ImpressumNutzungsbedingungen 01.11.2020, 01:52

Autor Thema: Xenonscheinwerfer auch ohne Reinigungsanlage möglich?  (Gelesen 1826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kichererbse

  • Beiträge: 108
  • Alter: 39
  • Ort: Köln
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500C Spiaggina, TwinAir (63kW)
  • Galerie ansehen
Re: Xenonscheinwerfer auch ohne Reinigungsanlage möglich?
« Antwort #10 am: 18.08.2020, 18:34 »
nach oben
Oder man entdeckt auf den Bildern von den Angeboten die versteckte SWRA (s. Pfeil), die hydraulisch ausfährt und die Scheinwerfer besprüht.

Revilo

  • Beiträge: 877
  • Alter: 46
  • Ort: LK-Regensburg
  • Geschlecht: Männlich
  • Wartet....
  • Galerie ansehen
Re: Xenonscheinwerfer auch ohne Reinigungsanlage möglich?
« Antwort #11 am: 19.08.2020, 09:48 »
nach oben


Nein, völlig richtig. Allerdings haben viele 500er, die mit Xenon beworben werden, genau dieses doch relativ auffällige Merkmal eben nicht. Daher meine Frage, ob man Xenon auch ohne die Reinigungsanlage haben kann.


Oder man entdeckt auf den Bildern von den Angeboten die versteckte SWRA (s. Pfeil), die hydraulisch ausfährt und die Scheinwerfer besprüht.


 :denk:


Grüße Oliver 

595C Turismo

Kichererbse

  • Beiträge: 108
  • Alter: 39
  • Ort: Köln
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500C Spiaggina, TwinAir (63kW)
  • Galerie ansehen
Re: Xenonscheinwerfer auch ohne Reinigungsanlage möglich?
« Antwort #12 am: 19.08.2020, 09:56 »
nach oben
Ja, sorry. Habe erst später gelesen, dass Quintana das zuvor erwähnt hatte.  :wall:

Roberts

  • Beiträge: 52
  • Alter: 51
  • Ort: Duisburg
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500 1.2 Lounge Lattementa Grün
  • Galerie ansehen
Re: Xenonscheinwerfer auch ohne Reinigungsanlage möglich?
« Antwort #13 am: 20.08.2020, 19:12 »
nach oben
Es gibt nur die zwei Scheinwerfer-Typen, insofern ist die Unterscheidung anhand der von mir genannten primären Merkmale einfach.
Vigilum amicus est tibi quoniam adiutor et protector