ImpressumNutzungsbedingungen 26.01.2020, 03:22

Autor Thema: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020  (Gelesen 2270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tompeter

  • Beiträge: 773
  • Alter: 50
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020
« Antwort #30 am: 10.01.2020, 15:45 »
nach oben

Hier wird unter dem Öko-Siegel gegen Aufpreis eine Mogelpackung untergeschoben.

3,6Kw? Knapp über dem Fuffi-Roller meiner Tochter. Und den halte ich fest, selbst wenn sie Vollgas gibt. Lächerlich.

Eigentlich wird eine zusätzliche Batterie eingebaut, um das Start-Stopp- System zu unterstützen, mehr nicht.

Den Ansatz, recycelte Materialien im Innenraum zu verbauen, finde ich grundsätzlich gut. aber wie sehen die durch den Wolf gedrehten Plastiktüten und Duschzeug-Flaschen nach einigen Jahren aus? Bleicht das Zeug aus, wird es spröde?

Baumwolle z.B. ist auch ein natürlicher Rohstoff. Aber bei dem weiß man um seine Haltbarkeit.

Echt schade, nicht zumindest einen richtigen Hybrid-Antrieb einzubauen. So bleibt das ein ökologisches Feigenblatt, mehr nicht.

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

redman

Re: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020
« Antwort #31 am: 12.01.2020, 11:26 »
nach oben
In so eine winziges Fahrzeug einen Vollhybrid zu integrieren dürfte schwierig sein, abgesehen davon das der Preis dann eine für diese Fahrzeugklasse astronomische Höhe erreichen würde. Es bleibt also beim Etikettenschwindel.
Baumwolle ist leider hinsichtlich der Nachhaltigkeit kein echter Ersatz. Es geht ja ums recyclen. Und der Anbau von Baumwolle benötigt Unmengen an Wasser.
Das hierzulande die Elektromobilität als einzig Glückseligkeit versprechende Technologie herausgehoben wird, ist eh so ein Ding. Ist aber ein anderes Thema.

Dorian

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 8917
  • Alter: 34
  • Ort: Dortmund
  • Geschlecht: Männlich
  • La vita è troppo breve per guidare auto noiose
  • Galerie ansehen
    • Lokschuppen-Loh.de
Re: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020
« Antwort #32 am: 17.01.2020, 12:33 »
nach oben
Interessante Infos zum neuen kommenden 500 (nicht Serie 8 ):

Dieser sollte ja ursprünglich rein elektrisch auf den Markt kommen. Nun scheint es, als wenn der neue 500 auch mit BenzinMotoren und als Hybrid gebaut werden soll. Bis es soweit ist, wird es weiterhin die Serie 8 geben.

Das nenne ich mal Neuigkeiten. 8)

Hier die Quelle:
https://www.passioneautoitaliane.com/2020/01/nuova-fiat-500-prima-elettrica-poi.html?spref=fb&fbclid=IwAR15HYEyAlDboY7okW7Ru_o4-E4ZmrnC-yNz2HwYV3rh5-1oaqPJyHEFPJ0&m=1

Gruß
Dorian
La mia famiglia italiana :inlove:


Snopy

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 6799
  • Alter: 35
  • Ort: Bischofswerda
  • Geschlecht: Männlich
  • Galerie ansehen
    • FIATforum.eu
Re: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020
« Antwort #33 am: 17.01.2020, 22:03 »
nach oben
@Dorian,

mache dir nicht allzu große Hoffnungen. Wie lange wollen sie dann noch warten?

Es würde ja gar kein Problem darstellen, den neuen sofort so zu bringen. Aber schauen wir einmal.

Viele Grüße

Sven
www.FIATforum.eu
Established 2001 by FIAT FORUM Alliance Europe
www.forum500.de
Established 2007 by Chrizz & Andi

Dorian

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 8917
  • Alter: 34
  • Ort: Dortmund
  • Geschlecht: Männlich
  • La vita è troppo breve per guidare auto noiose
  • Galerie ansehen
    • Lokschuppen-Loh.de
Re: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020
« Antwort #34 am: 17.01.2020, 22:54 »
nach oben
Ja man weiß halt nie. Aber wie du ja auch schonmal wo geschrieben hattest: Die Italiener kann man nie ganz vorhersagen. Vielleicht hat es denen gezwitschert, dass ein reiner e500 nicht mehr die Massen lockt, wie der aktuelle 500, der ja mittlerweile eine CashCow sein dürfte. Und wer will schon Geld liegen lassen.
La mia famiglia italiana :inlove:


tompeter

  • Beiträge: 773
  • Alter: 50
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: FIAT 500 - Serie 8 - Start im Frühjahr 2020
« Antwort #35 am: 18.01.2020, 21:24 »
nach oben
Veil spannender finde ich im letzten Link im unteren Bereich die Studie von einem neuen Fiat Ritmo. DAS wäre mal ein echter Knaller gegen Polo &Co.

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎