ImpressumNutzungsbedingungen 30.03.2020, 20:57

Autor Thema: 2020 mit Abarth?  (Gelesen 9128 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5950
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #210 am: 24.02.2020, 08:13 »
nach oben

Vor allem mit dem Saugdiesel. Dafür bekommt man den Motor nicht kaputt ( was ja im VW- Konzern eher ungewöhnlich ist :hehehe:)


So, der Geburtstag naht und statt Socken und Krawatten gibt es Geschenke für den ABARTH und mich.

Lauter unsinniges Zeug, so muss das sein  :zwinker::

-Schalthebelmanschette mit gestickter 595 und Italien-Flagge
- Zuziehschlaufe Heckklappe Leder mit ABARTH-Schriftzug
- Schaltknauf Sparco Abarth

Wenigstens ein Grund sich auf das Älterwerden zu freuen  :thumbsup:

Gruß
Thomas

sieht fast so aus, als ob Du pro >Jahr´einen Item bekommst........ :undweg:
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

tompeter

  • Beiträge: 872
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #211 am: 24.02.2020, 20:38 »
nach oben
Dann fehlt noch was...bin ja ein wenig älter als 3, darf immerhin schon Auto fahren 8).


Aber die Chance neuer ABARTH und GEBURTSTAG konnte ich mir nun wirklich nicht entgehen lassen.

Danach ist auch Schluss mit dem "pimpen", glaube ich zumindest... bis auf die Folierung der Streben an Grill und Diffusor vielleicht.

Das passiert dann aber, wenn überhaupt, erst zum Sommer bei angenehmen Temperaturen :zwinker:.

Gruß
Thomas



Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 872
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #212 am: 27.02.2020, 20:06 »
nach oben

Der Sommer kann kommen...

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

Dorian

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9001
  • Alter: 34
  • Ort: Dortmund
  • Geschlecht: Männlich
  • La vita è troppo breve per guidare auto noiose
  • Galerie ansehen
    • Lokschuppen-Loh.de
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #213 am: 02.03.2020, 06:05 »
nach oben
Der Sommer kann kommen...

Gruß
Thomas

Sehen schick aus. :thumbsup:

Gruß
Dorian
La mia famiglia italiana :inlove:

tompeter

  • Beiträge: 872
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #214 am: 06.03.2020, 22:29 »
nach oben
Danke.

3 sind auch schon montiert, die Vierte wurde moniert ( Also Reifen auf Felge)und ich warte auf Ersatz, der bald kommen soll.

Hab die mal neben den
Abarth gestellt und fotografiert, kann das Bild im Moment aber nicht einstellen. Laptop defekt, Tapatalk geht ja leider auch nicht und ich möchte keine Bilder auf den PC meiner Holden laden.

Ich war angenehm überrascht wie formatfüllend sie neben dem Abarth wirken und freue mich nochmal mehr auf den Frühling, obwohl...

Die Serienfelgen meines Abarth fand ich beim Kauf fürchterlich. Mittlerweile habe ich mich richtig an sie gewöhnt und sie lassen sich auch gut reinigen, was ich nicht erwartet hätte. Die Lackierung ist wirklich winterfest.

PS:

Gestern Abend erst einmal einen Mini verblasen ( er hat angefangen, gedrängelt..)...ABARTH fahren ist wirklich lustig.

Brauchte noch nicht einmal den Sportknopf zu drücken...runterschalten reichte.

Gruß
Thomas





Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 872
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #215 am: 14.03.2020, 14:20 »
nach oben
Schaltknauf, Schaltsack und Zuzieh-Hilfe sind montiert.

Alles passte perfekt. Wenn ich jemals wieder einen eigenen Laptop habe oder tapatalk funktioniert, dann stelle ich auch Fotos ein...
Der Schaltknauf hat mich überrascht. Dachte der wäre aus schnödem Plastik, aber weit gefehlt. Todsolides Metall.

Der Schaltsack verfügte sogar über die notwendigen Schlitze zur Montage. Für 20 Ummen eine faire Sache und wirklich schick anzuschauen.

Gruß
Thomas

PS: der Abarth hat die 3000km geknackt  und läuft immer noch :))
Live is too short to drive boring cars😎

Wolfmother71

  • Beiträge: 5662
  • Alter: 48
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #216 am: 14.03.2020, 15:16 »
nach oben
Läuft immer noch. :plemplem: :hehehe: >:D
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 872
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #217 am: 14.03.2020, 16:54 »
nach oben
Ist doch ein hochkomplexes Rennfahrzeug. Da finde ich 3.000km ohne die Überholung einzelner, sensibler Bauteile schon bemerkenswert. :undweg:

Habe heute einen Freund auf eine Runde Abarth eingeladen...Ab und an schnappte er nach Luft, ein Vorgang, welcher dann in ein breites Grinsen überging ;D.

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 872
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #218 am: 25.03.2020, 16:32 »
nach oben

Am WE habe ich den kleinen Grauen ein wenig über verlassene Landstraßen gescheucht.

Endlich scheint der Auspuff mal so warm geworden zu sein, dass er nun sein volles "Klang-Aroma" freigibt

und dank der offenen Zwangsentlüftungsklappe im Kofferraum teilhaben kann an seinen Verbrennungsvorgängen :thumbsup:.

(nein, die Abgasanlage ist nach wie vor dicht ;D)

Den ersten :thumbsup: gab es auch schon. Von einem Audi- Fahrer, den ich kurz zuvor auf der Autobahn überholt hatte.

Gruß
Thomas








Live is too short to drive boring cars😎