ImpressumNutzungsbedingungen 21.02.2020, 20:10

Autor Thema: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung  (Gelesen 32195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frau-mit-Geschmack

  • Gast
Re: Heizung defekt 1600 Euro
« Antwort #20 am: 21.12.2013, 12:58 »
nach oben
Am Gebläsekasten ist ein Stück abgebrochen...

Kann man da nicht mit einem Spezialkleber dem Problem bei kommen?

wrigda

Re: Heizung defekt 1600 Euro
« Antwort #21 am: 21.12.2013, 13:48 »
nach oben
Kann ich mir nicht vorstellen.  Wenn es nur der Kasten wäre, kann ich mir schwer vorstellen, dass es 1600 Euro kosten soll  :sm1:

Aber vielleicht weiß einer der Fachmänner hier mehr.
Paolo Rosso - Fiat 500 TwinAir in Pasodoble rot

lunschi

Re: Heizung defekt 1600 Euro
« Antwort #22 am: 21.12.2013, 23:28 »
nach oben
Das Thema hatten wir doch gerade...

Hier hat sich der Betroffene für kleines Geld selbst geholfen - das erfordert aber schon mittlere Schrauberkünste, sicher nichts für Laien.

Wenn es dasselbe Problem ist...

Gruss
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2

Vampyre42

  • Beiträge: 570
  • Alter: 48
  • Ort: Wo noch ein 500er wohnt...
  • Geschlecht: Männlich
  • Never Give Up, Never Go Down!
  • Galerie ansehen
Re: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung
« Antwort #23 am: 22.12.2013, 19:55 »
nach oben
Das Hauptproblem ist, das die einzelnen Komponenten Baugruppen sind, und hier liegt das Problem.
Ist nur ein kleines Teil einer Baugruppe kaputt, muss die gesamte Gruppe gewechselt werden.

Die sind Teuer und nicht von der Fachwerkstatt reparierbar, da es meist keine Ersatzteile für die Baugruppen gibt. Der Autohersteller liefert nur Gruppen.
Blueberry - Fiat 500 Louge Twinair 0,9

"Es bootet sofort, hat eine hoch auflösendes Display und verbraucht im Betrieb keine Energie"
- Joe Jacobsen, Wissenschaftler (über das Buch)

miguelito

Re: Heizung defekt 1600 Euro
« Antwort #24 am: 09.01.2014, 11:59 »
nach oben
Hallo Frau mit Geschmack,

Deine Antwort/Frage finde ich total süß. Eine typische Frauenfrage halt (bin selber Frau). Also mit kleben geht da bestimmt nichts.

Stimmt in vielen Fällen nicht: Mit entsprechendem zeitl. Aufwand kann man fast alles selber reparieren. "Kleben" mithilfe von beigeschraubtem Blech oder mit Ersatzteil aus umfunktionierten Kleinteilen lassen sich die meisten gebrochenen Kunststoffteile herrichten. Ist aber Bastlerei, das muss einem auch liegen ;)

Motivation dafür - zumindest bei mir - wie Vampyre richtig bemerkt hat: Oft sind die Ersatzteile ganze Assys, wo eigentlich nur ein kleines Billigstteil im Eimer ist. Die Werke tauscht natürlich die ganze Einheit. Hier kann man als Bastler dann viel sparen.
Typisches Beispiel der letzten Monate bei mir: Das Kugelgelenk der Gangschaltung, wo die Werke dann beide Schaltseile tauscht -> Material + Arbeit! Wobei das eigentliche Teil um 15Eur in 10Min. getauscht werden kann:
http://www.forum500.de/community/index.php?topic=6328.msg214859#msg214859

Ralfisti

  • Beiträge: 1929
  • Alter: 2015
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • "Meine Yacht“
  • Galerie ansehen
Re: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung
« Antwort #25 am: 09.01.2014, 22:25 »
nach oben
...evtl. mal mit 3D-Drucken probieren? :denk:
Wenn man die genauen Maße od. eine Computer-Zeichnung hätte, sollte das doch kein Hexenwerk sein und auch kosten-technisch im Rahmen bleiben, oder?
Jemand mit 3D-Drucker hier? >:D
Nur so als Idee...
Ciao
Ralfisti
Verkauft: Abarth 500C "Competizione" in Grigio Record, Leder braun, Assetto Koni, 17" OZ Ultraleggera
Verkauft: Abarth 595 Competizione in Grigio Adrenalina, Sabelts in Alcantara braun, Schiebedach, MTA, 17" OZ Alleggerita, "The Stig" ;-)
Neu: Abarth 695C Rivale

Schlumpfine

Re: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung
« Antwort #26 am: 25.07.2014, 09:18 »
nach oben
Soooo, nun hat es meinen Fünfi auch erwischt....genau das beschriebene Problem.  :wall:
Hab keine Heizung und keine Klimaanlage mehr, wenn ich die höchste Stufe einstelle,
macht es irgendwann "klack" und es geht wieder...

Hab schon mal ganz brav Eure Beschreibung und die Fotos ausgedruckt, dann werden
wir mal schauen, ob und wie wir den Dicken wieder hinbekommen.

Danke schonmal im Voraus für die Anleitung!  :thumbsup:

Schlumpfine

Re: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung
« Antwort #27 am: 30.07.2014, 09:20 »
nach oben
Dank der wirklich tollen Anleitung hier im Thread, habe ich nun wieder eine Heizung und Klimaanlage.

Leider ist das Teil bei mir so elendig (Sollbruchstelle ?!) abgebrochen, dass es wohl nicht lange halten wird....aber jetzt mal abwarten.

Re: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung
« Antwort #28 am: 01.11.2015, 13:39 »
nach oben
HALLO..

meinen fiat hat es jetzt auch so erwischt wie hier beschrieben. Sieht aber unter der Abdeckung alles anders aus als hier beschrieben ..kennt einer von euch das gleiche Problem oder liegt das an der Klimaautomatik die hier den fällen nicht beschrieben ist

Re: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung
« Antwort #29 am: 19.02.2016, 14:24 »
nach oben
Hey!

Ich fahre einen Fiat 500 von 2008 mit der beschriebenen Klimaautomatik.
Meine Klimaautomatik ist seit zwei Monaten kaputt, mit genau dem beschriebenen Fehler.
Und ich bin wirklich heilfroh über diese Anleitung und diesem Forum hier! Mein Fiat wird jetzt gerade von meinem Schwager repariert!!

Vielen Dank