ImpressumNutzungsbedingungen 17.11.2019, 11:10

Autor Thema: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr  (Gelesen 2019 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Malifaux

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #10 am: 03.10.2019, 22:05 »
nach oben
Na ick versteh' ihn schon. Er will Spotify über Android-Auto durchschleifen um den Sound aus seinen gepimten Boxen zu genießen

Grüße Frank

Gesendet von meinem Redmi Note 7 mit Tapatalk

Fiat 500S 1.2 8V 69PS EZ 07/17 seit 27.10.17, Ausstatt.- variante 06/16, Serie 4, italiablau, 5 Speichen-Alus matt-schw./diamantfinish, Kleber Quadraxer2 195/45 R16 84H
TFT-Instr.-anz., Klimaautom., k&n Luftfilter, Orig. Fiat Fußmatten

1. R5 1. Gen. TL 1.0 | 2. Citroën 2CV | 3. R5 2. Gen. TR Prima 1.4 | 4. Ford Ka 1. Gen. 1.3 | 5. Ford Fiesta 6. Gen. 1.3 Style | Familienkutsche VW Golf Sportsvan

tompeter

  • Beiträge: 662
  • Alter: 50
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat 500 0.9 Twinair 105 PS Anniversario
  • Galerie ansehen
Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #11 am: 08.10.2019, 10:52 »
nach oben
.

Allerdings habe ich für Langstrecken zum Glück ein komfortableres und schnelleres Auto zur Verfügung daher auch nicht den Leidensdruck.

Kai

Glücklicherweise steht mir für alle Langstreckenfahrten mein Fiat 500 zur Verfügung und ich muss nicht in einem anderen Auto leiden.. :winkewinke:

Bin jetzt in einem Jahr 26tkm gefahren, vieles davon auf langen Strecken. Und ich freue mich auf jede Tour, obwohl ich ...hüstel...schon 50 Jahre alt bin.

Komfort und Bequemlichkeit sind eben sehr subjektive Faktoren.

Malifaux hat recht:

Ab gewissen Musikpegeln hört man deutlich raus, von welcher Quelle die Kapelle den Saal beschallt. Und ein großes Orchester braucht vernünftige Instrumente :thumbsup:.

CDs oder Sticks selber bespielen, dazu bin ich seit Spotify zu faul geworden. Und bei den Mengen, die ich so weghöre, ist das Familien-Abo mit 5 Euro im Monat für mich die günstigste und eben auch soundtechnisch die beste Alternative.

Gruß Thomas

Live is too short to drive boring cars😎

lunschi

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #12 am: 09.10.2019, 22:01 »
nach oben
...übrigens habe ich Android Auto jetzt doch wieder zum laufen bekommen. Indem ichs vom Handy wieder runtergeschmissen habe und dann die aktuelle Version neu installiert. Dabei aber NICHT auf den immer wieder hochpoppenden Button "Teste das neue Android Auto!" gedappt sondern alles einfach so gelassen.

Und - funzt einwandfrei. Besonders die Navigation mit Waze gefällt mir ganz gut. Aud den Rocket Player kann man ganz gut über Android Auto bedienen. Nur komischerweise tauchen Google Maps und Whatsapp sowie FB nicht als über AA startbare Apps auf. Wieso das so ist habe ich jetzt noch nicht verstanden. Ist aber auch nicht schlimm. Das DAB+-Radio funktioniert parallel dazu auch noch und das ist mir wichtig.

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2

lunschi

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #13 am: 21.10.2019, 22:39 »
nach oben
Update: Auch das neue Android Auto läuft jetzt zur Zufriedenheit. Waze bzw. Google Maps funktionieren, genauso der Rocket Player für meine MP3s. Deezer bzw. Spotify würde auch gehen das ist mir aber zu teuer bzw. die Musik nicht wichtig genug.

Wie ich festgestellt habe ist es wichtig am Handy das USB Debugging deaktiviert zu lassen. Und: der Android Auto App keine Erlaubnis zu geben Systemeinstellungen zu ändern. Wenn es die hat schaltet es nämlich gelegentlich das USB Debugging an und dann geht nichts mehr ("Device nicht erkannt").

Ausprobiert mit Android 9  / Motorola G7

Gruss
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2