ImpressumNutzungsbedingungen 30.09.2020, 10:50

Autor Thema: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr  (Gelesen 3668 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Valentina

Hallo liebe Community,

seit einer Woche bin ich ein stolze Besitzerin eines Fiat 500S von Baujahr 2018.
Als ich mein Handy (Samsung Galaxy S9+) verbinden wollte kam eine Meldung das ich doch auch ein neues Design ausprobieren kann. Dem habe ich auch gleich zugestimmt. (Die Übertragung funktionierte vorher tadellos)
Nun geht mit meinem Handy und verschiedenen Kabeln überhaupt nichts mehr. Nur geladen kann es noch werden...
Bei meinem Freund funktioniert alles mit seinem S7 Edge.
Woran kann das Problem liegen? :winsel:
An anderen Autos ist bei meinem Handy genau das selbe Problem.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe! :winkewinke:

Valentina

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #1 am: 22.09.2019, 17:40 »
nach oben
Beim Opel Astra K ging es doch, allerdings steht bei mir das mein Gerät nicht unterstützt wird..


tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #2 am: 22.09.2019, 17:55 »
nach oben
Vielleicht löscht du dein Handy mal aus der im Radio gespeicherten Liste und meldest es dort neu an.

Gruß
Thomas
Live is too short to drive boring cars😎

Malifaux

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #3 am: 22.09.2019, 19:50 »
nach oben
Ja, aber auch im Bluetooth-Menü vom Handy die Verbindung (gekoppelte Geräte) löschen. Alles auf Anfang...

Grüße Frank

Gesendet von meinem Redmi Note 7 mit Tapatalk
Fiat 500S 1.2 8V 69PS EZ 07/17 seit 27.10.17, Ausstatt.- variante 06/16, Serie 4, italiablau, 5 Speichen-Alus matt-schw./diamantfinish, Kleber Quadraxer2 195/45 R16 84H
TFT-Instr.-anz., Klimaautom., k&n Luftfilter, Orig. Fiat Fußmatten

1. R5 1. Gen. TL 1.0 | 2. Citroën 2CV | 3. R5 2. Gen. TR Prima 1.4 | 4. Ford Ka 1. Gen. 1.3 | 5. Ford Fiesta 6. Gen. 1.3 Style | Familienkutsche VW Golf Sportsvan

Valentina

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #4 am: 22.09.2019, 20:40 »
nach oben
Hallo,

haben das schon alles versucht. Sind jetzt auf die Apkmirror Seite gegangen und haben eine ältere Version heruntergeladen. Nun funktioniert alles ohne Probleme..

Kann das sein das es an dem neuen Design liegt?
Muss da eventuell ein Update am Radio gemacht werden?
Oder liegt es an Android Auto?
Das Auto ist aber eine Tageszulassung und müsste eigentlich auf dem neuesten Stand sein.

Ärgert mich jetzt ein bisschen da mein Freund schon mit dem neuen Android Auto Rum fährt.

Liebe Grüße, :winkewinke:

lunschi

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #5 am: 23.09.2019, 20:14 »
nach oben
Hallo,

haben das schon alles versucht. Sind jetzt auf die Apkmirror Seite gegangen und haben eine ältere Version heruntergeladen. Nun funktioniert alles ohne Probleme..

Kann das sein das es an dem neuen Design liegt?
Muss da eventuell ein Update am Radio gemacht werden?
Oder liegt es an Android Auto?
Das Auto ist aber eine Tageszulassung und müsste eigentlich auf dem neuesten Stand sein.

Ärgert mich jetzt ein bisschen da mein Freund schon mit dem neuen Android Auto Rum fährt.

Liebe Grüße, :winkewinke:

Hallo Valentina,

ich habe genau dasselbe Problem; Android Auto installiert und es funktionierte beim ersten Mal anstecken sofort. Was jetzt passiert ist, ein Update oder was auch immer, auf jeden Fall bekomme ich jetzt auch angezeigt das mein Gerät nicht unterstützt wird. Welche Version von Android Auto habt Ihr jetzt installiert?

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2

guzzi97

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #6 am: 27.09.2019, 10:30 »
nach oben
Ganz klaro, liegt am update des Handy's.
Es ist zu neu und anscheinend hat "Google" hier Änderungen eingeführt mit denen das Android-Auto nix mehr anfangen kann.

Einizg was ihr machen könnt, mal beim Handy-Hersteller & FCA Support Euer Problem melden und hoffen, wenn sich viele melden,
dass sich da was tut..
Ansonsten, ein "altes" Handy nutzen :) :)

Tja, das ist der große Nachteil von diesem Mistzeuch "Android Auto & Apple CarPlay"....warum nutzt mann nicht einfach "Mirrorlink"..
Das funktioniert immer und mit jedem Handy, welches Mirrorlink hat !!

lunschi

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #7 am: 27.09.2019, 17:59 »
nach oben
Ganz klaro, liegt am update des Handy's.
Es ist zu neu und anscheinend hat "Google" hier Änderungen eingeführt mit denen das Android-Auto nix mehr anfangen kann.

Einizg was ihr machen könnt, mal beim Handy-Hersteller & FCA Support Euer Problem melden und hoffen, wenn sich viele melden,
dass sich da was tut..
Ansonsten, ein "altes" Handy nutzen :) :)

Tja, das ist der große Nachteil von diesem Mistzeuch "Android Auto & Apple CarPlay"....warum nutzt mann nicht einfach "Mirrorlink"..
Das funktioniert immer und mit jedem Handy, welches Mirrorlink hat !!
...funktioniert nur leider nicht bei FIAT. Wobei ich den Nutzwert von Android Auto ohnehin eher gering einschätze. Das ist nur wenig besser als Uconnect Live; ist dafür aber genauso eine Datenkrake wie Uconnect. Will sämtliche (!) Daten freigegeben haben bevor es überhaupt anfängt zu funktionieren. Beispiel: Wozu zum Schinder braucht so ein Programm Zugriff auf die Handy-Kamera? Den Handy-Bildschirm kann es nicht spiegeln das einzig für mich Sinnvolle wäre die Nutzung von Google Maps (+ Routing) oder der Waze App. Wenn ich Musik im Auto hören will muss ich die nicht unbedingt streamen. Und zum nebenbei Nachrichten lesen ist das Auto meiner Meinung nach so ziemlich der schlechteste Ort den man sich dafür aussuchen kann. Na ja.
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2

tompeter

  • Beiträge: 985
  • Alter: 51
  • Ort: Felde
  • Geschlecht: Männlich
  • Fiat Abarth 595
  • Galerie ansehen
Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #8 am: 03.10.2019, 16:04 »
nach oben
Ohne Android Auto müsste ich auf die wundervolle Klangqualität meiner geladenen Musiklisten aus Spotify verzichten.

Das ginge gar nicht, vor allem auf Langstrecken... Stick ist auch okay vom Klang, aber die Android-Auto Verbindung nochmals besser.

Und ich muss nicht die ganze Zeit bluetoothen…

Gruß
Thomas

Live is too short to drive boring cars😎

lunschi

Re: Android Auto funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #9 am: 03.10.2019, 21:58 »
nach oben
Ohne Android Auto müsste ich auf die wundervolle Klangqualität meiner geladenen Musiklisten aus Spotify verzichten.

Das ginge gar nicht, vor allem auf Langstrecken... Stick ist auch okay vom Klang, aber die Android-Auto Verbindung nochmals besser.

Und ich muss nicht die ganze Zeit bluetoothen…

Gruß
Thomas

...was soll denn an Spotify-Streamingdaten besser sein als an gerippten CD's? Da muss man doch nur die richtigen Parameter einstellen dann sollte das exakt dasselbe sein oder?
Und bluetoothen tut das Handy ohnehin mehr oder weniger permanent, auch bei Android Auto.

Allerdings habe ich für Langstrecken zum Glück ein komfortableres und schnelleres Auto zur Verfügung daher auch nicht den Leidensdruck.

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2