ImpressumNutzungsbedingungen 18.09.2021, 06:24

Autor Thema: Frage zum Interscope Subwoofer...  (Gelesen 528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anja982

Frage zum Interscope Subwoofer...
« am: 12.01.2021, 17:53 »
nach oben
....ich werde aus den Beiträgen hier nicht ganz schlau und eröffne deshalb mal einen Neuen.
Ich interessiere mich für diesen Interscope Subwoofer, welcher unter den Sitz geschraubt wird. Muss dafür das "Geheimfach" unterm Sitz irgendwie abgeschraubt werden oder kommt der da vielleicht nur rein?
Da soll ja ein Stecker für unterm Sitz sein, also ist das dann einfach plug&play? Oder muss da irgendwas noch extra verkabelt werden?

Wer hat die Antworten auf meine (dummen) Fragen...??  :)

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5891
  • Alter: 51
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Frage zum Interscope Subwoofer...
« Antwort #1 am: 12.01.2021, 19:55 »
nach oben
Was ich davon weis das das Fach unterm Sitzt weichen muss .Ob da auch ei Kabel liegt kann ich wirklich nicht sagen
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Re: Frage zum Interscope Subwoofer...
« Antwort #2 am: 23.02.2021, 13:55 »
nach oben
Hallo Anja, also ich wollte eigentlich auch den Interscope Subwoofer in meinen Abarth einbauen, habe mich dann aber für einen Kenwood Subwoofer mit Fernbedienung entschieden.

Bei dir müsstest du ihn allerdings verkabeln.

Hier ist eine geniale Anleitung, die ich in einem englischsprachigen 500er Forum gefunden habe. hoffe sie hilft.

https://www.fiatforum.com/500/161829-interscope-sub-amp.html :D