ImpressumNutzungsbedingungen 25.04.2024, 00:42

Autor Thema: Klimaanlage / Heizung defekt - keine (Heiz)Leistung  (Gelesen 79464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Klimaanlage defekt
« Antwort #40 am: 27.01.2024, 23:03 »
nach oben
Vielen Dank an den tollen Beitrag,

ich konnte die Heizung heute nach dieser Anleitung reparieren.
Bei mir war ebenfalls das Kunststoffteil abgebrochen.

Ich habe das schwarze Kunststoffteil mit einem 2,5 mm Bohrer durchgebohrt und dann nach kurzer Fixierung mit einem 2 mm Bohrer weitergebohrt.
Das ging von Hand mit einem 2mm Bohrer f?r den Bit-Einsatz problemlos auch ohne Dremel.
Die verwendete 3mm Schraube habe ich den Akkuschrauber gesteckt und dann auf dem Schleifpapier so lange abgeschliffen, bis diese komplett in das Zahnrad gepasst hat.
Ich das nicht zusammen mit dem Zahnrad verschraubt.
Nun funktioniert es wieder - ich hoffe auch recht lange.
Im Anhang ein paar Bilder dazu.

Viele Gr??e



[/tt]
Hi,

hatte das Problem letztes Jahr im Winter, da ist das Plastikzahnrad abgebrochen...und anstelle das Teil zu tauschen braucht man eine komplette Motorsteuerung. Das war definitiv mein letzter Fiat....

Viel Glück.

Anbei mein Beitrag vom 15. Februar 2013

http://www.forum500.de/community/index.php?topic=3746.msg208347#msg208347


Hallo,

letztes Jahr im Dezmeber hat bei meinem Fiat 500 die Klimaanlage nicht mehr funktioniert. Anstelle warmer Luft kam nur die kalte Aussenluft herein. Zuerst dachte ich, es handelt sich um ein Defekt des Temperaturfühlers....weit gefehlt.

Bei meinem Fiat war ein Zahnrad der Motorsteuerung für die Lüftungsklappen defekt. Das "Beste" daran war / ist, dass man dieses Teil nicht alleine kaufen oder austauschen kann, sondern die komplette Motorsteuerung für die Lüftungsklappen....

Dazu musste man das Amaturenbrett ausbauen, um das Teil zu tauschen. Dieses Teil ist größer als der Motor und kostet 1.000 Euro, dazu nochmals der Ein- und Ausbau des Teils.

Nun bin ich echt sauer auf mein Auto bzw. Fiat, da eigentlich so ein Teil nicht kaputt gehen sollte. Zumal ich vor zwei Jahren das Schiebedach tauschen lassen musste, weil auch dort die Steuerung bzw. die Züge defekt waren. Fiat wollte aber dafür keine Kulanz gewären.....

Das Auto ist 4 1/2 Jahre alt....

Hatte jemand auch schon einmal dieses Problem?
« Letzte Änderung: 27.01.2024, 23:17 von racinclaus »