Impressum • Nutzungsbedingungen 25.06.2022, 10:24

Autor Thema: Nockenwellenverstellung  (Gelesen 6626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schneewittchen

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #10 am: 17.01.2022, 07:05 »
nach oben
Wenn er bei "dem Motor nicht anf?llig ist", dann kommt mir die Vermutung in den Sinn, dass beim Zahnriemenwechsel etwas schief gelaufen sein k?nnte !?? Nur w?re das nach 1 1/2 Jahren nicht mehr nachzuweisen, bzw. dies wird wohl ?berhaupt nicht nachzuweisen sein.

Liebe Grüße - Heike
(Der Mensch ist das mitfühlendste, klügste, fantasiebegabteste, humorvollste Tier auf diesem Planeten.  Michael Schmidt-Salomon)

Revilo

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #11 am: 17.01.2022, 13:57 »
nach oben
Naja hin und wieder gehen die Versteller schon kaputt, aber oft sind es die Magnetventile die den ?lfluss zum Versteller steuern. Dort sind feine Siebe drin die gerne mal verschmutzen. Vielleicht mal ausbauen und reinigen.
Grüße Oliver 

595C Turismo, 7,5x17 ET35 mit 225/35R17, Ulter Premium V2, LED, Giulia Doppelleselampe mit Ambient-Light (wie US-Modelle).

Schneewittchen

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #12 am: 17.01.2022, 21:54 »
nach oben
Danke Revilo, das war's: Versteller wurde gereinigt, eingebaut, morgen kann ich mein Schneewittchen abholen. Mit 800 Okken bin ich dabei. :nenene:
Liebe Grüße - Heike
(Der Mensch ist das mitfühlendste, klügste, fantasiebegabteste, humorvollste Tier auf diesem Planeten.  Michael Schmidt-Salomon)

Revilo

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #13 am: 18.01.2022, 11:58 »
nach oben
Puh, die langen hin....hattest Du immer ?l noch Vorschrift drin und die Intervalle eingehalten? Denn eigentlich ist die f?r den Motor geforderte ?lnorm FIAT 9.55535-S2 f?r so einen ollen zweiventiligen Fire-Saugmotor auf den ersten Blick ?berzogen, aber die NW-Verstellung hat da was Sauberkeit angeht doch recht spezielle Anforderungen.
Grüße Oliver 

595C Turismo, 7,5x17 ET35 mit 225/35R17, Ulter Premium V2, LED, Giulia Doppelleselampe mit Ambient-Light (wie US-Modelle).

Schneewittchen

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #14 am: 18.01.2022, 18:02 »
nach oben
F?r mein Schneewittchen wurden die Inspektionsintervalle (falls du das meinst)  immer eingehalten, au?er den Steuerriementausch, den hatte ich ein gutes Jahr rausgezogen, da ich noch keine 60 TSD KM gefahren war.

Die aus meiner Sicht hohe Rechnung schlucke ich und hoffe, dass ich die n?chsten drei, vier Jahre Ruhe habe.

Ob ich diese Werkstatt allerdings nochmal beauftrage ... glaube ich eher nicht. Das war eine Bosch-Werkstatt, in meiner N?he. F?r die Fiat-Werkstatt zuvor, musste ich etliche KM fahren und brauchte immer ein "Taxi" f?r Hin- u. R?ckfahrt. F?r meine Bequemlichkeit diesbez?glich habe ich jetzt wohl draufgezahlt.
Was soll?s, aus Schaden wird man "klug". ;-)
Liebe Grüße - Heike
(Der Mensch ist das mitfühlendste, klügste, fantasiebegabteste, humorvollste Tier auf diesem Planeten.  Michael Schmidt-Salomon)

Revilo

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #15 am: 18.01.2022, 23:09 »
nach oben

Die aus meiner Sicht hohe Rechnung schlucke ich und hoffe, dass ich die n?chsten drei, vier Jahre Ruhe habe.
...

Das w?nsch ich Dir.
Grüße Oliver 

595C Turismo, 7,5x17 ET35 mit 225/35R17, Ulter Premium V2, LED, Giulia Doppelleselampe mit Ambient-Light (wie US-Modelle).

Schneewittchen

Re: Nockenwellenverstellung
« Antwort #16 am: 23.01.2022, 16:42 »
nach oben
Dankesch?n!  :winkewinke:
Liebe Grüße - Heike
(Der Mensch ist das mitfühlendste, klügste, fantasiebegabteste, humorvollste Tier auf diesem Planeten.  Michael Schmidt-Salomon)