ImpressumNutzungsbedingungen 25.02.2020, 03:50

Autor Thema: Geräusche aus dem Getriebe  (Gelesen 163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geräusche aus dem Getriebe
« am: 30.12.2019, 13:48 »
nach oben
Ciao a tutti,

Ich verfolgte in der Vergangenheit regelmässig dieses Forum, welches mir schon zahlreiche Male Unterstützung gewährte. Nun habe ich ein Problem, welches sich aber mittels Suche in keinem Forum finden lässt.

Unser Fiat 500C, Bj. 2010, 1.2 Pop macht beim Anfahren Geräuche. Es ist kein Wummern, wie von Radlagern bekannt, sondern eher ein Klackern. Dies nur in den untersten Touren beim Anfahren, dann beim Einlegen des zweiten Ganges und und des dritten. Jeweils unter Last (beim Beschleunigen). Ab ca. 2000 Giri verschwindet es. Es kommt definitiv von der Mechanik, also nicht Innenraum (Lüftung etc). Ich finde, es kommt von mittig.

Nun war ich bei zwei Mechanikern (Fiat), die einen hörten erst nix und vermuteten Eingangslager, Ausgangslager oder Antriebswellengelenk. Der zweite Mech sprach von Getriebehauptlager. Ich bin etwas ratlos und vermute, dass es beide nicht wirklich eruieren können.

Wichtig noch: ist er warm, ist es leiser. Kalt macht er es lauter. Manchmal (selten) macht ers gar nicht oder nicht hörbar.

Das Auto hat 102'400km.

Um Ratschläge aller Art oder Beiträge hierzu, die ich beim Suchen übersah, danke ich Euch herzlich.

Einen guten Rutsch allerseits!