ImpressumNutzungsbedingungen 01.11.2020, 02:19

Autor Thema: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D  (Gelesen 498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cespuglio

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Alter: 38
  • Ort: München
  • Geschlecht: Männlich
  • bianco bianco
  • Galerie ansehen
Hallo liebe Freude des guten Geschmacks  :)

Wer sich schon immer Mal gefragt hat, wie er seinen Cinquecento locker zum Campen mitnehmen kann, der bekommt jetzt die Antwort dazu  8)
http://www.mebsystem.it/?modulo=listacategorie&id_categoria=48
http://www.mebsystem.it/public/upload/file/Dep%20REMORA%20ITA_meb%20system.pdf


Ich finde die Idee klasse (auch wenn es rechtlich etwas grenzwertig ist)

Liebe Grüße

Andi

Briciola - "under construction" / Diavoletto / Monello / Tombolino

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5656
  • Alter: 51
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #1 am: 20.09.2020, 19:02 »
nach oben
 Keine üble Idee auch das die Vorderachse mitlenkt   
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Cespuglio

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Alter: 38
  • Ort: München
  • Geschlecht: Männlich
  • bianco bianco
  • Galerie ansehen
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #2 am: 20.09.2020, 19:03 »
nach oben
Ich hätte mir fast eins mitgenommen  :undweg:
Briciola - "under construction" / Diavoletto / Monello / Tombolino

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5656
  • Alter: 51
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #3 am: 20.09.2020, 22:33 »
nach oben
Warst du bei der Firma ?
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Martin

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 1851
  • Ort: Bei Stuttgart
  • TwinAir seit 14.12.2010
  • Galerie ansehen
    • unlimited-ENTERTAINMENT-ltd.com
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #4 am: 21.09.2020, 02:19 »
nach oben
Ja, putzige Idee, sieht nett aus. Nur wie ist es mit der Sicherheit?
Wenn man ein WoMo dieser LKW-Größe hat, passt der 5i doch beinahe schon hinten rein...

LG
Martin
Meine Auto-Geschichten: Massimo und Martha.
Wozu laufen? Ich hab doch 4 gesunde Räder! (Schwerbehindert AG)

Der Jens

Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #5 am: 21.09.2020, 09:28 »
nach oben
Das Mitlenken der Vorderachse dürfte rein mechanisch funktionieren über den Nachlauf der Lenkgeometrie.
Längere Strecken rückwärts oder rückwärts um die Kurve dürfte aber eher nicht funktionieren bzw. genauso schlecht wie bei einem Lkw Gliederzug.

Interesanter finde ich die Frage nach dem Mitbremsen des 500er. Die Deichsel hat ja einen Auflaufmechanismus und er hängt vorne und innen im Auto ein Stahlseil ein. Das soll wohl die Bremse betätigen nehme ich an.

Muß dann während der Fahrt der Motor laufen damit der Bremskraftverstärker aktiv ist ?
Würde ja wenig Sinn machen.
Wenn nicht, dann muß der Mechanismus auf die nicht servounterstützte Bremse abgestimmt sein. Dann muß man nach dem abschalten des Motors vom 500er erstmal den Bremstkraftverstärker leerpumpen, sonst macht der bei den ersten beiden Bremsungen Vollbremsungen.

Wie läuft das mit der Elektrik ? Muß die Zündung während der Fahrt anbleiben ? > Diebstahlgefahr bei Pausen ... !

Was man im Video nicht sieht:
Das System erfordert umfangreiche Umbauten am 500er, wird also nicht ganz billig sein.

Also für mich gehört das eher in die Rubrik "Jugend forscht".

Ich würde mir stattdessen einen kleinen Anhänger besorgen und den 500er da drauf stellen. Dann kann man auch rückwärts fahren und braucht am Auto nichts zu ändern.

Das Wohnmobil scheint mir ein 3,5 Tonner zu sein. Die haben schon rein gewichtstechnisch nicht die Möglichkeit, einen Kleinwagen in der Garage mitzunehmen.
Anhänger ziehen können die aber (meist bis 2 Tonnen)
Gruß,

Der Jens

595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 6000
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #6 am: 21.09.2020, 12:20 »
nach oben
Ich würde mal grundsätzlih bezweifeln, deass dieses Teil in Deutschland zulassungsfähig ist.
Von der Idee her finde ich es pfiffig.

Interessant wäre natürlich der Preis und die genau Funktionalität (Auflaufbremse, Elektrik etc.)
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

Cespuglio

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Alter: 38
  • Ort: München
  • Geschlecht: Männlich
  • bianco bianco
  • Galerie ansehen
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #7 am: 21.09.2020, 19:40 »
nach oben
Warst du bei der Firma ?

Ja, war ich :)

Wegen der Sicherheit hätte ich wenig Bedenken, da solche Konstrukte in USA und Kanada massenweise unterwegs sind.
Was genau am Auto modifiziert werden muss, weiß ich leider auch nicht und laut dem Video muss die Zündung scheinbar nicht angeschaltet bleiben.
Vielleicht wirkt die Bremse irgendwie auf die Handbremse?!
Das muss ich aus reiner Neugier noch rausfinden  8)

Das mit der Zulassung ist genau das Problem. Das Teil selbst ist sogar ECE-genehmigt als Zugeinrichtung und somit ohne Eintragung tatsächlich legal benutzbar.
ABER wir haben hier das Problem, dass das gezogene Auto immer noch ein Auto ist und kein Anhänger.
Somit ist das ein Schleppvorgang und genehmigungspflichtig.
Scheinbar gibt es jedoch wenig Probleme, weil sich kein Polizist mit dem seltsamen Teil aus dem Fenster lehnen will  :pfeif: :hehehe:
Briciola - "under construction" / Diavoletto / Monello / Tombolino

Der Jens

Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #8 am: 21.09.2020, 19:58 »
nach oben
Das mit der Zulassung ist genau das Problem. Das Teil selbst ist sogar ECE-genehmigt als Zugeinrichtung und somit ohne Eintragung tatsächlich legal benutzbar.
ABER wir haben hier das Problem, dass das gezogene Auto immer noch ein Auto ist und kein Anhänger.
Somit ist das ein Schleppvorgang und genehmigungspflichtig.
Bei einem Schleppvorgang (nicht abschleppen) muß der Fahrer des Zugfahrzeugs einen Lkw Führerschein haben und der geschleppte den Führerschein für das geschleppte Fahrzeug, in diesem Fall also einen Pkw Führerschein.

Als Schleppvorgang ist das Ganze also schon mal uninteressant für den WoMo Fahrer, denn der hat sich so ein 3,5 Tonnen WoMo ja gerade deshalb gekauft, weil sein neuer Pkw Führerschein ihn nur für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen befähigt.

Außerdem sitzt hier niemand im geschleppten Fahrzeug.

Das Ganze kann rechtlich also nur funktionieren, wenn der Pkw durch den Umbau und den Anbau der Deichsel formal zu einem eigenständigen Anhänger wird.
Selbst wenn das klappt, wird er aber nicht zu einem Einachs- oder Tandemanhänger, sondern aufgrund seiner beiden unabhängigen Achsen zu einem Deichselanhänger.
Also wiederum nur mit einem Lkw Führerschein zu ziehen und somit für die allermeisten Fahrer eines 3,5 Tonnen WoMo uninteressant.

Ich hab mal grad nachgeschaut. Bei Anhängerwerke Koch gibt es diesen Autotransportanhänger für schlanke 2.200€ Listenpreis:
Länge der Plattform 3,5 Meter und gut 1,1 Tonnen Nutzlast. Also vollkommen ausreichend für einen 500er.





Ich glaube da brauch man über so abenteuerliche und in D nicht sinnvoll zulassungsfähige Konstruktionen wie die im Video nicht weiter nachdenken ...
Gruß,

Der Jens

595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15

Cespuglio

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Alter: 38
  • Ort: München
  • Geschlecht: Männlich
  • bianco bianco
  • Galerie ansehen
Re: Cinque als Anhänger - ACHTUNG nur was für Mutige :D
« Antwort #9 am: 21.09.2020, 20:14 »
nach oben
Weitestgehend stimme ich Dir zu! Und brauchen tut man das auch nicht wirklich. Aber es ist witzig, dass sich das ein Hersteller traut  :)
Einzig beim Thema Fahrerlaubnis muss ich ein kleines Bisschen widersprechen, weil da schon der BE reicht; egal ob man von einem fiktiven Drehschemelanhänger oder Starrdeichselanhänger ausgeht.
Es könnte höchstens noch sein, dass das Zuggesamtgewicht überschritten wird, aber dann hilft auch kein anderer Führerschein, sondern dann geht es gar nicht.
Briciola - "under construction" / Diavoletto / Monello / Tombolino