Impressum • Nutzungsbedingungen 28.09.2022, 19:10

Autor Thema: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c  (Gelesen 54788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

petzipauli

  • Gast
Seitdem ich meinen c habe, Ă€rgere ich mich ĂŒber den miserablen Empfang mittels der Scheibenantenne. Anfragen bei Fiat blieben VÖLLIG erfolglos. ( NB: beim HĂ€ndler hatte ich Mitte Dezember 09 angefragt, bei Fiat ist das Ticket vom 19.2.10). Mein Leihwagen, auch 500c, hat den gleichen, miesen Empfang, vielleicht etwas besser, aber trotzdem. Vielleicht liegt es daran, daß ich einen lounge fahre, der Leihwagen ein Standart ist. Ist das bekannt, ĂŒber die Suchfunktion finde ich nix. Gruß jp

Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7205
  • Alter: 37
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #1 am: 04.05.2010, 21:53 »
nach oben
Hallo petzipauli,

folgende Antwort habe ich Dir bereits per Mail geschickt gehabt und vielleicht hilft es Dir ja ein bisschen weiter:

"Ich weiß jetzt leider nicht, aus welcher Gegend Du kommst und wie stark die jeweiligen Radiosender Ihre Signale in Deiner Region senden.
Evtl. Störquellen sind zum Beispiel Hochspannungsleitungen oder wenn Du Dich in einem Tal befindest. Ich höre zum Beispiel auch einen Radiosender, welcher aus einem anderen Bundesland sendet und komme dann in bestimmten Regionen auch an die Grenze.

Vielleicht hast Du ja irgendeinen Störfaktor in der NÀhe oder evtl. auch ein Maskottchen am Innenspiegel hÀngen?
 
Ansonsten solltest Du auch einen anderen Sender ausprobieren und wenn das Problem dort ebenfalls auftritt, wĂŒrde ich das Radio tauschen lassen. Dies kann auch noch eine Fehlerquelle sein."

GrĂŒĂŸe

Snopy
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi

petzipauli

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #2 am: 04.05.2010, 22:07 »
nach oben
Danke, allerdings hatte ich als letztes Leihauto einen 500 ohne c, die regulĂ€re Antenne ist spĂŒrbar besser. jp

500erpeter

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #3 am: 05.05.2010, 09:51 »
nach oben
Hi,

ich fahre seit Nov 2009 einen 500C Lounge. Einen schlechten Radioempfnag konnte ich nicht feststellen. Und ich war recht viel im Ausland und diversen Ecken Deutschlands unterwegs.

Gut, das Radio hat keinen Doppeltuner und wenn man ein Sendegebiet verlÀsst, sucht es erstmal ein Weilchen. Aber das ginge mir mit anderen Radios auch so. Entweder sind Deine Erwartungen zu hoch oder vielleicht ist es ja doch ein Garantiefall.

Mach doch mal einen Vergleich mit einem "normalen" 500er. Zum Beispiel in einer Gegend, wo Du denkst, der Emfang mit dem 500C wĂ€re schlechter als mit einem 500er CoupĂ©. Stell beide Autos nebeneinander und mach das Radio an  ;)

Viel Erfolg...

Nici

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #4 am: 07.05.2010, 21:28 »
nach oben
Seitdem ich meinen c habe, Ă€rgere ich mich ĂŒber den miserablen Empfang mittels der Scheibenantenne. Anfragen bei Fiat blieben VÖLLIG erfolglos. ( NB: beim HĂ€ndler hatte ich Mitte Dezember 09 angefragt, bei Fiat ist das Ticket vom 19.2.10). Mein Leihwagen, auch 500c, hat den gleichen, miesen Empfang, vielleicht etwas besser, aber trotzdem. Vielleicht liegt es daran, daß ich einen lounge fahre, der Leihwagen ein Standart ist. Ist das bekannt, ĂŒber die Suchfunktion finde ich nix. Gruß jp

Hast du bei deinem Problem mit dem schlechten Radioempfang schon eine Lösung gefunden? Wir haben auch ein 500C und der Radioempfang ist absolut schlecht. Wir hatten vorher ein BMW Cabrio und da gab es nie Probleme mit dem Empfang, es kann also nicht an unserer lÀndlichen Gegend liegen ... :nenene:

petzipauli

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #5 am: 07.05.2010, 22:25 »
nach oben
Hi Nici, habe ja ein Ticket bei Fiat laufen. Das wĂŒrde ich auch machen, je mehr sich beschweren, umso besser. Habe heute mit dem 500 einer Freundin getestet,der hat einen deutlich besseren Empfang, trotz wahrscheinlich gleichem Radio, liegt entweder an der Antenne oder am AntennenverstĂ€rker. Fiat hat meines Wissens keine bedampfte Frontscheibe, also hilft nur. Gemeinsam reklamieren und nicht aufhören.
Eine KotflĂŒgelantenne ist uncool !!! Gruß jp

Nici

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #6 am: 07.05.2010, 22:43 »
nach oben
Hi Nici, habe ja ein Ticket bei Fiat laufen. Das wĂŒrde ich auch machen, je mehr sich beschweren, umso besser. Habe heute mit dem 500 einer Freundin getestet,der hat einen deutlich besseren Empfang, trotz wahrscheinlich gleichem Radio, liegt entweder an der Antenne oder am AntennenverstĂ€rker. Fiat hat meines Wissens keine bedampfte Frontscheibe, also hilft nur. Gemeinsam reklamieren und nicht aufhören.
Eine KotflĂŒgelantenne ist uncool !!! Gruß jp

Danke fĂŒr die Antwort, ich habe am Montagmorgen einen Termin bei meinem HĂ€ndler, mal sehen was die machen und ob es was bringt

LG

Nicole

petzipauli

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #7 am: 30.05.2010, 23:00 »
nach oben
Fiat hat bisher noch nichts lösen können. Ich werde versuchen, die SLK Antennenlösung zu installieren, es gibt wohl beim R 170 eine Stoßstangenantenne, die funktioniert. gruß jp

bretti

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #8 am: 13.07.2010, 19:24 »
nach oben
Hi petzipauli,

hat sich bei dir schon was ergeben mit dem Radio?

Ich habe auch einen 500 C (Opening Edition) und habe auch einen total schlechten Radioempfang. Selbst wenn ich an einem LKW vorbeifahre, stört es im Radio, ganz zu schweigen von Strommasten. Also auf der Autobahn stört das Radio stÀndig!!!
Mittlerweile war der Wagen schon 5 oder 6 mal bei Fiat, es wurde alles ausgetauscht was geht, sogar das Radio. Aber die finden den Fehler nicht!
Morgen gebe ich den Wagen wieder ab, da kommt extra ein "Flying Doc" vorbei, der solls dann richten!!!! Ich weiß jetzt schon, daß das auch nichts bringen wird.
Langsam werden die auch unverschĂ€mt und wollen mir einreden, daß ich mich anstelle und daß ich die einzige wĂ€re die sich beschweren wĂŒrde, aber das ist mir egal. Ich ĂŒberlege schon, ob ich den Wagen zurĂŒckgebe. Schließlich habe ich viel Geld bezahlt, da kann man doch wohl erwarten, daß man nen vernĂŒnftigen Radioempfang hat.
Mal sehen was der "Flying Doc" sagt... Werde es dann hier berichten...

WĂŒnsche noch einen sonnigen Abend!!!!

petzipauli

  • Gast
Re: schlechter Radioempfang mit der Scheibenantenne 500c
« Antwort #9 am: 13.07.2010, 22:55 »
nach oben
bei mir ist es auch nicht besser, habe Fiat eine Frist bis zum 15.8.10 gesetzt, schreibt mein RA gerade. Danach werde ich einen digitalen Doppeltuner, z.B Alpine einbauen, die Maske und das Steuerkabel gibt es, und sĂ€mtliche Kosten außer dem Mehrpreis fĂŒr das GerĂ€t Fiat berechnen, inclusive der neuen Antenne. Habe schon 2 x schriftlich die Nachbesserung gefordert, ist somit rechtens.
Bin gerne bereit, den Schriftwechsel zu veröffentlichen. Gruß