ImpressumNutzungsbedingungen 29.03.2020, 10:40

Autor Thema: 695 biposto  (Gelesen 11587 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fred

Re: 695 biposto
« Antwort #10 am: 17.01.2016, 14:00 »
nach oben
Das Geld würde ich definitiv eher in einen Alfa Romeo 4C investieren  :undweg:
Musst aber nochmal den Wert eines neuen 500C drauflegen um einen gebrauchten 4C zu ergattern.

Der biposto ist ein nettes Erstauto für Kinder von Ferrari-Besitzern.  8)
Der biposto hat aber nur den Namen und die Farbe mit einem Ferrari gemeinsam......und das ist gut so.
Mit ein paar Extras ausgestattet ist der biposto eigentlich sportlicher als so ein fettleibiger Ferrari  :undweg:.
"Es ist Kunst gewordenes Handwerk auf höchstem Niveau, versetzt mit jenem Hauch mediterranen Wahnsinns, der diese Produkte vor langweiliger Perfektion bewahrt!"
H.Lingner über italienische Fahrezeuge in Motor Klassik

Felix_500

Re: 695 biposto
« Antwort #11 am: 20.01.2016, 17:19 »
nach oben
Und da ist der Wagen auch schon weg. Die gehen wie geschnitten Brot. Oder Ferrari hat denen auf die Finger gehauen. Normaler Weise sollten die bis zum Sommer zurück gehalten werden und als Kundenfahrzeug zum Einsatz kommen. Thomas in Dresden hat zwei Stück bekommen und gar nicht erst zugelassen. Die gehen dann als Neuwagen weg.

Ich bin mir nicht sicher, wegen dem Werterhalt. Im Grunde bin ich sehr interessiert, um auch wieder einen 500 zu haben, anderer Seits bekomme ich dafür auch einen sehr ordentlichen RS4 Variant, den man dann auch als Familienauto deklarieren kann. Sollte er im Wert stabil bleiben, wäre es eine Investition, wobei man da wiederum sinnvoller in einen "echten" Ferrari investiert.

Felix_500

Re: 695 biposto
« Antwort #12 am: 01.05.2016, 16:34 »
nach oben
So, jetzt mal Butter bei die Fische.  ;D

Ich habe heute mal den Ferrari Biposto angefragt. Der Händler ist sich sicher, dass er eine ordentliche Anlage ist, er will ihn ja aber auch verkaufen.   :hehehe: Das Modell ist auf 99 Stück limitiert und wird exklusiv über Ferrari vertrieben. Es kostet genau so viel, wie sein matt grauer Bruder, kommt aber in rosso scuderia.

Ich bin extrem hin und her gerissen. Einerseits ist es wahrscheinlich grenzdebil 45000€ für einen 500 zu bezahlen, andererseits ist die Gelegenheit günstig einen Fabrikneuen "Ferrari" zu bekommen.  8) probefahren darf ich natürlich auch nicht  :plemplem: ist einer von euch schon mal biposto gefahren?

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5469
  • Alter: 50
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: 695 biposto
« Antwort #13 am: 01.05.2016, 22:18 »
nach oben
Die Kugel ist doch nichts für den täglichen gebrauch  :nenene:
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Felix_500

Re: 695 biposto
« Antwort #14 am: 01.05.2016, 22:25 »
nach oben
Aha und warum? Realistisch betrachtet ist der 500 eh ein Zweisitzer, zumindest kenne ich keinen (mich inbegriffen) der da hinten sitzen wöllte. ;D
Dazu hat der biposto einen riesigen ebenen Kofferraum, wenn überhaupt ist er praktischer, als ein normaler 500.

Abgesehen davon darf ich kostenlos mit Bus und Bahn fahren, womit ich eh nicht täglich Auto fahren muss. :undweg:

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5469
  • Alter: 50
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: 695 biposto
« Antwort #15 am: 01.05.2016, 22:34 »
nach oben
Ich will dier dein Vorhaben ja auch nicht ausreden;-)

Gesendet von meinem D2005 mit Tapatalk

1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Martin

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 1814
  • Alter: 57
  • Ort: Bei Stuttgart
  • TwinAir seit 14.12.2010
  • Galerie ansehen
    • unlimited-ENTERTAINMENT-ltd.com
Re: 695 biposto
« Antwort #16 am: 02.05.2016, 00:16 »
nach oben
... probefahren darf ich natürlich auch nicht  :plemplem: ist einer von euch schon mal biposto gefahren?

Daß Du nicht probefahren darfst, deutet darauf hin, daß das ein Auto zum Hinstellen und Angucken und kein Auto zum Fahren ist.


Gruß
Martin
Meine Auto-Geschichten: Massimo und Martha.

Felix_500

Re: 695 biposto
« Antwort #17 am: 02.05.2016, 06:48 »
nach oben
Ich darf nicht probe fahren, weil das Auto nagelneu ist und nicht zugelassen.  :D

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=222235718. das ist das Schätzchen im übrigen. Ich hoffe, dass ich es diese Woche terminlich schaffe, den mal an zu schauen. Ist ja nicht gerade der nächste weg.

Cespuglio

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3255
  • Alter: 37
  • Ort: München
  • Geschlecht: Männlich
  • bianco bianco
  • Galerie ansehen
Re: 695 biposto
« Antwort #18 am: 02.05.2016, 06:52 »
nach oben
Die Dinger darf man deshalb nicht fahren, weil man die entweder kauft oder nicht. Geld oder der Umstand wie es sich tatsächlich fährt spielen da keine Rolle  :pfeif:
Briciola - "under construction" / Diavoletto / Monello / Tombolino

Felix_500

Re: 695 biposto
« Antwort #19 am: 02.05.2016, 07:31 »
nach oben
Grüß dich, Andy!
Lange nichts gehört.  :winkewinke: Ich glaube nicht, dass das der kleine jetzt so ein großes Ding für das Autohaus ist, dass ihn keiner fahren darf, er hat halt einfach kein Kennzeichen. Ich bin ja auch schon mal 500 gefahren.  :zwinker: Wenn man sich die Preisentwicklung der anderen Sondermodelle anschaut kommt man mit dem BP auch bestimmt besser als mit einem Passat, auf jeden Fall spaßiger. :undweg: