Impressum Nutzungsbedingungen 28.09.2022, 19:01

Autor Thema: Rückrufaktion??  (Gelesen 9039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

howareyou500

  • Gast
Rückrufaktion??
« am: 28.10.2008, 19:03 »
nach oben
Hallo liebe 500er-Gemeinde,

heute hat mich meine freundliche Fiathändlerin angerufen und mir mitgeteilt, dass Enzo so schnell wie möglich in die Werke muss, um die Kraftstoffleitungen prüfen zu lassen. Angeblich eine Rückrufaktion von Fiat, hab allerdings (noch) kein Scheiben direkt von Fiat....

Laut fFH besteht Brandgefahr :o

Ich will hier sicher nicht die Pferde scheu machen, aber ich bin jetzt doch etwas nervös....

Hat sonst noch jemand die Info von fFH bekommen?

Werde Enzo morgen prüfen lassen und kann dann evtl. mehr berichten.

Achja, Enzo ist am 10. September '08 geboren... ältere sind vielleicht nicht betroffen ???

Gruß Bernd

cknopp

  • Gast
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #1 am: 28.10.2008, 19:06 »
nach oben
Ende September 2008 geboren und bisher noch keinen Anruf vom Händler bezüglich einer Rückrufaktion erhalten!
Welche Modelle und Baumonate sollen denn betroffen sein?

howareyou500

  • Gast
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #2 am: 28.10.2008, 19:11 »
nach oben
Ich weiß nicht, welche Modelle betroffen sind. Ich hab einen 1.2 Lounge. Ich hoffe, dass ich morgen etwas schlauer bin....

MWG77

  • Gast
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #3 am: 28.10.2008, 19:15 »
nach oben
Soll er brennen, egal. Dann bestell ich den nächsten mit Leder ;D

vanquish

  • Gast
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #4 am: 28.10.2008, 19:21 »
nach oben
Soll er brennen, egal. Dann bestell ich den nächsten mit Leder ;D

Der war gut  :thumbsup:

BalthasarBlume

  • Beitrge: 4399
  • Alter: 62
  • Ort: Dallgow-Döberitz, bei Berlin
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
    • theWalnuts
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #5 am: 28.10.2008, 19:23 »
nach oben
Mörder! :undweg:
Liebe Grüße
Wiebke :winkewinke:

acmhamburg

  • Gast
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #6 am: 28.10.2008, 19:44 »
nach oben
Moin,

Charlie wurde am 23.09.2008 geboren und ich habe auch noch nichts von meinem fFH gehört... Bitte um weitere Informationen, sobald Du welche hast... Möchte mich ungern schon wieder von meinem Kleinen trennen müssen.

Andreas

Socca5

  • Beitrge: 3737
  • Alter: 57
  • Ort: Holledau
  • Geschlecht: Mnnlich
  • konnte sich von Luigi nicht trennen
  • Galerie ansehen
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #7 am: 28.10.2008, 20:07 »
nach oben

heute hat mich meine freundliche Fiathändlerin angerufen und mir mitgeteilt, dass Enzo so schnell wie möglich in die Werke muss, um die Kraftstoffleitungen prüfen zu lassen. Angeblich eine Rückrufaktion von Fiat, hab allerdings (noch) kein Scheiben direkt von Fiat....

Laut fFH besteht Brandgefahr :o

Ich will hier sicher nicht die Pferde scheu machen, aber ich bin jetzt doch etwas nervös....

Werde Enzo morgen prüfen lassen und kann dann evtl. mehr berichten.

Lass dir bitte die Aktionsnummer geben, damit wir gezielt nachfragen können, ob unsere auch betroffen sind.

Jetzt weiß ich auch wo der Benzingeruch immer herkommt  :undweg:    (war nur Spaß)

Gruß Tom
Odenwaldtour 2008 - Harz 2009 - Bavaria 2010

Toelja

  • Beitrge: 3422
  • Alter: 70
  • Ort: Braunschweig
  • Geschlecht: Mnnlich
  • Ich bin Töle !
  • Galerie ansehen
Re: Rückrufaktion??
« Antwort #8 am: 28.10.2008, 23:24 »
nach oben
Klein "Pico" ist jetzt seit 367 Tagen zugelassen, bisher habe ich nichts bekommen.
Wenn einer richtig gut ist, zahlt sich das aus.
Und wenn ich etwas transportieren will, nehme ich den Ducato!

Wer kleine Hunde nicht liebt, liebt auch die Menschen nicht.

howareyou500

  • Gast
Re: Rückrufaktion
« Antwort #9 am: 29.10.2008, 13:18 »
nach oben
Hallo zusammen,

ich komme gerade von meinem fFH. Enzo ist zum Glück nicht betroffen.   :D

Es handelt sich tatsächlich um eine offizielle Rückrufaktion. Die Aktionsnummer konnte (wollte?) mir der nette Meister nicht nennen. Es handelt sich um ein Problem mit der Kraftstoffzuleitung. Alle betroffenen Kunden werden umgehend schriftlich oder telefonisch informiert. Die Aktion besteht seit gestern.

Betroffen sind laut fFH nicht nur unsere Kleinen, sondern wohl auch Punto, Linea und Chroma.... Identifiziert werden die 'Opfer' an der Fahrgestellnummer (er hatte Listen dazu) und einer Ziffer auf einem Bauteil in der Kraftstoffversorgung. Es können wohl auch ältere Modelle betroffen sein. Weitere Infos hab ich nicht bekommen...

Gruß
Bernd