ImpressumNutzungsbedingungen 05.08.2020, 16:06

Autor Thema: 0.9 TwinAir Laufleistungen  (Gelesen 5993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lunschi

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #10 am: 19.11.2016, 23:59 »
nach oben
...meiner ist jetzt 3 Jahre und 50000 km alt. Ölverbrauch praktisch Null (kein Nachfüllen auf 30000 km). Neuerdings rasselt er nach dem Kaltstart kurz ein wenig (fast als hätte er Hydrostößel, kann aber eigentlich nicht sein...).

Ich hab aber noch ein Jahr Garantie dank Garantieverlängerung also sehe ich das ganz gelassen. Sonst nix auffälliges.

Gruss
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2

Shox85

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #11 am: 20.11.2016, 07:23 »
nach oben
...ich bin ein wenig Audi/ Vw geprägt und da heißt es bei Rasseln im Kaltstart schnell zum VW Händler. Dort deutet es nämlich daraufhin das der Kettenspanner den Geist aufgibt und bei nicht beachten ein Kapitaler Motorschaden bevorstehen kann.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

guzzi97

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #12 am: 22.11.2016, 10:31 »
nach oben
.."rasselt" der Motor nur wenn er kalt ist und das auch nur "kurz" ?
Wenn ja, dann liegt es einfach daran, dass nicht schnell genug der Öldruck aufgebaut wird und sodann die "Hydros"
kurz "klappern", oder aber, die TA-Einheit, auch diese wird ja per "Öldruck" versorgt.
Würde sagen, sofern nach einigen wenigen Sekunden, das "klackern" weg ist..ist alles oki. ;)

OT2000

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 380
  • Alter: 55
  • Ort: Westerwald
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500,klein aber fein
  • Galerie ansehen
Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #13 am: 11.07.2020, 20:15 »
nach oben
Hallo liebe Forum Freunde, :winkewinke:

Hallo Zusammen,

Wir sind nun auch seit einigen Tagen Besitzer eines 86PS TwinAir 500c und wollte mal rein aus Interesse Hören was man mit so einem kleinen Motor an Laufleistung schafft. Gibt es Leute hier die schon die 100.000km geschafft haben? Wenn ja was für Reparaturen hattet ihr auf dem Weg dorthin?

Gruß,
Pascal
Gesendet von iPhone mit Tapatalk

das Thema ist zwar schon etwas älter, möchte Euch aber einen kurzen Bericht über meinen 86 PS Twin geben der heute die 100.000 Km Marke nach rd. 5 1/2 Jahren erreicht hat.

Was ist bisher an Reparaturen angefallen:
Km Stand rd. 47 Tkm: gebrochener Radnabendeckel  37,50 Euro ( mein Verschulden )
Km Stand rd. 60 Tkm: gebrochenes Türscharnier  15,90  Euro (Dank der guten Anleitung hier im Forum selbst repariert)
Km Stand rd. 60 Tkm: Undichte Ölwannendichtung erneuert. 10 Euro für Dichtmittel. (in Eigenleistung erneuert)
Km Stand rd. 63 TKm: Bremsscheiben und Beläge vorne erneuert. (Materialkosten rd. 122 Euro)

Das waren alle Reparaturen die bisher angefallen sind.

Insbesondere die Elektrik hat bisher tadellos durchgehalten.( Alle Leuchtmittel und die Batterie sind noch Original)
Die sonstigen Probleme die wohl beim 500 er öfter auftauchen (Fahrwerk incl. Domlager, Koppelstangen und Radlager) sind bei meinem Twin ebenfalls noch nicht angefallen.

Einzig der Fahrersitz zeigt an der linken Seite an der Rückenlehne erste Verschleißerscheinungen.

Ansonsten ein sehr zuverlässiges Auto (bin toi toi toi bisher noch nie liegen geblieben) das jeden Tag Freude bereitet.

Viele Grüße
 
Fiat 500 S TwinAir 85 PS,Colosseo Grau, Kilometerstand am 11.07.2020: 100.000

redman

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #14 am: 12.07.2020, 01:15 »
nach oben
Meiner klickert nach dem Kaltstart auch manchmal...aber meistens nur, wenn ich ihn vorher mal recht lange Strecken gefahren bin. Klingt aber nicht nach Kette...eher nach den Hydros (auf der Auslassseite hat  er ja "normale" Ventile oder der TA-Einheit.
Macht er schon lange...bisher ohne Prbleme.
Denke, das bei heißem Motor das Öl sehr dünn ist und aus der TA-Einheit oder den Hydros läuft...dann dauerts beim Start etwas bis zum Auffüllen.
Nach einem Ölwechsel ist es auch besser...nach dem Geruch des Öls zu schließen kommt es auch zu einer Ölverdünnung mit der Zeit...wohl u.a. auch deswegen die kürzeren Wechselintervalle.

Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 6935
  • Alter: 35
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #15 am: 02.08.2020, 20:45 »
nach oben
@OT2000,

das klingt doch gut :thumbsup:

Dazu fällt mir eigentlich nur ein: Er läuft und läuft und läuft und läuft un... :)

FIAT-Modelle sind schon richtig zuverlässige Autos. Ich denke wenn man die Wartungen immer im Blick hat, dann sollten keine großen Überraschungen drohen und man hat lange Freude an den Fahrzeugen.

Bei mir sind es jetzt bald noch 2.000 km und dann habe ich die 150.000 km erreicht. :)

Wünsche dir auf jeden Fall auch weiterhin eine Gute Fahrt sowie viel Spaß mit dem TwinAir!

Viele Grüße

Sven
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi

OT2000

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 380
  • Alter: 55
  • Ort: Westerwald
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500,klein aber fein
  • Galerie ansehen
Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #16 am: 03.08.2020, 18:07 »
nach oben
Hallo Sven,

vielen Dank für die Wünsche.  :)
Versuche ja das Auto bestmöglich in Schuss zu halten, und alle Wartungen regelmäßig zu machen.
Hoffe sehr, das mich der Twin noch viele Jahre begleitet, denn ich kann mir kein schöneres Auto vorstellen das zudem
so zuverlässig ist und mir jeden Tag beim fahren Freude bereitet.
Wünsche auch Dir weiterhin viel Freude mit Deinem Wagen, mit vielen weiteren problemlosen Kilometern.

Viele Grüße

Christoph
Fiat 500 S TwinAir 85 PS,Colosseo Grau, Kilometerstand am 11.07.2020: 100.000

Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 6935
  • Alter: 35
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #17 am: 03.08.2020, 21:23 »
nach oben
Hallo Christoph,

da haben wir anscheinend die selbe Einstellung :thumbsup:

Auch ich achte immer sehr genau auf Veränderungen und wenn etwas ist, dann lasse ich es auch immer gleich machen.

Zitat
Wünsche auch Dir weiterhin viel Freude mit Deinem Wagen, mit vielen weiteren problemlosen Kilometern.

Seit einiger Zeit braucht er Öl und ich muss da auch sehr genau darauf achten. Die Ursache ist bisher unbekannt, da alles normal läuft. Das ganze tritt seit einem kleinen Fehler beim wechseln der Zündkerzen vor 2 Jahren auf (Daher kann ich nur empfehlen, immer die Originalen zu nehmen!). Ob es jetzt damit in Verbindung steht, man weiß es nicht genau.
Es ist ein T-Jet der 1. Generation. Turbo und alles andere ist noch Original und behandele ihn auch sehr pfleglich. Aber wie lange die Sachen am Ende wirklich halten, dass ist ja auch noch eine Unbekannte. Hatte mir als Ziel immer 150.000 km gesetzt und ja, nun ist es gleich soweit. :) Im Oktober steht auch wieder TÜV an.

Viele Grüße

Sven
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi

italiangirl.xx

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #18 am: 04.08.2020, 11:46 »
nach oben
Hallo,
bin auch eher Stadt/ Land Fahrer und habe jetzt fast einen Kilometerstand von 80.000km.
Bei mir gab es bisher keine Probleme :thumbsup:

OT2000

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 380
  • Alter: 55
  • Ort: Westerwald
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500,klein aber fein
  • Galerie ansehen
Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #19 am: 04.08.2020, 22:19 »
nach oben
Hallo Sven,

das mit dem Ölverbrauch klingt ja nicht so gut. :(
Hast Du eventl. mal daran gedacht einen Motorcheck machen zu lassen ? (z. Bsp. Kompressionstest, Druckverlustprüfung event. auch eine Ölanalyse)
Keine Ahnung was so etwas kostet, aber dann hättest Du Gewissheit ob z. Bsp. bei nur einem Zylinder ein Problem vorliegt oder ob alle Zylinder gleichmäßig verschlissen sind. Dann könntest Du auch event. Gegenmaßnahmen einleiten.  Wäre m.E. eine Überlegung wert.

Viele Grüße

Christoph
Fiat 500 S TwinAir 85 PS,Colosseo Grau, Kilometerstand am 11.07.2020: 100.000