ImpressumNutzungsbedingungen 04.06.2020, 02:50

Autor Thema: Fiat 500X Sport Einfahrverbrauch -Erfahrungswerte-  (Gelesen 209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cu1934

Hallo zusammen  :winkewinke:,
ich bin ein Neuankömmling in diesem Forum und bei Fiat. Nach 8 Jahren tiefer Überzeugung und Leidenschaft für einen Smart habe ich mir vergangenen Monat einen Fiat 500x Sport gekauft. Das Fahrzeug habe ich mit 89 Kilometern übernommen. Da ich täglich nur 24 Kilometer von Zuhause bist zur Dienststelle fahre, befinde ich mich also noch beim Einfahren des Motors. Nicht treten und keine hohe Drehzahl sind klar. Jedoch habe ich nach knapp 3 Wochen täglicher Benutzung, einen durchschnittlichen Verbrauch noch straffen 12 Litern.
Das erscheint mir schon ordentlich viel. Klar, ich bin einen anderen Verbrauch gewöhnt, dass dieser steigen würde, war mir auch klar. Aber 12 Liter bringt mich zum Grübeln.
Hat jemand Erfahrung damit ? Hat jemand einen Tipp für eventuelle Ein- oder Umstellung am Fahrzeug ?

Herzlichen Dank für jeden Tipp  :sm3:

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5529
  • Alter: 50
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Fiat 500X Sport Einfahrverbrauch -Erfahrungswerte-
« Antwort #1 am: 12.05.2020, 18:46 »
nach oben
Willkommen im Forum  :winkewinke:
Fährst du vielleicht viel durch die Stadt ? Das ständige anfahren und bremsen mag so ein schweres Auto ja überhabt nicht 
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 6877
  • Alter: 35
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: Fiat 500X Sport Einfahrverbrauch -Erfahrungswerte-
« Antwort #2 am: 12.05.2020, 21:59 »
nach oben
@cu1934,

erst einmal Willkommen bei uns im Forum500.de und Glückwunsch zum neuen 500X :winkewinke: Allzeit eine Gute und unfallfreie Fahrt :thumbsup:

Welche Version fährst Du? Automatik oder ohne?

Verbrauch auf Null gestellt oder ist es noch die Anzeige noch von der Übernahme?

Wie schaut das Streckenprofil aus? Nur Stop-and-go-Verkehr, Autobahn, mehrfaches schnelles beschleunigen, keine Möglichkeit zum rollen lassen ... alles so Dinge, welche den Verbrauch negativ wie positiv beeinflussen können.

Also ich hatte ja einen 500X mit dem neuen 150 PS Motor auf einer etwas längeren Fahrt gehabt und da war der Verbrauch deutlich niedriger. Wobei ich aber auch erst meine Erfahrung mit dem DSG machen musste. Behält man seine Gewohnheiten, dann braucht er schon etwas mehr. Man muss sich da schon etwas umstellen, dann geht es.

Ansonsten sollte es sich nach ca. 1.000 km auch noch einmal verändern.

Viele Grüße

Sven
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi

Meinolf

Re: Fiat 500X Sport Einfahrverbrauch -Erfahrungswerte-
« Antwort #3 am: 12.05.2020, 22:25 »
nach oben
Oder steht die Anzeige vielleicht auf Kilometer pro Liter?

Dorian

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9031
  • Alter: 34
  • Ort: Dortmund
  • Geschlecht: Männlich
  • La vita è troppo breve per guidare auto noiose
  • Galerie ansehen
    • Lokschuppen-Loh.de
Re: Fiat 500X Sport Einfahrverbrauch -Erfahrungswerte-
« Antwort #4 am: 14.05.2020, 12:09 »
nach oben
Oder steht die Anzeige vielleicht auf Kilometer pro Liter?

Das war bei meinem Abarth so voreingestellt und ich habe ebenfalls sparsam geguckt. Ist etwas verwirrend, lässt sich aber im BC umstellen und dann sind die Werte wieder im normalen Bereich.

Vielleicht ist das die Lösung?!

Gruß
Dorian
La mia famiglia italiana :inlove: