ImpressumNutzungsbedingungen 25.11.2020, 23:55

Autor Thema: Abarth-Historie  (Gelesen 43476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #30 am: 30.01.2013, 19:31 »
nach oben
weitere Abarths..

Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #31 am: 30.01.2013, 19:57 »
nach oben
noch ein paar Dinge aus der alten Abarth Zeit.

 Bild 1. Schlüsselanhänger aus dem Zuberhörprogramm 1960er Jahre
 
 Bild  2. Zigarettendose (Schachtel aus dem Privatbesitz Carlo Abarths)

 Bild  3. 1 Teller ebenfalls aus Privatbesitz Carlo Abarths




« Letzte Änderung: 30.01.2013, 20:09 von Jessy18 »

Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #32 am: 30.01.2013, 20:05 »
nach oben
 Bild   4. Original Stein Wandverkleidung am Corso Marche 38-72 in Turin Abarth Fabrik

hoelzchen

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #33 am: 30.01.2013, 21:37 »
nach oben
Super :thumbsup: :thumbsup: - gern weiter so :thumbsup:!

Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #34 am: 31.01.2013, 11:52 »
nach oben
noch ein paar weitere Abarth Teile..

Bild 1. Fiat 500 Abarth Ventildeckel

Bild 2. Abarth-Bierdeckelwerbung, Pin aus den 1960er Jahren, Emblem Record Monza

Bild 3. Zündkerzen

Bild 4. Fiat und Abarth Öldosen(noch gefüllt)

Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #35 am: 31.01.2013, 11:54 »
nach oben
Bild 4. Kühlergrill eines Fiat Abarth 1000 Derivats


HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 6002
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: Abarth-Historie
« Antwort #36 am: 31.01.2013, 19:59 »
nach oben
@Jessy18
wo Du's nur immer her hast  :denk:

danke, für's Zeigen

La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #37 am: 31.01.2013, 21:37 »
nach oben
auch sehr schön..

Fiat Abarth 1000 TC

hoelzchen

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #38 am: 31.01.2013, 21:54 »
nach oben
Und der Abarth-Kreis läßt sich noch immer erweitern.. =>


Jessy18

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #39 am: 31.01.2013, 21:56 »
nach oben
Und der Abarth-Kreis läßt sich noch immer erweitern.. =>

die ersten beiden Wolfgang, hat Helmuth in der Garage stehen.

mfg