Impressum Nutzungsbedingungen 28.09.2022, 16:59

Autor Thema: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?  (Gelesen 13760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

500

  • Gast
Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« am: 14.04.2008, 22:40 »
nach oben
Hi, ich hab den Lederschaltknauf in meinem Sport und der hat diese Plakette mit dem "Schaltplan" auf dem Schaltsack. Beim Schalten nach untern, insbesondere in den 4. Gang verkantet diese Plakette sich so dämlich, dass sich der Ring (für den Rückwärtsgang) hochschiebt und ich den Ganghebel nicht bis zum Anschlag einlegen kann. Der Gang ist dann zwar drin, aber ich denke das der Sack genau an der Stelle in absehbarer Zeit kaputt gehen wird.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß wie das zu ändern ist?

Danke und Gruß
Holger

Socca5

  • Beitrge: 3737
  • Alter: 57
  • Ort: Holledau
  • Geschlecht: Mnnlich
  • konnte sich von Luigi nicht trennen
  • Galerie ansehen
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #1 am: 14.04.2008, 22:41 »
nach oben
Also bisher keine Probs. Funzt einwandfrei.
Vielleicht ist es bei dir anders angebracht.
Gruß Tom
Odenwaldtour 2008 - Harz 2009 - Bavaria 2010

Rally

Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #2 am: 15.04.2008, 09:09 »
nach oben
Hatte da am Anfang auch das Gefühl das da irgendwas nicht stimmt. Genau so wie du es beschreibst. Hat auch jedes mal so ein Klack-Geräusch gemacht wenn ich den 4. Gang eingelegt habe, wegen dieser Plakette.
Das Problem hat sich bei mir allerdings von selbst gelöst. Jetzt nach ca. 1'500Km ist alles so wies sein muss.

Gruss Rally

500

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #3 am: 15.04.2008, 11:01 »
nach oben
Naja, vielleicht muss das Leder ja auch geschmeidiger werden.

bridgetjones21

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #4 am: 15.04.2008, 11:46 »
nach oben
Naja, vielleicht muss das Leder ja auch geschmeidiger werden.
Vielleicht kann man das Leder ja mit irgendeiner Pflege weicher machen ??

500

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #5 am: 15.04.2008, 12:40 »
nach oben
Das wird es mit der Zeit automatisch.

Gruß - Holger

GunTrigger

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #6 am: 22.04.2008, 23:50 »
nach oben
Hallo zusammen,

meine Freundin und ich sind seit letzten Freitag auch stolze Besitzer eines 500er Sport. Im Internet habe ich diese Community gefunden und mich gleich angemeldet und ich muss sagen, sehr interessante Beiträge hier!  ;)

Nun zur Sache. Wir haben uns auch für den Lederschaltknauf entschieden und auch festgestellt, daß sich der Ring für den Rückwärtsgang vornehmlich im 6. Gang durch die Schaltbildplakette hochschiebt, manchmal ist auch dieses "Klacken" zu hören. Die Plakette ist dann förmlich zw. Ring und Schaltsack eingeklemmt. Ich hoffe, daß das Leder irgendwann so geschmeidig wird, daß die Plakette sozusagen "vorbeirutschen" kann. Andernfalls bin ich mir nicht sicher, ob der Schaltsack nicht doch mal Schaden nehmen wird. Vor allem mein größtes Bedenken ist, ob sogar der Ring bzw. dessen Federung in Mitleidenschaft gezogen werden könnte!

Also mal ehrlich, Fiat hätte doch besser das Schaltbild auf dem Knauf abbilden sollen, wäre doch echt nicht schlimm gewesen. So richtig "schick" sieht es eh nicht mehr aus, wenn mal der 4. oder 6. Gang eingelegt ist...  ???

Meine Meinung!                     
Gruß - Ingo                 Fiat 500...cooles Teil!

cknopp

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #7 am: 25.04.2008, 08:26 »
nach oben
ich bestell mir demnächst den Fiat 500. Wollte eigendlich den Lederschaltknauf wählen aber bei euren Erfahrungen zögere ich jetzt ???
stört er wirklich so beim Schalten? wie siehts aus? würdet ihr ihn wieder nehmen?

Gruß
Chris

Eldritch

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #8 am: 25.04.2008, 08:27 »
nach oben
Ja, würde ihn wieder nehmen, da ich keine Probleme habe. Scheint sporadisch bei einigen aufzutreten. Bei mir jedoch noch nie.

fiat500blog

  • Gast
Re: Lederschaltknauf: Probleme beim Schalten?
« Antwort #9 am: 25.04.2008, 08:34 »
nach oben
auch keine probleme