ImpressumNutzungsbedingungen 21.02.2020, 18:42

Autor Thema: Abarth-Historie  (Gelesen 36002 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chain

Re: Abarth-Historie
« Antwort #220 am: 09.04.2015, 09:56 »
nach oben
Bei manchen letzten hat es übers Ausland geklappt...
500, Abarth 500, Abarth 595C Turismo, Abarth 124 Spider

Jessy18/reloaded

  • Gast
Re: Abarth-Historie
« Antwort #221 am: 27.07.2015, 12:43 »
nach oben
http://m.subito.it/vim/131703072.htm

hat zwar nix mit Abarth zutun, ist irgendwie schon lustig der Preis...welche Blüten das noch treibt::)

naja jeden Tag steht ein Dummer auf.
da legst noch 10000-12000 Euro drauf und bekommst einen richtigen Abarth 595

biposto

Re: Abarth-Historie
« Antwort #222 am: 30.06.2018, 21:12 »
nach oben
 um den Thread mal aus der Versenkung zu holen


1 Steyr Puch und 2 Abarth Fahrzeuge die vom 15.6.-17.6.2018 am Altmühltal Classic Sprint 2018 rund um Nürnberg teilgenommen haben