ImpressumNutzungsbedingungen 18.01.2021, 04:10

Autor Thema: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?  (Gelesen 1920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« am: 25.08.2017, 10:01 »
nach oben
 :denk: ihr Lieben, könnt ihr mir weiterhelfen?
Ich habe einen 500L mit 77 kW Diesel. Kann ich nachträglich eine Anhängerkupplung anbauen lassen und mit dem Auto dann einen kleinen Wohnwagen ziehen .?

Cinquecento

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 689
  • Alter: 42
  • Ort: Lübeck
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, fährt länger schnell.
  • Galerie ansehen
Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #1 am: 25.08.2017, 10:41 »
nach oben
Das geht, Anhängelasten gebremst/ungebremst stehen in den Papieren Deines Autos.
Fiat 500 Cult 105 PS Twinair mit Interscope

Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #2 am: 25.08.2017, 16:25 »
nach oben
Anhängelasten 1100
Ungebremst 400

Also kann ich einen Anhänger z.b. Hymer/ ariba mit 750 anhängen und noch zuladen?

Cinquecento

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 689
  • Alter: 42
  • Ort: Lübeck
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, fährt länger schnell.
  • Galerie ansehen
Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #3 am: 25.08.2017, 17:19 »
nach oben
Bis zum zulässigen Gesamtgewicht des Wohnwagens bzw. bis zur Grenze der Anhängelast. Und natürlich beachten, dass der Führerschein das abdeckt.
Fiat 500 Cult 105 PS Twinair mit Interscope

Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #4 am: 13.12.2020, 15:58 »
nach oben
Hallo aus dem Norden,
jetzt ist das alles was ihr geschrieben habt, schon so lange her... ich möchte mir als Neuling hier einen Fiat 500C kaufen mit Anhängerkupplung. Habe jetzt schon viel rumgesucht hier mit der Anhängerkupplung und brauche sie für meinen Fahrradträger. Jetzt denke ich gerade doch weiter-  die Lust auf einen kleinen Wohnwagen ist auch da- ich finde das Schwalbennest von Knaus super, aber was haltet ihr davon? Und was ist die Alternative dazu... wegen der Anhängelast?

Spurti

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 5717
  • Alter: 51
  • Ort: Bremen
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin nicht Blau ich bin Carbon Schwarz
  • Galerie ansehen
Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #5 am: 13.12.2020, 18:05 »
nach oben
Von T&B gibt es nette Wohnwagen
1.Fiat Ritmo 75S ,2.Fiat Ritmo75 S ,3.Fiat Uno 75SXie mpi ,4.Fiat Punto 90 Sporting ,
5.Fiat Punto1.4 16v Sporting ,6.Fiat Panda Dynamic/Sport ,7.Fiat 500 1.4 Sport

Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #6 am: 13.12.2020, 18:07 »
nach oben
Ich habe nun einen Eriba Touring 430. Klappt prima mit dem 500 L.

Meinolf

Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #7 am: 14.12.2020, 08:09 »
nach oben
Wir haben einen QEK junior. Zul. Gesamtgewicht 500 kg. Wir waren damit dieses Jahr sogar in Italien.



Der Jens

Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #8 am: 14.12.2020, 09:18 »
nach oben
... ich möchte mir als Neuling hier einen Fiat 500C kaufen mit Anhängerkupplung.
...
- ich finde das Schwalbennest von Knaus super, aber was haltet ihr davon? Und was ist die Alternative dazu... wegen der Anhängelast?
Das Schwalbennest ist schon cool. Ich nehme an Du meinst nicht das Original, sondern die Neuauflage aus 2011, oder ?
Der große Nachteil beim Schwalbennest ist der hohe Luftwiderstand, der kaum geringer ist als bei einem "richtigen" Wohnwagen.

Eriba Touring sind da deutlich besser. Leider sind die in meinen Augen überteuert und gemessen an der Größe auch zu schwer. Trotzdem, ein Pan oder Puck L wäre eine interessante Alternative.
Gruß,

Der Jens

595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15

MotormeisterJürgen

Re: Fiat 500L und Wohnwagenanhänger möglich?
« Antwort #9 am: 14.12.2020, 12:53 »
nach oben
@Meinolf:

Wirklich ein tolles Bild und der kleine hat sich sicher gefreut mal in der "Heimat" gewesen zu sein.
Als Neuling wäre ich nicht auf die Idee gekommen, einen Wohnwagen an meinen kleinen Flitzer zu hängen, aber es scheint ja offensichtlich super zu funktionieren.
Ich werde mir mal Gedanken darüber machen und vllt verbringe ich dann die nächsten Urlaube im Wohnwagen mit meinem Fiat vorne dran!

LG,
Jürgen
Richte dein Leben ein, wie du denkst,
aber vergiß nicht zu denken!

Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai