ImpressumNutzungsbedingungen 30.09.2020, 11:44

Autor Thema: Sound-Upgrade U-Connect 7 Zoll. Bass und Pegel ohne Subwoofer/ Beats-Audio  (Gelesen 4776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guzzi97

Hallo Tomas,

das nenn' ich doch mal nen Einbaubericht.
Da kommen selbst die "Fuzzi's" nicht mit ;)
Vor allem die Kosten-Auflistung finde ich Klasse.. :)

Bin auch schon länger am überlegen beim 500er, aber, da wir uns nicht sicher sind, ob wir den nu behalten oder nich,
habe ich mich bisher nicht ran gewagt..geht ja doch einiges an Stunden drauf' ;)

Wolfmother71

  • Beiträge: 5806
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Ich wäre dafür das du dir Urlaub nimmst und das mal als Service für Forenmitglieder anbietest.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
 @guzzi97

Lohnt sich nur, wenn Du den länger behalten möchtest. Sonst tur das beim Verkauf doppelt weh...


 @Wolfmother71


Meine Frau bringt mich um, wenn ich das zum Spaß mache.

Aber für 80 Euro die Stunde....


Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

Wolfmother71

  • Beiträge: 5806
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Und so klingt das Ganze dann  8)

Gruß
Thomas


Live is too short to drive boring cars😎

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5994
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Grüß Dich Thomas!

Habe heute Morgen Deinen Einbaubereicht ausführlich und in aller Ruhe gelesen.

Sehr informativ!!!!

Mir scheint Deine Lösung für den 5i eine der besten zu sein, die mir je unter gekommen sind.

Vielen Dank fürs Zeigen  :winkewinke:
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
 @HORUS-NUE

Vielen Dank für dein Interesse und das dicke Lob :winkewinke:.

Ich finde es auch gelungen, weil...

-das schöne originale Radio bleibt,

-man keinen Kofferraum opfern muss ( ist ja eh nicht so viel von da)

- der Verstärker wirklich plug&play zu installieren ist und nicht zu groß ist

-das Material nicht mehr kostet als das Beats Audio, dabei aber DEUTLICH besser klingt. :thumbsup:.

Gut, der Einbau und die Dämmung nehmen schon etwas Zeit in Anspruch, aber ein besserer Zeitvertreib als RTL gucken  :undweg:

Gruß
Thomas






Live is too short to drive boring cars😎

Jo500


Die vorderen LS verfügen über einen separaten Hochtöner, der das quäkende Exemplar in der A-Säulen-Verkleidung ersetzt.

Darf ich mal fragen wie du das mit der Frequenzweiche geloest hast?
Ich vermute mal die beiden vorderen Systeme haengen zusammen am Radioausgang (irgendwer hatte letztens mal einen Schaltplan gepostet). Der Hochtoenner durfte dann irgendwo einen Kondensator als Hochpass haben, vermutlich direkt im Kabel eingebaut. Oder am HT selbst angeschlossen?
Wenn man nun die neue Weiche naehe Radio einbaut koennte man die originalen Kabel weiter verwenden.
Nur der Kondensator muesste raus ;)

Zitat
Die hinteren LS verfügen über einen integrierten Hochtöner, der verstellbar ist.

Die Kreuzschlitzschraube hinten im Magnet? Loesen, verdrehen?
Wie sieht denn da die 'Weiche' aus?
Garnix, oder auch ein Kondensator innerhalb des Befesigungsstutzens des Hochtoeners?
Schaetze mal letzteres. Man sieht von aussen mehr als 2 Kabel zum HT
Hat den schon mal jmd auf gemacht?
Elko?
Eventuell koennte man ueber einen Tausch gegen einen Folienkondensator nachdenken
Oder ueber eine richtige Weiche, wobei vermutlich keine naeheren Informationen erhaeltlich sein duerften

Gruesse Jo500

tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Bei den ETON VORNE besteht eine Verbindung zwischen den LS in der Tür und den Hochtönern. Ev.Sitzt die Weiche in den LS? Man kann die Lautstärke des Hochtöners durch die Polung der Kabel am HT verändern.

Hinten( Audio System) geht es nur um die Ausrichtung des Höchtöners. Dieser ist drehbar und ändert so den Abstrahlwinkel.

Gruß
Thomas

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Live is too short to drive boring cars😎

Jo500

hmmmm... da muss ich nochmal nachsehen.
Meine Etons haben ein  extra Weiche dabei.
Ich dachte eigentlich das waeren genau die um die es hier geht ;)
Irgendwie habe ich nur so garkeine Zeit fuer Bastelkram :(

Gruesse Jo500