ImpressumNutzungsbedingungen 28.09.2020, 20:49

Autor Thema: 0.9 TwinAir Laufleistungen  (Gelesen 7135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shox85

0.9 TwinAir Laufleistungen
« am: 07.11.2016, 21:46 »
nach oben
Hallo Zusammen,

Wir sind nun auch seit einigen Tagen Besitzer eines 86PS TwinAir 500c und wollte mal rein aus Interesse Hören was man mit so einem kleinen Motor an Laufleistung schafft. Gibt es Leute hier die schon die 100.000km geschafft haben? Wenn ja was für Reparaturen hattet ihr auf dem Weg dorthin?

Gruß,
Pascal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

HorstS

  • Gast
Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #1 am: 08.11.2016, 08:29 »
nach oben
Mein TwinAir wird im Dezember 3 Jahre alt und hat dann ca. 60.000 km auf dem Buckel. Bis jetzt keine Reperaturen.

Franz

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #2 am: 08.11.2016, 21:13 »
nach oben
Hallo,

meiner ist jetzt 4,5 Jahre alt mit 54000 Km  0000000 >Probleme

Grüße Franz

turbo-thom

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #3 am: 09.11.2016, 07:55 »
nach oben
Mein 105PS TA hat jetzt knapp 30.000 km runter und ist 21 Monate alt.

Es gibt eine paar Kleinigkeiten die auffallen, jedoch keine technischen Mängel.

Shox85

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #4 am: 10.11.2016, 18:24 »
nach oben
Also noch keiner der einen 100.000km Erfahrungsbericht liefern kann?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Brera

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #5 am: 13.11.2016, 07:00 »
nach oben
Bei der Frage muss man bedenken dass der 500 ein typisches Stadtauto mit durchschnittlich relativ geringen Jahresfahrleistungen ist. Den TwinAir gibt es jetzt genau 6 Jahre, also müsste es jemand sein, der seitdem mindestens 17.000 km pro Jahr fährt, das halte ich für ziemlich selten.
Wenn man bei mobile.de Fiat 500 TwinAir raussucht und nach Kilometerstand absteigend sortiert, findet man gerade mal eine Handvoll Angebite um die 90.000 km.


quintana

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #6 am: 15.11.2016, 15:02 »
nach oben
Der TA105 meiner Freundin kommt inzwischen nach gut 2 Jahren auf 44.000 Km.

Die Bremsen quietschen (selbst wenn man gerade nicht bremst), was sie nicht stört. Bei der Inspektion haben wir es mal erwähnt, danach war es aber nicht besser. Aber wie gesagt, das stört sie nicht. Sollte aber auch kein TA-typischer Mangel sein.

Ansonsten rasselt bei langsamer Fahrt irgendetwas. Ich vermute, dass es vom Getriebe kommt. Auch das scheint meine Freundin nicht zu beunruhigen. Ich wäre schon längst beim Händler gewesen.  ::)

Weiter fällt mir nicht wirklich etwas auf. Der Motor klingt halt sehr rau und vor allem im Vergleich zu meinem Mini Cooper mit einem Zylinder mehr sehr aufdringlich. Grundsätzlich mag ich den Klang, weil er einen sehr eigenen Charakter hat. Auf Dauer wäre es mir aber wohl zu viel des Guten. Ob das im Laufe der Zeit lauter geworden ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Wirklich ungesund klingt es aber nicht.

rene

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #7 am: 15.11.2016, 15:40 »
nach oben
Die Bremsen quietschen (selbst wenn man gerade nicht bremst), was sie nicht stört. Bei der Inspektion haben wir es mal erwähnt, danach war es aber nicht besser. Aber wie gesagt, das stört sie nicht. Sollte aber auch kein TA-typischer Mangel sein.

Ansonsten rasselt bei langsamer Fahrt irgendetwas. Ich vermute, dass es vom Getriebe kommt. Auch das scheint meine Freundin nicht zu beunruhigen. Ich wäre schon längst beim Händler gewesen.  ::)


Ist Deine Freundin Italienerin?  ;D :undweg:
Abarth verkauft!

Abarth 500c bicolore noch im Haus --> sold 10/2016

quintana

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #8 am: 15.11.2016, 15:45 »
nach oben
Ist Deine Freundin Italienerin?  ;D :undweg:

Ne, aber sie mag italienische Autos sehr und kleinere Macken beschönigt sie sich damit, dass sie diese als "Charakter" einstuft.  ;D

Shox85

Re: 0.9 TwinAir Laufleistungen
« Antwort #9 am: 19.11.2016, 09:01 »
nach oben
Wenn Sie noch Garantie hat würde ich sie mit dem Wagen mal zu Fiat schicken.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk