ImpressumNutzungsbedingungen 20.06.2021, 06:41

Autor Thema: 2020 mit Abarth?  (Gelesen 35684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tompeter

  • Beiträge: 1076
  • Alter: 52
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #310 am: 23.05.2021, 12:18 »
nach oben
Wird passieren...wenn das Wetter besser wird.

LG
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 1076
  • Alter: 52
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #311 am: 24.05.2021, 20:37 »
nach oben
Es ist passiert...


Das Video zum Ulter.

Viel Spaß damit.


.

Gruß
Thomas




Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 1076
  • Alter: 52
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #312 am: 03.06.2021, 07:43 »
nach oben
Der graue Kugelblitz im Video ist schon jetzt nicht mehr aktuell....


Nun hat er getönte Scheiben.

Warum findet man bei einem Abarth eigentlich ewig Dinge, die man noch machen will??

Ich glaube, es ist wie bei einer Geliebten, die man mit Geschenken überhäuft, weil sie einen einfach glücklich macht... :zwinker:

Daher gibt es den ABARTH- Schriftzug im Grill nun bald auch in Rot statt in Weiß.



PS: der Ulter zeigt Wirkung.

Selbst meine an sich eher konservativ eingestellte Ehefrau drängt nach dem Schlüssel zum Glück und fährt ihn jetzt noch lieber als vorher... und manchmal mit Schlupf an der Antriebsachse an, er hängt doch ein wenig aggressiver am Gas als ihr TA105  ;D.

Das Video übrigens auch:

Es hat schon 4 Bestellungen ausgelöst...Ich sollte Geld von denen nehmen..

Und Wehklagen wegen Poser- Gehabe, unnötigem Lärm etc.

Musste erst einmal klarstellen, dass ich mit dem ABARTH nicht über irgendwelche Poser- Meilen fahre und mit 4.000U/min durch die Ortschaft.

Schubladen-Denken ist doch was feines....


Böse Zungen könnten behaupten, es sei der Neid der Besitzlosen, die sich täglich von ihrem Wolfsburger Premium-Produkten anöden lassen müssen...

Gruß
Thomas

Live is too short to drive boring cars😎

Revilo

Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #313 am: 03.06.2021, 09:41 »
nach oben
....
Das Video übrigens auch:

Es hat schon 4 Bestellungen ausgelöst...Ich sollte Geld von denen nehmen..

....

Ähm, ich glaube ich hatte ihn eher... :P ;)
Grüße Oliver 

595C Turismo, 7,5x17 ET35 mit 225/35R17, Ulter Premium V2, LED, Giulia Doppelleselampe mit Ambient-Light (wie US-Modelle).

tompeter

  • Beiträge: 1076
  • Alter: 52
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #314 am: 03.06.2021, 11:15 »
nach oben


Nicht nur du, auch andere ;D.

Aber nun eben auch andere nach uns  :winkewinke:

Gerade für den kleinen IHI-Lader finde ich den echt perfekt. Schöner Bass auch bei niedrigen Drehzahlen. Und oben raus nicht so kreischend wie die RM.

Hab den Kleinen nun noch lieber als zuvor...

Die Scheibentönung lässt ihn irgendwie kompakter wirken. Und dank nur 85% kann man auch noch prima rausgucken, vor allem beim nächtlichen Parken.

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 1076
  • Alter: 52
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #315 am: 10.06.2021, 20:51 »
nach oben
Der Abarth Schriftzug jetzt in Rot.
Live is too short to drive boring cars😎

Wolfmother71

  • Beiträge: 5931
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #316 am: 10.06.2021, 21:54 »
nach oben
Da fällt mir ein ich müsste meinen mal wieder nach ziehen. :rotwerd: :pfeif:
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5831
  • Alter: 51
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #317 am: 10.06.2021, 22:31 »
nach oben
Ist auf dem Kriegspfad Farbe verloren gegangen  ::) :undweg:
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Wolfmother71

  • Beiträge: 5931
  • Alter: 49
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #318 am: 10.06.2021, 22:37 »
nach oben
Ist auf dem Kriegspfad Farbe verloren gegangen  ::) :undweg:

Naja die Stifte halten nicht perfekt und Waschanlage doer so tut ihr übriges. :o ;D
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 1076
  • Alter: 52
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #319 am: 18.06.2021, 17:47 »
nach oben

Aber ist ja schnell gemacht, wenn man die Zeit sieht, die sich eine Frau ( also vor der Maskenpflicht) so im Jahr so die Lippen nachzieht ( Kriegspfad), dann ist der Zeitaufwand beim Abarth hierfür echt zu vernachlässigen :))


Ach ja, nun gibt es für den ABARTH noch eine Schaltwegeverkürzung.

Will da ja nicht immer so viel Zeit vertrödeln..

Bin gespannt, kommt in ein bis zwei Wochen...
Live is too short to drive boring cars😎