forum500.de - die neue Fiat 500 Community

Fiat 500 => A500 + A500C => Thema gestartet von: hoelzchen am 25.01.2013, 23:27

Titel: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 25.01.2013, 23:27
In der Vergangenheit hat es wunderwunderschöne Abarth-Varianten gegeben - dafür sollte hier auch im Forum500 ein Platz sein :thumbsup:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Michi am 26.01.2013, 11:35
Ach...  8)
Es sollte hier vielleicht doch MEHR ein 5i-Forum bleiben.........
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Mike am 26.01.2013, 13:53
Normalerweise lässt sich ja über Geschmack schön streiten....  :winkewinke:
Aber was an dieser Mischung aus Flugzeugträger und Plattenbau wunderwunderschön sein soll enzieht sich meiner Vorstellungskraft   :winsel:  :denk:.
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 26.01.2013, 20:48
Normalerweise lässt sich ja über Geschmack schön streiten....  :winkewinke:
Aber was an dieser Mischung aus Flugzeugträger und Plattenbau wunderwunderschön sein soll enzieht sich meiner Vorstellungskraft   :winsel:  :denk:.

die Fahrzeuge waren eher als Versuchsträger gedacht..hässlich sind sie deswegen nicht :shamusen:

Carlo Abarth war ein Ästhet, er hat sich dabei schon was gedacht :zwinker:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Snopy am 26.01.2013, 20:56
Und ESSO hat es nun auch hier ins Forum geschafft ;D

Grüße

Snopy
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 26.01.2013, 20:58
Und ESSO hat es nun auch hier ins Forum geschafft ;D

Grüße

Snopy

solange es nicht deine Glocken aus Rom sind gehts ja..... ;D ;D ;D ;D ;D >:D :aetsch:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 26.01.2013, 21:32
solange es nicht deine Glocken aus Rom sind gehts ja..... ;D ;D ;D ;D ;D >:D :aetsch:

 :sm6: :sm6: :lol: :lol:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Snopy am 26.01.2013, 22:50
solange es nicht deine Glocken aus Rom sind gehts ja..... ;D ;D ;D ;D ;D >:D :aetsch:

:lol: Das bekomme ich jetzt wohl nie mehr los und dabei kam es gar nicht von mir. ;D
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 18:03
Abarth Coppa Mille Hockenheimring
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 18:08
Helmuth bei der zusätzlichen Zeitnahme.. :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 18:21
unser aller geschätzter Leo Aumüller mit einem Fiat Abarth 2000America
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 18:26
Porsche Abarth

und Susi´s Lieblings-Abarth ein Abarth Simca 2000 LongNose

alle Bilder stammen vom Stadt -GP in Seefeld Austria 2009 (geile Veranstaltung)

der letzte Abarth (grüner) auf dem Bild gehört Opel Baur aus Lauf..ja auch Opel-Händler wissen was schön ist. >:D >:D :aetsch: :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 18:30
Teil3
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 19:29
Abarth World Meeting 2011

2 meiner Lieblings-Abarths

1. Bild Fiat Abarth Bialbero
2. Bild Fiat 124 Abarth Spider
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 20:24
@Thorsten =>

Bitte möglichst auch die Bezeichnung / evtl. auch das ungefähre Baujahr der Fahrzeuge jeweils angeben - nicht Jeder ist so ein ausgewiesener Fachmann wie Du :thumbsup:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 28.01.2013, 20:33
@Thorsten =>

Bitte möglichst auch die Bezeichnung / evtl. auch das ungefähre Baujahr der Fahrzeuge jeweils angeben - nicht Jeder ist so ein ausgewiesener Fachmann wie Du :thumbsup:

:winkewinke:

Ganau, Thorsten,
können wir da nicht mal demnächst ein privates Seminar (von Dir gehalten) besuchen?  :denk:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 20:56
spinnt euch voll.... :aetsch:

ok beim nächsten mal.

jetzt seit ihr dran.

mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:02
Fiat Abarth 750 GT von 1956
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 28.01.2013, 21:03
spinnt euch voll.... :aetsch:     :sm6:

ok beim nächsten mal.

jetzt seit ihr dran. 

mfg

 :denk: :denk: :denk:  was meinst Du ? 
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:07
ICH hab's schneller "g'schnallt" als Du.... :pfeif:

Grüße in die Nordstadt :shamusen:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 28.01.2013, 21:12
ICH hab's schneller "g'schnallt" als Du.... :pfeif:

Grüße in die Nordstadt :shamusen:

:winkewinke:

ich bin ja auch (noch) älter als Du  :sm6:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:13
:sm6: Na, dann müßtest ja NOCH mehr einschlägige Pics haben als ich... :hehehe:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 21:17
Fiat Abarth 750 GT von 1956

jetzt mach ich mal auf Wolfgang :aetsch: richtige Bezeichnung: das ist ein Doubel Bubbel. Zagato.

das Ding hat sich Reto zugelegt.
http://abarth-storia.ch/index2.html (http://abarth-storia.ch/index2.html)



mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:20
Danke für den Link :thumbsup: :thumbsup:

Wobei der rote GT mir(!) besser gefällt....
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:30
Abarth 205 Vignale-Berlinetta (silber)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:35
....oder doch lieber in rot :zwinker:? Abarth 205 Vignale-Berlinetta
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 28.01.2013, 21:38
jetzt mach ich mal auf Wolfgang :aetsch: richtige Bezeichnung: das ist ein Doubel Bubbel. Zagato.

das Ding hat sich Reto zugelegt.
http://abarth-storia.ch/index2.html (http://abarth-storia.ch/index2.html)



mfg

eine herrliche Seite.
das letzte Bild der Serie "Restauration 750 GT 2.T" habe ich sorgar selber Life gesehen  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 28.01.2013, 21:39
....oder doch lieber in rot :zwinker:? Abarth 205 Vignale-Berlinetta


schöööön rot  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.01.2013, 21:44
...und das heißt 'was, wenn Du WEISS-Fan das sagst.. :zwinker:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.01.2013, 21:55
3 Abarths von der Retro Classic Sonderausstellung 2009 100 Jahre Carlo Abarth.

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 30.01.2013, 19:31
weitere Abarths..
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 30.01.2013, 19:57
noch ein paar Dinge aus der alten Abarth Zeit.

 Bild 1. Schlüsselanhänger aus dem Zuberhörprogramm 1960er Jahre
 
 Bild  2. Zigarettendose (Schachtel aus dem Privatbesitz Carlo Abarths)

 Bild  3. 1 Teller ebenfalls aus Privatbesitz Carlo Abarths




Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 30.01.2013, 20:05
 Bild   4. Original Stein Wandverkleidung am Corso Marche 38-72 in Turin Abarth Fabrik
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 30.01.2013, 21:37
Super :thumbsup: :thumbsup: - gern weiter so :thumbsup:!
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.01.2013, 11:52
noch ein paar weitere Abarth Teile..

Bild 1. Fiat 500 Abarth Ventildeckel

Bild 2. Abarth-Bierdeckelwerbung, Pin aus den 1960er Jahren, Emblem Record Monza

Bild 3. Zündkerzen

Bild 4. Fiat und Abarth Öldosen(noch gefüllt)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.01.2013, 11:54
Bild 4. Kühlergrill eines Fiat Abarth 1000 Derivats

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 31.01.2013, 19:59
@Jessy18
wo Du's nur immer her hast  :denk:

danke, für's Zeigen

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.01.2013, 21:37
auch sehr schön..

Fiat Abarth 1000 TC
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 31.01.2013, 21:54
Und der Abarth-Kreis läßt sich noch immer erweitern.. =>

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.01.2013, 21:56
Und der Abarth-Kreis läßt sich noch immer erweitern.. =>

die ersten beiden Wolfgang, hat Helmuth in der Garage stehen.

mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 02.02.2013, 12:05
2 Filmchen aus der Fiat Geschichte von 1899 bis heute...

http://youtu.be/5MvSCGgSd2w (http://youtu.be/5MvSCGgSd2w)

http://youtu.be/TC62mNQngDw (http://youtu.be/TC62mNQngDw)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 02.02.2013, 17:59
Vielen Dank für die vielen interessanten Bilder und Filmchen!
Danke vor allem hoelzchen für dieses Bild:

(http://www.forum500.de/community/index.php?action=dlattach;topic=6055.0;attach=8047;image)

Den hatten wir in meiner Kindheit in dieser Farbe! Ein eigenes Foto habe ich bisher nicht gefunden.
Ich hatte das Bild schon einmal auf directupload gefunden und hier im Forum unter "Autos allgemein" verlinkt.
Leider sind die Bilder auf "direct..." immer nach einigen Wochen wieder weg... :plemplem:

Danach hatten wir dann einen silbernen, abarthigen A112. Der hatte 70 PS aus 1l Hubraum. War damals viel...

Viele Grüße
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 02.02.2013, 18:28
@Martin

Ja schönes Fahrzeug. :thumbsup:

Ich nutze immer pic-upload und hatte bisher keine Probleme. Die löschen die Bilder auch nicht. ;)

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 03.02.2013, 14:59
2 Bilder..

Walter Röhrl mit Fiat Abarth 131

Johannes Ortner mit Fiat Abarth OT
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 03.02.2013, 15:03
Carlo Abarth an der Box
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 04.02.2013, 19:59
Carlo Abarth mit Hans Herrmann

Carlo Abarth mit Johannes Ortner

Fiat Abarth Bialbero
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 04.02.2013, 20:06
Carlo Abarth mit Hans Herrmann

Carlo Abarth mit Johannes Ortner

Fiat Abarth Bialbero

der (http://www.forum500.de/community/index.php?action=dlattach;topic=6055.0;attach=8070) hätte mir auch wirklich gut gefallen  :winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 05.02.2013, 00:44
@Martin
Ja schönes Fahrzeug. :thumbsup:

Welcher, der Orangene oder der Silberne? Mir gefiel optisch ja der Orangene besser. Nur lief der eigentlich nur sehr selten.
Sobald die Luft etwas feucht war, sprang der nicht an. Man musste dann die Zündspule aufmachen und trocknen
und/oder eine Droge (Starthilfe) in den Luftfilter sprühen. Nicht sehr bequem... :zwinker:
Die Maschine im Silbernen lief sehr gut. Nur das Getriebe blieb zweimal im 2. Gang hängen. Nichts ging mehr.
War auf dem Rückweg eines Italien-Urlaubs nicht sehr lustig.

Zum Thema "Fahrzeug": Der A112 fuhr sich eher wie ein Go-Kart mit 4 Sitzplätzen.  :hehehe:
Dagegen fühlt man sich im 5i wie in einer Großraumlimousine.
Ich fuhr später noch einen weißen A112 mit hübschen Alus. Der ist dann irgendwann zusammengerostet.
Ich muß mal nach einem Bild suchen...

Viele Grüße
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 05.02.2013, 06:14
@Martin

Sry, der orangene Wagen. ;) :) Sieht echt schick aus.

Auf dem 2. Bild (an 2. Stelle) mit dem silbernen Fahrzeug ist das frühere Auto meiner Eltern zu sehen. :D Von denen sind sie damals im Laufe der Jahre mehrere in verschiedenen Farben gefahren. Der Komfort des Franzmanns war top. ;) 8)

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Herbert500 am 05.02.2013, 09:11
Vielen Dank für die vielen interessanten Bilder und Filmchen!
Danke vor allem hoelzchen für dieses Bild:

(http://www.forum500.de/community/index.php?action=dlattach;topic=6055.0;attach=8047;image)

Den hatten wir in meiner Kindheit in dieser Farbe! Ein eigenes Foto habe ich bisher nicht gefunden.
Ich hatte das Bild schon einmal auf directupload gefunden und hier im Forum unter "Autos allgemein" verlinkt.
Leider sind die Bilder auf "direct..." immer nach einigen Wochen wieder weg... :plemplem:



Danach hatten wir dann einen silbernen, abarthigen A112. Der hatte 70 PS aus 1l Hubraum. War damals viel...

Viele Grüße
Martin




Und hier sein halb englisch-italienischer  Gegner Innocenti De Tomaso

Den hatte ich mal als Winterauto.
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 06.02.2013, 17:28
der etwas andere Abarth

http://www.classicdriver.com/de/magazine/3400.asp?id=8180 (http://www.classicdriver.com/de/magazine/3400.asp?id=8180)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 06.02.2013, 21:20
:thumbsup: Das Teil hatte ich ja noch nie gesehen :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 09.02.2013, 12:05
Abarth 1000SP

Abarth 124 Spider

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 09.02.2013, 12:36
Ich muß wohl doch mal wieder beim "Neuser" reinschauen.. :thumbsup:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 09.02.2013, 12:38
Ich muß wohl doch mal wieder beim "Neuser" reinschauen.. :thumbsup:

:winkewinke:

das Auto ist zwar vom Neuser,aber es stand auf der Messe in Stuttgart.

mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 09.02.2013, 18:13
Zählt der auch zur Historie? ;D :P

(http://www10.pic-upload.de/09.02.13/xlgi6n2sqyz.jpg)
Terrazoo Rheinberg

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 09.02.2013, 18:26
Ich muß wohl doch mal wieder beim "Neuser" reinschauen.. :thumbsup:

:winkewinke:

ist übrigens ein schöner Spatziergang am Sonntag Vormittag bei schönem Wetter, wie angekündigt.  :zwinker:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 13.02.2013, 20:13
weiter gehts..was für evo3de
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 15.02.2013, 20:36
Und mal wieder 'was für die Rennsport-Freunde =>

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 15.02.2013, 20:37
..aber es gibt auch "Aktuelleres" zu offerieren.. :zwinker: =>

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 09.03.2013, 00:56
Ich zitiere mich sonst nicht, nur hier mal eben:
Ich fuhr später noch einen weißen A112 mit hübschen Alus. Der ist dann irgendwann zusammengerostet.
Ich muß mal nach einem Bild suchen...
Ich bin endlich dazu gekommen, das Bild zu scannen. Wir nannten den Autobianchi damals immer
Autobiwanzi oder Biwanzi, ganz kurz Wanze. Der war nur 323 cm lang und um etliches kleiner als unser
aktueller 5i. Ich habe das Foto einfach mal nicht retuschiert, da das eine historische Aufnahme ist.
Nein, es sind keine Risse im Lack, die sind auf dem Fotoabzug, der seit etwa 20 Jahren in der Garage hängt.
Die Wanze war weiß, deshalb vermittelt auch das SW-Bild ungefähr einen Eindruck.

Viele Grüße
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 09.03.2013, 23:02
:thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.03.2013, 18:24
Rtl 2 Grip Fiat 500 Abarth gegen Mini alt

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 31.03.2013, 18:44
Rtl 2 Grip Fiat 500 Abarth gegen Mini alt

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

ABARTH595 find ich gut  :sm9:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 31.03.2013, 19:00
und das gleiche ergebnis wie beim Glubb
2 : 2
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 31.03.2013, 20:09
und das gleiche ergebnis wie beim Glubb
2 : 2

Ich hatte ja gedacht, dass der Mini "gewinnt". :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 31.03.2013, 22:19
...verpasst :winsel:
Gibt's das auch irgendwo online zum Gucken?
Ciao
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 04.05.2013, 17:39
Mal ein Blick auf viele "Porsche Carrera Abarth" :thumbsup: =>

https://www.google.com/search?q=porsche+carrera+abarth&hl=en&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=vf6EUfXcJoaUjALZtYB4&ved=0CDcQsAQ&biw=989&bih=618 (https://www.google.com/search?q=porsche+carrera+abarth&hl=en&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=vf6EUfXcJoaUjALZtYB4&ved=0CDcQsAQ&biw=989&bih=618)

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 28.05.2013, 00:05
Fiat 1100 Abarth Boana Spider Corsa
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 07.06.2013, 21:16
Simca Abarth 2000
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 07.06.2013, 21:18
Simca Abarth 1150
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 07.06.2013, 21:20
Fiat 850 Abarth
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 07.06.2013, 21:23
Simca Abarth 2000


sooo schön ROT  >:D :sm6: :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 07.06.2013, 21:32
Simca Abarth 2000

Susannes Lieblings Abarth  :thumbsup:

Ist allerdings der mit der kurzen Haube  :shamusen:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 12.06.2013, 18:43
Meine neuste Errungenschaft:))

Ausgabe Mondiale Abarth 1962



Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 12.06.2013, 19:39
Tja, das waren halt noch Zeiten... :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 16.06.2013, 14:35
Anbei ein paar Bilder von der diesjährigen Ausgabe der Altmühltal Classic Sprint.

Zielankunft Nürnberg



Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 16.06.2013, 14:38


Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 16.06.2013, 14:39


Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 16.06.2013, 14:42
Das erste Auto dürfte Fredy Wolfgang Sven und Ralf bekannt sein stand in Schönbrunn zum Service

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 16.06.2013, 14:43


Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 16.06.2013, 21:53
da hätte mir der eine oder andere auch gut gefallen.  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 16.06.2013, 22:42
Waren aber nicht sonderlich "viele" Abarth auf den Bildern... :denk:!?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 16.06.2013, 23:13
...da wollte ich heute eigentlich auch hin - war aber mit der esseesse-Kiste beschäftigt :wall:
ciao
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 17.06.2013, 06:42
Waren aber nicht sonderlich "viele" Abarth auf den Bildern... :denk:!?

das Leben besteht ja nicht nur aus Abarth Wolfgang :plemplem: :hehehe:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 17.06.2013, 07:11
Wollte ja nur mal an den Titel dieses Threads erinnern... :aetsch:

Übrigens, das wären z.B. 2 historische Abarth :zwinker: =>
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 17.06.2013, 07:18
Wollte ja nur mal an den Titel dieses Threads erinnern... :aetsch:

Übrigens, das wären z.B. 2 historische Abarth :zwinker: =>

und ich wollte keinen neuen Thread aufmachen :aetsch:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 17.06.2013, 07:20
So "sparsam".. :denk:? Bist doch kein Schwabe :hehehe:

:undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 17.06.2013, 07:21
So "sparsam".. :denk:? Bist doch kein Schwabe :hehehe:

:undweg:

sparsam.... 8)

ja ich nicht.... aber der Grashüpfer :undweg: :undweg: :undweg: :undweg: :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 17.06.2013, 07:24
Hoffentlich liest der dann grad nicht mit.. :sm6:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 25.07.2013, 07:00
http://youtu.be/PWS5AQbOKzk (http://youtu.be/PWS5AQbOKzk)

mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 25.07.2013, 07:07
http://youtu.be/yxaVkVZ-2Hg (http://youtu.be/yxaVkVZ-2Hg)

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 25.07.2013, 07:10
http://youtu.be/HtcL4VH9vQE (http://youtu.be/HtcL4VH9vQE)

ab 1:01min bis 1:17 min " Grashüpfers" Freund...... :aetsch: :rotwerd: :rotwerd: :rotwerd: :zwinker:   der Herr im Abarth 3000
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 25.08.2013, 14:35
Mal wieder bissi 'was Interessantes zur Abarth-Historie =>

http://www.maseratiexperts.com/abarth.htm (http://www.maseratiexperts.com/abarth.htm)

Grüße aus dem heute komplett verregneten Nürnberg :(

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 25.08.2013, 22:29
Echt tolle Bilder  :thumbsup:
Danke und Ciao
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 27.08.2013, 10:25
Modell-Vielfalt :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 14.09.2013, 10:17
Wenn alles klappt geht es am 1. Oktober Wochenende  nach Belgien  zur "Brautschau " :sm9: :sm9: :thumbsup:

mal schauen ob die Bräute dort was taugen?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 15.09.2013, 09:41
8):)

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 15.09.2013, 13:05
WOW.. - großartig :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 15.09.2013, 15:22
gibts die FIATs auch mit etwas weniger optischen Tuning?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 15.09.2013, 15:40
Ja gibt es.....allerdings möchte ich mir gerade die mit Tuning in 3 Wochen anschauen:)

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 15.09.2013, 17:29
Na, solange das optische Tuning nicht derart schrecklich und daneben aussieht.. :nenene: =>
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Wolfmother71 am 15.09.2013, 18:33
Na, solange das optische Tuning nicht derart schrecklich und daneben aussieht.. :nenene: =>

Wieso ??? So was nennt man "Understatement". :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Darkangel-85 am 15.09.2013, 18:38
Krasses Gefährt :-)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 15.09.2013, 19:15
8):)

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2
naja Tuning würde ich das jetzt nicht nennen.
.sondern eher  Gruppe 4 Fahrzeuge

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 15.09.2013, 19:38
Wußte gar nicht, daß es auch mal einen "Fiat Abarth 1500S" gegeben hat.. :denk:. Wollte zwar mal einen gebrauchten "Fiat 1500" erwerben, die Abarth-Variante war mir damals aber gar nicht bewußt gewesen... :nenene:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: chain am 15.09.2013, 22:05
Welchen der Thorsten wohl mitbringt ?  :denk:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 15.09.2013, 22:14
Welchen der Thorsten wohl mitbringt ?  :denk:

Erst mal gucken :winkewinke:

Ich nehme " Fachpersonal " von RARI  mit , als Beratung :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 16.09.2013, 16:55
Bin auch schon ganz gespannt, was Thorsten für ein Schönheit mitbringt.
Vielleicht sogar einen Roten ohne viel optisches Tuning  :sm6:  :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 05.01.2014, 09:21
der Autobianchi A 112 Abarth 70 HP hat auch seinen Reiz. finde ich 8)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Herbert500 am 05.01.2014, 11:55
der Autobianchi A 112 Abarth 70 HP hat auch seinen Reiz. finde ich 8)
Den finde ich auch Super :thumbsup: :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 06.01.2014, 16:56
Absolutes Lieblingsfahrzeug - kam seinerzeit für mich noch vor dem 5i :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 06.01.2014, 17:12
mir gefällt er neben dem Fiat 124 Abarth Spider und dem FIAT Ritmo TC auch sehr gut...quasi der Vater unserer ABARTHs:)):)):))

Aber da ein gutes originales Fahrzeug zubekommen ist genuso schwer wie beim 124.
die allermeisten sind Bastelbuden
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 06.01.2014, 17:37
"Ritmo" war absolut nicht meine Welt :nenene: - "Fiat 124 Abarth Spider" hingegen durchaus :thumbsup:, damals (wie auch heute) aber leider nicht meine Preiswelt.. :winsel:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 06.01.2014, 19:36
 Sag nichts gegen den Ritmo der sah Toll aus   
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 19.01.2014, 12:31
zeitgenössische Abarth Werbung

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 19.01.2014, 16:46
zeitgenössische Abarth Werbung

wo Du nur das Material imme her hast  :denk:
aber interessant!
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Wolfmother71 am 19.01.2014, 16:55

wo Du nur das Material imme her hast  :denk:
aber interessant!

Das ging mir auch schon durch den Kopf.😄👍


Sent from my iPhone using Tapatalk (http://tapatalk.com/m?id=1)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 19.01.2014, 17:06
Das ging mir auch schon durch den Kopf.😄👍


Sent from my iPhone using Tapatalk (http://tapatalk.com/m?id=1)

 auf Messen, suchen suchen suchen..teilweise viel Geld dafür bezahlen...manchmal auch durch Beziehungen:)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 19.01.2014, 17:08
auf Messen, suchen suchen suchen..teilweise viel Geld dafür bezahlen...manchmal auch durch Beziehungen:)

bald wieder in Stuttgart?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 19.01.2014, 17:15
bald wieder in Stuttgart?
ja kommst mit?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 19.01.2014, 17:18
ja kommst mit?

ich habe es vor.
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 22.01.2014, 19:32
ich auch will :winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 23.01.2014, 19:50


FIAT ABARTH 1000 TCR mit Datenblatt



Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 23.01.2014, 19:53
:))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 23.01.2014, 20:18
:))


den würde ich auch nehmen  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 23.01.2014, 20:21

den würde ich auch nehmen  :thumbsup:

um die 100000 Euro. . Fredy .frag den Helmut vielleicht lässt er dich Probesitzen:))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 23.01.2014, 20:22
um die 100000 Euro. . Fredy .frag den Helmut vielleicht lässt er dich Probesitzen:))

Mist, eine Null zu viel  :wall: :winsel:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.01.2014, 17:32
auch schön :))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 31.01.2014, 17:35
aber weiss ????    :nenene:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 31.01.2014, 17:38
aber weiss ????    :nenene:
is ja a weng rot dabei
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 01.02.2014, 13:04
Abarth Simca 2000
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 02.02.2014, 14:50
mmmm, schön rot  :thumbsup:

ein Kollege beim Bundesgrenzschutz hatte seinerzeit eine zivile Version vom Simca Coupe in weiss.
Das Auto war jedoch keineswegs unschuldig, eher hatte es öfter der  >:D  geritten, war nämlich ziemlich häufig stehen geblieben.
und kurzstreckenetauglich war das Ato überhaupt nicht. Man musste immer mal wieder eininge Kilometer auf die Autobahn und den Motor durchputzen, sonst stotterte das Teil ziemlich.
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 02.02.2014, 16:49
aber weiss ????    :nenene:
Seit wann hast Du etwas gegen weiße Autos?
Ich finde, ein A112 sieht auch in weiß nett aus. Siehe hier (http://www.forum500.de/community/index.php/topic,6055.msg209394.html#msg209394). ;D

Gruß
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 02.02.2014, 17:04
Seit wann hast Du etwas gegen weiße Autos?
Ich finde, ein A112 sieht auch in weiß nett aus. Siehe hier (http://www.forum500.de/community/index.php/topic,6055.msg209394.html#msg209394). ;D

Gruß
Martin

Ich bin für beide Farben offen, siehe gleich hier unten.  :sm8:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 02.02.2014, 23:22
Ja, eben! Deshalb hatte mich ja deine Äußerung "aber weiss  ????  :nenene:" gewundert.  :sm1:

Der A112 war übrigens mein erstes und letztes weißes Auto. Wenn er frisch geputzt war, wunderschön.
Aber er war mir immer zu schnell schmutzig. Schwarze und weiße Autos sehen einfach schneller schmutzig aus.
Weiße zumindest, wenn sie gefahren werden.


Gruß
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 12.02.2014, 07:57
ganz schön flott unterwegs der kleine A 112 Abarth  :undweg: :hehehe:

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 12.02.2014, 14:32
Davon sollte man sich aber kein Beispiel nehmen :-

gesendet vom HORUS_NUE per Smartphone

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 12.02.2014, 16:02
Davon sollte man sich aber kein Beispiel nehmen :-

gesendet vom HORUS_NUE per Smartphone

 :o
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 12.02.2014, 17:35
 Wer braucht schon vier Räder :pfeif:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 12.02.2014, 20:01
Wer braucht schon vier Räder :pfeif:

eben, im Auto braucht man 5 Räder........
eins zum Lenken und (normaler Weise) vier zum Fahren  :undweg:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 13.02.2014, 21:00
falls jemand Interesse hat :))

Fahrzeugangebot: Abarth 1000 Bialbero für 110000 EUR
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=190261281

Fahrzeug wurde von Leo Aumüller gemacht und gewartet
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 28.02.2014, 14:53
zum Wochenausklang :))

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 23.03.2014, 10:13
@ Jessy18 =>

Hattest Du nicht mal 'was von interessantem Abarth-Museum in/bei Brescia erzählt.. :denk:? Ich kann's allerdings nicht finden.. :(
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 23.03.2014, 10:49
Hallo.

von Brescia habe ich mit Sicherheit nichts erzählt.
Was du meinst und was ich mal erwähnt habe. ..ist das Maranello Rosso Museum in San Marino.

ist aber von Brescia ein Stück weg:))

jedenfalls sehenswert

www.maranellorosso.com

Mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 23.03.2014, 10:51
Grrrr... :wall: - ja, das habe ich da wohl verwechselt.. :rotwerd:

Dennoch danke für Info :thumbsup:

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 24.03.2014, 19:52
Extra für Herbert :)):))

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 15.04.2014, 13:32
Interessante Variante wie ich finde, alte Abarth-Elemente mit dem aktuellen Abarth-Modell zu verbinden => http://networkedblogs.com/VVvm8 (http://networkedblogs.com/VVvm8)

:winkewinke:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 16.04.2014, 14:48
Interessante Variante wie ich finde, alte Abarth-Elemente mit dem aktuellen Abarth-Modell zu verbinden => http://networkedblogs.com/VVvm8 (http://networkedblogs.com/VVvm8)

:winkewinke:

selbst mir könnte das gefallen  :thumbsup: :sm6:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 16.04.2014, 15:09
...und selbst MIR! 8)
Die Umsetzung mit dem Kreuz auf dem Schiebedach ist ja mal genial  :thumbsup:
Dagegen finde ich die NSW hinter dem Assetto Corse Gitter eher suboptimal  :hehehe:

Bin gespannt was die Jessy dazu sagt...  :denk: :sm8:

Ciao
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 16.04.2014, 15:32
...und selbst MIR! 8)
Die Umsetzung mit dem Kreuz auf dem Schiebedach ist ja mal genial  :thumbsup:
Dagegen finde ich die NSW hinter dem Assetto Corse Gitter eher suboptimal  :hehehe:

Bin gespannt was die Jessy dazu sagt...  :denk: :sm8:

Ciao
Ralfisti

ehrlich gesagt mir gefällt es nicht...bis auf das Kreuz.. ::)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 17.04.2014, 08:36
2  Bilder zu Abarth Historie. .

Autobianchi A 112 Abarth 70 HP Serie 3.

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 17.04.2014, 08:54
SEHR, sehr schön :thumbsup: :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Gnagi am 17.04.2014, 09:18
Also ich finde es auch schön.:) top

Gesendet von meinem GT-I9070P mit Tapatalk 2

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 17.04.2014, 11:06
2  Bilder zu Abarth Historie. .

Autobianchi A 112 Abarth 70 HP Serie 3.

Gutachter ist gerade weg..... :thumbsup:

dem A 112 Abarth wurde eine Zustandsnote von 1-  bescheinigt...mehr geht nicht, kann nicht meckern... :sm2: :sm2: :sm2: :sm2: :sm2: :sm2: :sm2: :sm9: :sm9: :undweg: :undweg:


als nächstes kommt dann der Fiat 500 L Bj: 1971 dran..
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: hoelzchen am 17.04.2014, 11:11
Glückwunsch :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Herbert500 am 17.04.2014, 13:57
Sehr schön  :thumbsup: :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 17.04.2014, 14:03
noch ein Bild vom A 112

falls die Frage aufkommen sollte was mit dem Fiat 124 Abarth Spider ist. ?!  .der kommt noch, alles zu seiner Zeit 8) ::) :pfeif:

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 17.04.2014, 17:01
Ist ja fast wie in der Schula "damals"... Glückwunsch zur 1- :) 8) :thumbsup:

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 17.04.2014, 19:19
noch ein Bild vom A 112

falls die Frage aufkommen sollte was mit dem Fiat 124 Abarth Spider ist. ?!  .der kommt noch, alles zu seiner Zeit 8) ::) :pfeif:

und, heute noch schnell eine Runde gedreht?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 17.04.2014, 19:36
Tolles Auto  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 18.04.2014, 01:29
Vielen Dank für die Bilder. Ein wunderschöner A112.
So eine ähnliche Wanze hatten wir auch mal Ende der 70ger in orange.
Wollte bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht starten. Wir haben dann immer eine Droge in den Luftfilter und notfalls in den Zündverteiler gesprüht.
Wenn er dann lief, ging er ab wie Schmidt's Katze... :D


Gruß
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 18.04.2014, 08:49
Vielen Dank für die Bilder. Ein wunderschöner A112.
So eine ähnliche Wanze hatten wir auch mal Ende der 70ger in orange.
Wollte bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht starten. Wir haben dann immer eine Droge in den Luftfilter und notfalls in den Zündverteiler gesprüht.
Wenn er dann lief, ging er ab wie Schmidt's Katze... :D


Gruß
Martin

kann ich bestätigen :)):)):)):))>:D:))>:D
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 18.04.2014, 11:01
Glückwunsch Thorsten :thumbsup: :shamusen:
Sieht sehr hübsch aus - wenn man rot mag noch mehr :zwinker:
Deutlich gefälliger als der, der z.Zt. beim Neuser gaaanz hinten steht :winkewinke:
Wie ist er innen so?
Woher stammt der jetzt?
Kommst damit zum Ofenwerk am 27.04.?
Ciao und allzeit beulenfreie Fahrt :winkewinke:
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 18.04.2014, 11:36
stammt aus der Toskana...der Rest was noch zu machen war, wurde in Schönbrunn mit Bravour erledigt :))


wenn es nicht regnet komm ich am 27.4 ins Ofenwerk

da der Zustand so gut ist...ist der 112 im Registro Autobianchi und im Registro Storico Italiano Abarth gemeldet...bei RIA kommen nur Autos rein mit hervorragenden Zustand und auf Empfehlung von bereits dort gemeldeten Mitgliedern.

hat mich Leo Aumüller ungefragt angemeldet. ...:))

O-Ton Leo: so großer ich hab die da a mal angmeld.... des passt scho...;)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 18.04.2014, 12:56
 :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
sehr cool - dann müssen Herbert und ich wohl alleine nach Bella Italia, noch 2 Geschwisterchen nachholen, oder? >:D
Ciao
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Herbert500 am 18.04.2014, 13:35
Ich bin schon dabei Ralf  :pfeif:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 18.04.2014, 14:01
Ich bin schon dabei Ralf  :pfeif:

:)):)):))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 18.04.2014, 14:08
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
sehr cool - dann müssen Herbert und ich wohl alleine nach Bella Italia, noch 2 Geschwisterchen nachholen, oder? >:D
Ciao
Ralfisti
hab es Herbert gestern schon gesagt. .würde dann schon nochmal mitfahren:))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18 am 08.05.2014, 08:58
da hat der Prinz guten Geschmack bewiesen...  8) 

nur die BESTEN fahren ABARTH   :hehehe: :hehehe: ;)

http://www.welt.de/vermischtes/article127547498/Der-Prinz-und-seine-gefaehrliche-Leidenschaft.html (http://www.welt.de/vermischtes/article127547498/Der-Prinz-und-seine-gefaehrliche-Leidenschaft.html)

mfg
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 08.05.2014, 18:04
Er hat Geschmack  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 29.06.2014, 20:16
(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/025fnx0r983b7.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/026dusbif4vo5.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/0272hrg6w3s9o.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/028d21m70oxir.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/038qhtwjgykbp.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/039lr58bah4vk.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/040stb2ahl7yo.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/041kbj7w2uqen.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/0429f36q48l1p.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/04318m4i6we7k.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

Hier geht's zu den anderen Oldtimern... (http://www.forum500.de/community/index.php/topic,4965.msg228259.html#msg228259)

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 29.06.2014, 20:53
Der 500 hat gewisse Ähnlichkeit mit dao 2012 ,oder nicht? ;)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Wolfmother71 am 29.06.2014, 20:59



Sent from my iPhone using Tapatalk
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 26.07.2014, 20:31
Heute beim Vespa-Treffen gesichtet. 8) :)

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 07.02.2015, 20:09
http://youtu.be/03SNQ_GmT0E

mal was für die Abarth Freunde :))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 08.02.2015, 00:39
Vielen Dank für den Link zum lustigen Video!  8)
Eine schöne Erinnerung an unsere 3 Wanzen in 70ger- und 80ger Jahren.
Die hatten noch Anzeigen für Öltemperatur und Öldruck. Das findet man heute fast nicht mehr.


Gruß
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 08.02.2015, 08:12
Vielen Dank für den Link zum lustigen Video!  8)
Eine schöne Erinnerung an unsere 3 Wanzen in 70ger- und 80ger Jahren.
Die hatten noch Anzeigen für Öltemperatur und Öldruck. Das findet man heute fast nicht mehr.


Gruß
Martin
ist nett gemacht das Video stimmt schon. .macht Lust auf mehr. . >:D
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 08.02.2015, 12:16
wann fährst Du denn mit Deinem mal wieder?
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 08.02.2015, 12:16
Ich glaube er hatte Spaß    :pfeif: ;D
Das Video mit dem Uno Turbo ist auch gut
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 08.02.2015, 13:29
wann fährst Du denn mit Deinem mal wieder?

nach dem Winter wenn es endlich  salzfrei ist. :))

bin Ende nächster Woche in Turin mal schauen was es da so gibt..
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Semmelchen am 08.02.2015, 14:12
..............

bin Ende nächster Woche in Turin mal schauen was es da so gibt..

Viel Spaß, gute Fahrt und bitte nach dem neuen 500er fragen
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 08.02.2015, 14:34
Viel Spaß, gute Fahrt und bitte nach dem neuen 500er fragen

ich fahre nur indirekt zu Fiat. ..Messe Lingotto. .ehemals Fiat Werk mit Renn und Teststrecke auf dem Dach
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Semmelchen am 08.02.2015, 14:57
manchmal hört man ja was, die eine Bemerkung hier, die andere da.... ;)

Trotzdem viel Spaß!
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 11.02.2015, 19:11
mal wieder was historisches :))

Abarth  Treffen Juni 2014 Frankreich
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 11.02.2015, 20:01
ein Auto auf dem zweiten Bild habe ich wieder erkannt  :sm6:

desweiteren........... herrliche ABARTHs
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 11.02.2015, 20:12
ein Auto auf dem zweiten Bild habe ich wieder erkannt  :sm6:

desweiteren........... herrliche ABARTHs

wenn du genau hinschaust erkennst du 2 :))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 11.02.2015, 20:13
Oh ja, Rethos
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 11.02.2015, 21:52
noch ein paar
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 11.02.2015, 21:58
noch ein paar von Berni Italien
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 13.02.2015, 19:29
Live von der Automotoretro in Turin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 13.02.2015, 19:30
Teil 2
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Martin am 14.02.2015, 00:18
Vielen Dank für die vielen interessanten und schönen Bilder!  :thumbsup:

Du kommst aber auch rum...  8)



Gruß
Martin
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 14.02.2015, 07:44
der traurige Rest der ehemaligen Abarth Fabrik in Turin. Corso Marche 38
Da hätte FIAT mehr Weitsicht haben müssen , um die Gebäude zu retten und evtl zu erhalten.
in einem Gebäudeteil befindet sich ein Renaulthändler...der Abarthhändler der vorher drin war ist insolvent.  :o

sind jetzt diverse andere Firmen eingemietet
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 14.02.2015, 07:46
so hat es in Glanzzeiten ausgesehen.
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 14.02.2015, 09:34
FIAT Teststrecke in Lingotto ( nicht mehr in Betrieb)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 14.02.2015, 10:55
Danke für die Bilder  :thumbsup:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Ralfisti am 14.02.2015, 12:04
Coole Bilder  :thumbsup:
Die beideb von 500torinoclub sind ja süüss :winkewinke:
Ciao und viel Spass noch in Bella Italia
Ralfisti
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 15.02.2015, 21:00
Fiat Abarth 595....
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 15.02.2015, 21:02
:))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 15.02.2015, 21:27
Der Fiat Abarth 595... ist übrigens das original Fahrzeug auf der Pressemappe 8)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 18.02.2015, 21:34
Ein ganz interessanter Link:

Abarth: Historie der italienischen Traditionsmarke (http://www.autozeitung.de/auto-klassiker/abarth?panorama=1)

---

https://www.youtube.com/watch?v=1nwaqTF1-aQ

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 18.02.2015, 21:45
Ein ganz interessanter Link:

Abarth: Historie der italienischen Traditionsmarke (http://www.autozeitung.de/auto-klassiker/abarth?panorama=1)

---

https://www.youtube.com/watch?v=1nwaqTF1-aQ

Gruß
Dorian
ist das Auto von Shiro Kosaka >:D
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 05.03.2015, 11:13
2015  ;)

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 08.03.2015, 18:29
auch sehr schön die beiden :))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 08.03.2015, 19:11
der kleine Weisse hat was..........
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 23.03.2015, 14:33
Bericht von 1975

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 23.03.2015, 19:53
auch schön.

Fiat Abarth 750 DB Zagato
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 23.03.2015, 20:10
Noch ein wenig nackt  ;)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 26.03.2015, 08:04
Fiat Abarth 595.
aufgenommen in Turin  :)

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: HORUS_NUE am 26.03.2015, 14:30
EIN TRAUM (für mich)
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Semmelchen am 26.03.2015, 19:33
Einfach schön!
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 07.04.2015, 22:17
ist zwar kein Abarth :))

aber falls jemand noch einen "guten" Fiat 500 sucht :o

die Preise gehen langsam in Regionen ne ne ne
auch wenn der eine Ausnahme darstellt.

http://www.ansa.it/canale_motori/notizie/attualita/2015/04/07/nuova-quotazione-record-per-una-fiat-500-r-1975-42.500-euro_0108c358-c947-4a3f-ae06-e5451b5ce014.html

Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 08.04.2015, 19:49
Mein italienisch ist schlecht ,was macht diesen 500R so besonders das er soviel kostet ? Es ist "nur " ein R kein L oder Abarth 
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 08.04.2015, 20:40
Mein italienisch ist schlecht ,was macht diesen 500R so besonders das er soviel kostet ? Es ist "nur " ein R kein L oder Abarth

Die Kilometer
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 08.04.2015, 21:25
Jetzt sehe ich es auch trotzdem viel zu hoch  :nenene:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Dorian am 08.04.2015, 21:34
Mein italienisch ist schlecht ,was macht diesen 500R so besonders das er soviel kostet ? Es ist "nur " ein R kein L oder Abarth

Angeblich soll der deswegen so teuer sein, weil das ein "Neuwagen" sein soll. Also neu im Sinne von "keine Kilometer" und "alles original". Man kauft quasi einen Wagen, der 1975 aus der Fabrik kam und direkt in die Halle gestellt wurde. Das habe ich anderswo mal dazu gelesen. :D Ob das trotzdem diesen Preis rechtfertigt, puh. :o

Gruß
Dorian
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 08.04.2015, 21:38
Jetzt sehe ich es auch trotzdem viel zu hoch  :nenene:

Es steht jeden Tag ein Depp auf,( leider stehen jeden Tag zuviel auf) die muss man nur finden. .so werden die Preise in der Oldiszene zurzeit künstlich hochgetrieben, in allen Bereichen. :o

angefangen bei Ersatzteilen bis zum Auto.  Irgendwann fallen die Preise wieder wie in den 1980er Jahren.
Dann werden einige ziemlich enttäuscht sein :)):))
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Spurti am 08.04.2015, 22:26
Wenn der noch nie zugelassen war wird er auch keine Zulassung mehr bekommen ,da er die aktuellen Abgasnormen nicht erfüllt.
Letzte Woche war erst ein Bericht im Fernsehen von einem der sich in den 90ern einen Mini gekauft hat und der ihn jetzt nicht zugelassen  bekommt  :plemplem:
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: rene am 08.04.2015, 23:15

Wenn der noch nie zugelassen war wird er auch keine Zulassung mehr bekommen ,da er die aktuellen Abgasnormen nicht erfüllt.
Letzte Woche war erst ein Bericht im Fernsehen von einem der sich in den 90ern einen Mini gekauft hat und der ihn jetzt nicht zugelassen  bekommt  :plemplem:

Generell richtig, hab den Bericht auch gesehen. Aber kann man da vielleicht nix über Oldie machen?!
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: chain am 09.04.2015, 09:56
Bei manchen letzten hat es übers Ausland geklappt...
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: Jessy18/reloaded am 27.07.2015, 12:43
http://m.subito.it/vim/131703072.htm

hat zwar nix mit Abarth zutun, ist irgendwie schon lustig der Preis...welche Blüten das noch treibt::)

naja jeden Tag steht ein Dummer auf.
da legst noch 10000-12000 Euro drauf und bekommst einen richtigen Abarth 595
Titel: Re: Abarth-Historie
Beitrag von: biposto am 30.06.2018, 21:12
 um den Thread mal aus der Versenkung zu holen


1 Steyr Puch und 2 Abarth Fahrzeuge die vom 15.6.-17.6.2018 am Altmühltal Classic Sprint 2018 rund um Nürnberg teilgenommen haben