ImpressumNutzungsbedingungen 22.02.2020, 16:02

Autor Thema: Tankgröße und Tankanzeige  (Gelesen 52784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cinquecento

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 668
  • Alter: 41
  • Ort: Lübeck
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, fährt länger schnell.
  • Galerie ansehen
Re: Tankgröße und Tankanzeige
« Antwort #150 am: 17.01.2020, 00:02 »
nach oben
Da kommt keine weitere Warnung mehr. Ich habe es mal ausprobiert und bin 50 Meter vor einer Tankstelle liegen geblieben   :wall:
Fiat 500 Cult 105 PS Twinair mit Interscope

rene

Re: Tankgröße und Tankanzeige
« Antwort #151 am: 17.01.2020, 10:49 »
nach oben
Auch hier mein Tipp, Reserve Kanister in den Kofferraum, und auf einer etwas abgelegenen Straße fahren, bis er das stottern anfängt. So kennt man die Grenze, was ungemein beruhigend sein kann, in manchen Situationen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Abarth verkauft!

Abarth 500c bicolore noch im Haus --> sold 10/2016

Martin308

  • Beiträge: 31
  • Ort: Im Wilden Südwesten
  • Geschlecht: Männlich
  • Petrolhead italienisches Blech
  • Galerie ansehen
Re: Tankgröße und Tankanzeige
« Antwort #152 am: 17.01.2020, 16:55 »
nach oben
Super Thread.
Ich hatte mal einen Opel Kadett B. Der zeigte noch deutlich viertel voll an, wenn ich stehengeblieben bin.
Heute habe ich drei Italiener im Alter von fast 50, 40 und 10. Und allesamt zeigen sie zu wenig an. Damit bleibe ich aber nicht liegen. Daher abhaken.

Viele Grüße
Martin
1.4 16V Sport in nero carbonio und anderes italienisches, viel älteres Blech.

lunschi

Re: Tankgröße und Tankanzeige
« Antwort #153 am: 28.01.2020, 19:05 »
nach oben
Hat schon jemand mit LCD-Tacho ausprobiert, ob es noch eine Warnung gibt nachdem die Anzeige schon komplett leer anzeigt? Es sind nämlich nach der Anzeige leer noch einige Liter drin, aber ich trau mich dann nimmer weit zu fahren.

Also ich meine: zuerst wird der letzte Block rot und die Tankanzeige wird orange. Dann sagt er irgendwann Sprit knapp und die Restkilometer werden nimmer angezeigt. Dann ist bald mal die obere Hälfte des letzten Blocks weg und kurz drauf die untere Hälfte. Die Anzeige sagt jetzt eigentlich: leer.

Wenn ich jetzt weiter fahre, kommt dann noch irgendeine Art letzte Warnung, so geh jetzt tanken, sonst schieben, oder ist das leere letzte Feld die letzte Info bevor der Tank trocken ist?
...also trocken gefahren habe ich ihn noch nicht aber ich hab schon über 36 Liter getankt. Da war der letzte Balken schon 15 km lang aus. Eine extra Warnung kam da nicht (außer dem "Ping" und der Anzeige "wenig Kraftstoff" bei 50 km Restreichweite).

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren!
500S TwinAir 85 PS Passione Rot Nr. 2