ImpressumNutzungsbedingungen 30.09.2020, 02:09

Autor Thema: Fiat 500x Start/Stop  (Gelesen 1679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BalthasarBlume

  • Beiträge: 4391
  • Alter: 60
  • Ort: Dallgow-Döberitz, bei Berlin
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
    • theWalnuts
Fiat 500x Start/Stop
« am: 09.06.2020, 20:35 »
nach oben
Hallo ihr Lieben,

ich habe den 500X mit der 150 PS-Maschine. Im Rahmen der Inspektion habe ich jetzt mal prüfen lassen, warum mein Start/Stop nicht funktioniert. Es sieht wohl so aus, dass die Batterie einen zu niedrigen Ladestand meldet, obwohl sie voll geladen ist.
Mein Händler hat jetzt bei Fiat ein sogenanntes Ticket aufgemacht und wohl auch schon eine Antwort aus Italien erhalten. Scheint eine komplizierte und langwierige Geschichte zu sein.

Hat hier eventuell jemand ähnliche Probleme?

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Liebe Grüße
Wiebke :winkewinke:

Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 6958
  • Alter: 35
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #1 am: 09.06.2020, 21:58 »
nach oben
@Wiebke,

ich denke nicht, dass es etwas langwieriges sein wird. Klingt mir dann eher nach einen Softwareproblem :zwinker:

Es ist natürlich die Frage, ob bereits das Update verfügbar ist, bzw. ob der Händler deinen schon auf einen aktuellen Stand gebracht hat. Heutzutage löst sich ja einiges darüber ... Willkommen in der Zukunft ::)

Was du schilderst, kommt mir irgendwie bekannt vor und bin der Meinung, da schon einmal irgendwo etwas darüber gehört zu haben und das es ein Softwareproblem war.

Grüße

Sven
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi

BalthasarBlume

  • Beiträge: 4391
  • Alter: 60
  • Ort: Dallgow-Döberitz, bei Berlin
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
    • theWalnuts
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #2 am: 10.06.2020, 07:24 »
nach oben
Moinsen,

dein Wort in Gottes Gehörgang.
Donnerstag war ich zur Inspektion, und da haben Sie den Fehler gefunden. Und seit Montag steht er jetzt in der Werkstatt und sie versuchen es gerade zu richten. Es soll ein Fehler ganz in der Tiefe sein. Was immer das bedeutet.
Bin gespannt, ob ich ihn heute zurückbekomme.
Liebe Grüße
Wiebke :winkewinke:

MY500

  • Beiträge: 3413
  • Alter: 56
  • Ort: White and Black 😎
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #3 am: 10.06.2020, 19:00 »
nach oben
Und, hast du ihn wieder? 😀
Power unterm Popo 😇

BalthasarBlume

  • Beiträge: 4391
  • Alter: 60
  • Ort: Dallgow-Döberitz, bei Berlin
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
    • theWalnuts
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #4 am: 10.06.2020, 19:40 »
nach oben
Nö. Das was Fiat vorgeschlagen hat, hat wohl nicht funktioniert. Jetzt geht es morgen wieder neu los.
Liebe Grüße
Wiebke :winkewinke:

BalthasarBlume

  • Beiträge: 4391
  • Alter: 60
  • Ort: Dallgow-Döberitz, bei Berlin
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
    • theWalnuts
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #5 am: 12.06.2020, 17:50 »
nach oben
Ich habe ihn zurück. Und es war die hardware, nicht die software.
Neue Batterie und neuer Abnehmer und jetzt geht es. Zum Glück war es ein Garantiefall.
Liebe Grüße
Wiebke :winkewinke:

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5627
  • Alter: 50
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #6 am: 12.06.2020, 19:08 »
nach oben
Die Batterie kann aber ja noch nicht so alt sein oder ?
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 6958
  • Alter: 35
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: Fiat 500x Start/Stop
« Antwort #7 am: 12.06.2020, 22:19 »
nach oben
@Wiebke,

gut das alles wieder passt!

Hier scheint es aber ein Problem zwischen "Hardware" und "Software" zu sein. Habe es gefunden und es wird viel davon berichtet, dass die Batterien teilweise nur ca. 2 Jahre eingesetzt werden können. Und das obwohl sie eigentlich noch in Ordnung sind und nicht getauscht werden müssten. Schon minimale Spannungsschwankungen führen anscheinend zur Fehlermeldung und damit zu den Problemen bei Start/Stop.

Soweit ich das mitbekommen habe, betrifft das auch nicht nur den 500X, sondern zieht sich durch alle Modelle.

Drücke die Daumen, dass es vielleicht an den Batterien selbst lag und es nun eine andere Charge gibt!

Viele Grüße

Sven
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi