ImpressumNutzungsbedingungen 28.11.2020, 20:37

Autor Thema: Lautsprecher  (Gelesen 4507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maenne

  • Beiträge: 24
  • Alter: 39
  • Ort: Kottmar OT Obercunnersdorf
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Lautsprecher
« am: 22.04.2018, 19:37 »
nach oben
Moin zusammen.
Hätte da mal n Anliegen an euch.
Der Klang der original Lautsprecher is ja im 500 ohne Beats nich so dolle.
Was würdet ihr mir empfehlen? Vorne die Lautsprecher haben jedenfalls nen besseren Klang als die Dinger hinten.
Brauche keine komplette Anlage mit Subwoofer aber es gibt ja auch so schon gute Systeme.
Genau so ist es mit der Dämmung. Vermute mal da ist nix.
Unsere Fiat Familie
1: Fiat 500 Twinair Sport
2: Fiat Tipo 1.6 MultiJet LOUNGE Kombi

Malifaux

Re: Lautsprecher
« Antwort #1 am: 22.04.2018, 21:13 »
nach oben
Hallo Maenne,

ließ mal den Tread von tompeter dazu, sofern noch nicht geschehen.

https://www.forum500.de/community/index.php?topic=8392.0

Grüße Frank

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

Fiat 500S 1.2 8V 69PS EZ 07/17 seit 27.10.17, Ausstatt.- variante 06/16, Serie 4, italiablau, 5 Speichen-Alus matt-schw./diamantfinish, Kleber Quadraxer2 195/45 R16 84H
TFT-Instr.-anz., Klimaautom., k&n Luftfilter, Orig. Fiat Fußmatten

1. R5 1. Gen. TL 1.0 | 2. Citroën 2CV | 3. R5 2. Gen. TR Prima 1.4 | 4. Ford Ka 1. Gen. 1.3 | 5. Ford Fiesta 6. Gen. 1.3 Style | Familienkutsche VW Golf Sportsvan

Martin

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 1852
  • Ort: Bei Stuttgart
  • TwinAir seit 14.12.2010
  • Galerie ansehen
    • unlimited-ENTERTAINMENT-ltd.com
Re: Lautsprecher
« Antwort #2 am: 22.04.2018, 23:05 »
nach oben
Hat eigentlich schon gemand entdeckt, daß das Radio einen Equalizer zur Anpassung an die persönlichen Hörgewohnheiten hat?
Ich bin dadurch sehr zufrieden mit dem Klang in meinem Kleinen.
Vielleicht hat das neue Radio das auch nicht mehr, meiner ist Baujahr 2014.


Gruß
Martin
Meine Auto-Geschichten: Massimo und Martha.
Wozu laufen? Ich hab doch 4 gesunde Räder! (Schwerbehindert AG)

Semmelchen

Re: Lautsprecher
« Antwort #3 am: 22.04.2018, 23:15 »
nach oben
Haben beide, war und bin mit meinem ebenso absolut zufrieden.
Ich denke, die Bastler suchen auch gerne was zum Verändern  ;)
Zum Umbau selbst kann ich leider nichts beitragen.

Wolfmother71

  • Beiträge: 5835
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: Lautsprecher
« Antwort #4 am: 23.04.2018, 06:34 »
nach oben
Muß auch sagen ich bin und war immer zufrieden mit dem Radio/Boxen.
Außer im Abarth ,da übertönt das Radio zu sehr den Klang des Wagens.

Nein, jetzt mal ernsthaft. Wenn ich guten Sound haben will höre ich über eine Hifi-Anlage zu Hause.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 1003
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: Lautsprecher
« Antwort #5 am: 23.04.2018, 07:58 »
nach oben
Wenn ihr die modifizierte Anlage im Wagen meiner Frau hören könntet, dann würdet ihr euer "zufrieden" in "Volksempfänger" ändern ;D.

Was da im Gegensatz zu vernünftigen LS mit anständiger Dämmung herauskommt ist nicht mehr als ein mittelfrequentes Rauschen 8).

Aber so hat jeder seins.

Ich jedenfalls bereue keine Sekunde den Umbau gemacht zu haben.

Gruß
Thomas

Live is too short to drive boring cars😎

Semmelchen

Re: Lautsprecher
« Antwort #6 am: 23.04.2018, 11:08 »
nach oben
Wenn ich will, kann ich meinen in einen Klassik-Konzertsaal verwandeln, da ich in dieser Zeit allerdings  fahre ..... ;)

Wolfmother71

  • Beiträge: 5835
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: Lautsprecher
« Antwort #7 am: 23.04.2018, 16:28 »
nach oben
Hallo Thomas,

das glaube ich dir sogar "ungehört". ;D
Mir in einem Auto aber nicht wirklich wichtig. Wenn Musik zum reinen Genuß nur über eine Anlage im Wohnzimmer oder über die Mimi Music App auf dem Apfelphone.

Gruß Stefan

P.S. Mal ganz abgesehen von den Kosten...
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

Maenne

  • Beiträge: 24
  • Alter: 39
  • Ort: Kottmar OT Obercunnersdorf
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: Lautsprecher
« Antwort #8 am: 23.04.2018, 16:49 »
nach oben
Wie schon geschrieben. Will ja keine komplette Anlage mit Subwoofer und Endstufe im kleinen haben.
Find den Sound nur nich dolle und wollte n paar Empfehlungen haben zwecks Marken.Höre gerne Sunshine Live.
Da kann ich in den Einstellungen rumspielen wie ich will. Der Sound wird nicht besser.
In unserem Tipo Kombi haben wir auch das 7 Zoll Touch Radio und im Tipo ist ein Klang der mit original Boxen nicht besser sein könnte.
Unsere Fiat Familie
1: Fiat 500 Twinair Sport
2: Fiat Tipo 1.6 MultiJet LOUNGE Kombi

tompeter

  • Beiträge: 1003
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: Lautsprecher
« Antwort #9 am: 23.04.2018, 20:24 »
nach oben
@Wolfmother71

Ich höre Musik im Auto über Spotify oder USB, meine Frau auch über ihren portablen Apfel.

Gerade bei einem Cabrio finde ich es wichtig, die Musik auch bei offenem Dach hören zu können, ohne mit dem Kopf an der Türverkleidung  schubbern zu müssdn, um noch was zu hören. ;D

Und bei den Kosten reden wir hier über relativ schlanke 300 Euro insgesamt ( Lautsprecher und Alubutyl). Das Beats-Audio kostet 590 Euro und klingt nur dumpf und scheppernd, sonst nix.

Zu Hause laut Musik hören ohne Kopfhörer ist schlecht wegen der Tiere und den anderen dort lebenden Personen, die in diesem Moment gerade keine Musik hören wollen.

Beim Abarth wäre mir das auch nicht wichtig, der macht seine Musik ja selbst 8).

@Maenne:

Dann tausch einfach in den vorderen Türen die LS und die Hochtöner in der A-Säule gegen Eton POW 172.2.( 160-180Euro/ Paar)
Türverkleidung und A-Säulen-Verkleidung ab, Lautsprecher ausbohren ( sind genietet) und tauschen. Zeitaufwand etwa 2 Stunden mit dem einkleben der neuen Hochtöner in die A-Säulen-Verkleidung.

Oder, weil du ja hinten unzufrieden bist, baust du dort Audio System 165 CO ein ( ohne Adapterringe, dafür mit Karosserie-Dichtband unter dem Chassis des LS ( die Dinger kosten 88 Euro/ Paar.

 Die übertönen dann locker die vorderen LS, zumindest, wenn Du das Loch hinter den Lautsprechern zum Heck hin abdichtest. Das ist nämlich gerade hinten die Crux. Daneben ist ein riesiges Loch, dass eine vernünftige Schall-Kanalisierung erfolgreich vermeidet. Könntest den LS daher auch freischwebend im Innenraum aufhängen und bekommst von dort ohne Abdichtung keine Klangfülle. Deshalb verbaut ja Fiat im Beats-Audio auch den kleinen SUB im Koferraum, die wissen um die Problematik.;).

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎