ImpressumNutzungsbedingungen 05.08.2020, 14:43

Autor Thema: Lenkradtasten werden träge  (Gelesen 2918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fred

Re: Lenkradtasten werden träge
« Antwort #10 am: 25.07.2018, 14:38 »
nach oben
Kurzer Zwischenstand: Tuner 600 hat leider keine Änderung gebracht :(

Auf in die nächste Runde...

 :winkewinke:

 :-\
"Es ist Kunst gewordenes Handwerk auf höchstem Niveau, versetzt mit jenem Hauch mediterranen Wahnsinns, der diese Produkte vor langweiliger Perfektion bewahrt!"
H.Lingner über italienische Fahrezeuge in Motor Klassik

Fietje

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 960
  • Alter: 52
  • Ort: Hummelhummel
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
Re: Lenkradtasten werden träge
« Antwort #11 am: 05.08.2018, 08:21 »
nach oben
Und auf einmal funktioniert es doch, juhuuuuu  :sm5:

Offensichtlich brauchte das Spray ein paar Tage und 'Tastendrücker', um durch die Eingeweide zu sickern.

Ich bin super froh, erstens, weil es einfach stört, wenn eine Taste nicht funktioniert auch, wenn es eine Alternative gibt.
Und zweitens, weil ich die Taste am Radio ungern während der Fahrt bediene, der Blick lenkt doch immer kurz ab und außerdem sitze ich so weit zurück, dass ich mich dafür nach vorne beugen muss - und zu viel Bewegung muss ja nicht sein  :zwinker:
Fietje 500C 1.2 8V Lounge in Pompei Grau Metallic mit rotem Dach, Elfenbein-Ambiente - klein aber fein - und Interscope - und mein!

Fred

Re: Lenkradtasten werden träge
« Antwort #12 am: 05.08.2018, 20:16 »
nach oben
Hey cool - danke für die Info.
Muss ich mir merken für den Fall dass meine Lenkradtasten auch träge werden.  :zwinker:
"Es ist Kunst gewordenes Handwerk auf höchstem Niveau, versetzt mit jenem Hauch mediterranen Wahnsinns, der diese Produkte vor langweiliger Perfektion bewahrt!"
H.Lingner über italienische Fahrezeuge in Motor Klassik

Wolfmother71

  • Beiträge: 5764
  • Alter: 48
  • Ort: Gustavsburg
  • Geschlecht: Männlich
  • The next step
  • Galerie ansehen
Re: Lenkradtasten werden träge
« Antwort #13 am: 05.08.2018, 22:05 »
nach oben
Hm, stelle gerade fest das ich nie die Lenkradtasten nutze. Irgend wie vergesse ich die immer.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Rerun van Pelt: 01.08.2017
Abarth 595 Custom als Cabrio, 145 PS, Trofeo Grau, K&N Luftfilter, Chromringe, Lederüberzug Handbremse, Ledercover Sonnenblenden, Eibach Pro Kit, 595 Badge, Rerun Badge, Skorpion Badge, G-Tech GT-S278-114rot.

Re: Lenkradtasten werden träge
« Antwort #14 am: 29.07.2020, 13:10 »
nach oben
Hallo, bin neu hier.

Falls das Thema noch aktuell ist, hier ein Tipp!
Die Tastenfelder mit einem kleinen Schraubendreher abheben. Die Platinen mit Iso-Propanol oder 2-Propanol ( aus der Apotheke) mit Wattestäbchen reinigen.
In den Gummitasten sind meistens die Kontaktplättchen verschlissen. Hier helfen Ersatzplättchen für stinknormale Fernbedienungen (Ebay) zb. aus Graphit. Diese mit Gummi oder Sekundenkleber aufkleben. Wieder einsetzen und alles ist wieder wie neu.
Wie gesagt, alles gründlich mit Alcohol reinigen. Alles in allem eine Reparatur für ca. 15,-€

Viele Grüße
Stiletti Mafiosi

Fietje

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 960
  • Alter: 52
  • Ort: Hummelhummel
  • Geschlecht: Weiblich
  • Galerie ansehen
Re: Lenkradtasten werden träge
« Antwort #15 am: 03.08.2020, 08:35 »
nach oben
 :winkewinke: Herzlich willkommen und vielen Dank für Deine Anleitung!

Das werde ich auf alle Fälle versuchen, denn meine Variante hat letztendlich doch keinen zufriedenstellenden Erfolg gebracht.

 :)
Fietje 500C 1.2 8V Lounge in Pompei Grau Metallic mit rotem Dach, Elfenbein-Ambiente - klein aber fein - und Interscope - und mein!