nach Öl und Filter selbst mitbringen habe ich letztendlich nicht gefragt. Wenn meine Rechnung nicht komplett daneben liegt (s. "1 Jahr Easy Care Paket" oben), dann finde ich das für zwei Inspektionen mehr als fair und genug Ersparnis. Die Werkstatt soll auch noch etwas verdienen.

-OT-
Mit dem Werkstattmeister hatte ich dann wegen den Bremsen noch eine Runde gedreht und ein bisschen gequatscht. Das wird im Zuge der Inspektion genauer unter die Lupe genommen und fällt ohnehin unter die Garantie. Zumindest gab er grünes Licht wegen der Bremskraft und ich kann ohne Sorgen erstmal weiter fahren. Sehr freundlicher Herr und auch die Mitarbeiter alle sehr bemüht. Über die Anmerkung, dass ich bis heute noch auf einen detaillierten Kostenvoranschlag von der Konkurrenz warte, geschweige denn Totenstille bzgl. Infos über die Easy Care Pakete herrscht, hatten die auch nur ein Schmunzeln übrig :D. Es stellte sich im Nachhinein auch heraus, dass der Meister der Inhaber ist.  :thumbsup:


tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #724 am: 26.06.2020, 15:43 »
nach oben
Für 2 Inspektionen ist das völlig okay :thumbsup:

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5627
  • Alter: 50
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #725 am: 26.06.2020, 17:53 »
nach oben
Ich finde ja wer Teile und Öl mit in die Werkstatt bringt der sollte das auch mal im Restaurant  versuchen , also Fleisch usw . :undweg:
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Wolfmother71

  • Beiträge: 5806
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #726 am: 26.06.2020, 18:16 »
nach oben
Ich finde ja wer Teile und Öl mit in die Werkstatt bringt der sollte das auch mal im Restaurant  versuchen , also Fleisch usw . :undweg:

Naja, meine Werkstatt hat das Gold Öl des Abarths nicht im Laden, also sind sie froh das ich es mit bringe. Fragen kostet nichts.😉
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #727 am: 26.06.2020, 23:50 »
nach oben
Ich finde ja wer Teile und Öl mit in die Werkstatt bringt der sollte das auch mal im Restaurant  versuchen , also Fleisch usw . :undweg:

Die Schrauber sollen schrauben, sonst nix.

Die " Getränke fürs Auto" stelle auch auch lieber selbst. Da wissen mein Wagen und cih wenigstens, was in den Fläschchen drin war.

Nicht, dass ich dort goldenes Selenia bezahlen muss und die nachher Erbsensuppe einfüllen...

Live is too short to drive boring cars😎

Kichererbse

  • Beiträge: 108
  • Alter: 39
  • Ort: Köln
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500C Spiaggina, TwinAir (63kW)
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #728 am: 01.07.2020, 09:20 »
nach oben
Hab mich jetzt für das Easy Care Paket entschieden, 3 Jahre / 45.000 Km, 590 EUR. Da ohnehin eine jährliche Inspektion vorgesehen ist, passt das mit gut 200 EUR pro Jahr/Inspektion auch preislich.

Wolfmother71

  • Beiträge: 5806
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: Inspektionen (Service) - Der Kostenthread
« Antwort #729 am: 06.07.2020, 12:22 »
nach oben
Heute dritte Inspektion mit TÜV und Öl,Ölfilter und Pollenfilter selbst angeliefert.

Gesamt betrag 335€
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.