ImpressumNutzungsbedingungen 07.07.2020, 10:37

Autor Thema: 2020 mit Abarth?  (Gelesen 13988 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Dorian

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9041
  • Alter: 34
  • Ort: Dortmund
  • Geschlecht: Männlich
  • La vita è troppo breve per guidare auto noiose
  • Galerie ansehen
    • Lokschuppen-Loh.de
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #110 am: 14.01.2020, 14:31 »
nach oben
Nicht besser oder schlechter als andere rote Lacke. Bei mir nach über 3 Jahren alles gut. Bis auf Steinschläge, aber die hat jeder andere Lack auch. Bei rot fällt es halt mehr auf, als z. B. bei grau oder so.

Hast du einen roten 595 im Auge?
La mia famiglia italiana :inlove:

tompeter

  • Beiträge: 941
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #111 am: 14.01.2020, 14:37 »
nach oben
Eventuell den Roten mit dem schwarzen Dach und roten Gurten von vor 2 Wochen

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Live is too short to drive boring cars😎

tompeter

  • Beiträge: 941
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #112 am: 15.01.2020, 16:54 »
nach oben
So, um die Verwirrung zu vollenden.....

Es wird doch Camnpovolo-Grau mit Navi. Dazu gönne ich mir MAK Torino 17" Zoll zum Frühjahr mit Goodyear Asymetric in 195/40-17,

ergänze den Kleinen im Früjahr um einen Seitenstreifen in mittelgrau und einen Skorpion in hellgrau für das Mittelteil des Diffusors hinten. Fertig.

Okay, Lautsprecher vorne werden noch getauscht, Türen vorne gedämmt und der Verstärker wandert vom Signore in den Abarth. Aber erst einmal wereen die Ohren nach hinten gestellt... :undweg:

Aus die Maus, entschieden, Vorfreude groß.

Eventuell hole ich ihn schon nächsten Freitag mit frisch montierten Winterreifen Conti TS 860) und einer roten Händlernummer ab.
Live is too short to drive boring cars😎

Wolfmother71

  • Beiträge: 5750
  • Alter: 48
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #113 am: 15.01.2020, 17:36 »
nach oben
Fein, dann schon mal Viel Spaß.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

tompeter

  • Beiträge: 941
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #114 am: 15.01.2020, 18:39 »
nach oben
Danke.

Jetzt freue ich mich RICHTIG.

Gruß
Thomas

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Live is too short to drive boring cars😎

Dorian

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9041
  • Alter: 34
  • Ort: Dortmund
  • Geschlecht: Männlich
  • La vita è troppo breve per guidare auto noiose
  • Galerie ansehen
    • Lokschuppen-Loh.de
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #115 am: 15.01.2020, 19:57 »
nach oben
So, nun aber...

Glückwunsch! :winkewinke:

Gruß
Dorian
La mia famiglia italiana :inlove:

tompeter

  • Beiträge: 941
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #116 am: 15.01.2020, 21:03 »
nach oben
Danke

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Live is too short to drive boring cars😎

HORUS_NUE

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5982
  • Alter: 2016
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #117 am: 15.01.2020, 22:20 »
nach oben
Wie ist das mit Abarth- Rot?

Ist es sehr empfindlich ( Ausbleichen, Kratzer, Steinschlag)

Gruß
Thomas

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein rotes Auto hat seit dem ersten Tag schon den einen oder anderen Steinschlag.

Bei Rot fallen die Steinschläge besonders auf, da die Grundierung weiß ist.
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

redman

Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #118 am: 16.01.2020, 16:08 »
nach oben
Die Grundierung ist doch immer weiß, oder? Schäden fallen dann bei dunklen Lacken auch entsprechend auf.
Meiner hat nach 5 Jahren noch keinen Steinschlag...außer einen kleinen Krater in der Windschutzscheibe.

tompeter

  • Beiträge: 941
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: 2020 mit Abarth?
« Antwort #119 am: 16.01.2020, 19:19 »
nach oben
Dein Metallic-Lack ist halt deutlich widerstandsfähiger.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Live is too short to drive boring cars😎