Impressum Nutzungsbedingungen 30.05.2024, 01:37

Autor Thema: Türgriff kaputt  (Gelesen 140635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HORUS_NUE

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #120 am: 09.10.2013, 18:48 »
nach oben
So türgriff zum 3x gebrochen   :wall:
jetzt Fahrerseite zum 2ten mal, vor halben jahr erst Beifahrerseite....
Großes Lob an FIAT

manchmal kann man es gar nict glauben.
Ihr habt so viel Pech mit den Türgriffen, andere haben dieses Problem gar nicht.

Steht denn Euer Auto viel draußen oder gibt es andere Umstände die dazu führen könnten, dass bei Euch die Teile besonders schnell verschleißen?
La Macchina Bianca, genannt: BIANCA       und   La Mitica Rossa    
FIAT 500 SPORT 1.4 16V,  Bossa Nova Weiss, SkyDome  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  ABARTH595
written by..... [color=

berni156

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #121 am: 09.10.2013, 20:39 »
nach oben
heute hab ich mir das Scharnier geholt, 9,5€
da kann man nicht meckern, oder eigentlich schon, weil eigentlich sollte so ein teil ja ein ganzes autoleben halten.
mein ffh kennt das Problem und hat das trumm sogar lagernd.  :thumbsup:
 
jetzt brauch ich nur noch zeit das ganze einzubauen, ich werde die achse beim einbau ordentlich fetten, dann sollte eigentlich ruhe sein.

meiner steht das ganze jahr draussen aber unter dach, allerdings wasche ich ihn alle 1-2 Wochen mit dem hd-reiniger in der waschbox.
möglicherweise hab ich dadurch das fett rausgewaschen.

beste grüsse
bernhard
Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.(Bertrand Russell)

mohla

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #122 am: 09.10.2013, 20:49 »
nach oben
also meiner steht nachts immer in der Garage und wird 1-2 mal die woche per Hand mit Gartenschlauch gewaschen.
Sowas hatte ich von anderen Autos noch nie. Dazu kommt auch noch das schon 2 mal das schaltseil gerissen ist. Jetzt 1000.000 km droben und vorne auch schon 2 neue Radlager.
Trotzdem lieb ich ihn :)

mthomas72

  • Beitrge: 2460
  • Alter: 51
  • Ort: HB Hansestadt Bremen - HinneBeck
  • Geschlecht: Mnnlich
  • Galerie ansehen
Re: Türgriff kaputt
« Antwort #123 am: 09.10.2013, 22:09 »
nach oben
Was macht ihr nur alle mit dem Türgriff?
Meiner hat noch die ersten und das nach 5 Jahren mit fast 90.000 km ...
Also, geht mal etwas sanfter mit eueren um ;)
TF 103 GT 500
 

glonntaler

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #124 am: 11.10.2013, 09:23 »
nach oben
Hallo Gemeinde,

nun isses auch bei dem 5i (Bauj. 2008 / 58000km) meiner Frau soweit, der linke Türgriff hat sich gestern auch verabschiedet.  :winsel:
Genau die gleiche Bruchstelle wie es hier schon beschrieben worden ist.
Ich fahr dann jetzt mal los zum fFH und bestell mir einen neuen  :pfeif:

Gruß

miguelito

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #125 am: 11.10.2013, 10:02 »
nach oben
Was macht ihr nur alle mit dem Türgriff?
Meiner hat noch die ersten und das nach 5 Jahren mit fast 90.000 km ...
Also, geht mal etwas sanfter mit eueren um ;)

Denke der Trick ist, dass man rechtzeitig erkennt, wenn das Teil beginnt schwergängig zu werden. Und dann auch was dagegen tut, bevor es krack macht.
Bei uns erkannte ich das daran, dass der Griff nach dem Betätigen nicht mehr ganz in Ausgangslage zurück ging. Damals Sprühfett in Richtung Schanier appliziert. Seitdem geht er wieder leicht und auch keine Probleme damit (Auto is nu auch schon > 5 Jahre).

Unter'm Strich trotzdem ne Schwachstelle diese Türgrifflösung, sollte eigentlich gar net passieren, dass sowas unter 100tkm auftritt.

zentralfriedhof

  • Gast
Re: Türgriff kaputt
« Antwort #126 am: 12.10.2013, 10:33 »
nach oben

Unter'm Strich trotzdem ne Schwachstelle diese Türgrifflösung, sollte eigentlich gar net passieren, dass sowas unter 100tkm auftritt.

Ich seh das möglicherweise etwas "unentspannt", aber sowas darf in meinem Weltbild nicht passieren. "Wir" fliegen durchs Sonnensystem, verpflanzen Herzen und bauen milimeterkleine Leiterplatinen und das alles nicht erst seit gestern....
Ein mechanisches Teil dieser Größe und Bauart darf heutzutage nicht mehr kaputt gehen, Einsparungen hin, Qualitätskontrollen her.
Und wenn sowas passiert, da Fehler nunmal nicht komplett auszuschliessen sind (was sich nicht per se mit meiner Aussage oben widerspricht), erwarte ich Kulanz und kostenlose Reparatur, auch nach Jahren noch....völlig wurscht, ob da Mercedes, Fiat oder xyz draufsteht.

Grüße

otto9999

  • Gast
Re: Türgriff kaputt
« Antwort #127 am: 01.02.2014, 15:58 »
nach oben
So, auch bei unserem Fiat 500 Bj 2009, 110.000km war der Türgriff gebrochen.
Genauer gesagt ist es wohl immer das Schanier.
Fiat wollte ca. 150,00 EUR dafür haben. Ich habe das Schanier
"GELENK (Fiat) OE-Nr: 51964555" bei Teile-Profi bestellt, kostet 10,00 EUR und heute eingebaut.
Aufwand ca. 1 Stunde, mit Fummelei und nicht optimalem Werkzeug.
Arbeitsschritte:
1. Verkleidung innen lösen, sodaß man einen Arm reinstecken kann und die Mutter mit der das Schanier an der Tür festgeschraubt ist, von innen festhalten kann.
2. Schanier an der Tür abbauen
3. die zweite Hälfte steckt noch im Griff, hier muss mit einem sehr kurzen Kreuszschlit eine Schraube gelöst werden.
4. Neues Schanier in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen.

Ich bin mir sicher, dass der komplette Aufwand mit optimalem Werkzeug nicht mehr als 30 min ist.
Schlimm finde ich, dass die meisten FIAT Werkstätten immer den kompletten Griff wechseln wollen.

Also, macht es einfach selbst.
Viel Erfolg
Otto

miguelito

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #128 am: 04.02.2014, 10:24 »
nach oben
@Otto,

danke für die Anleitung! Ich gehe davon aus, dass man die Mutter innen (von der Du sagst man muss sie halten) von innen her abschrauben muss? Damit der Griff (mit Schanier) nach außen abgeht?

LG
Michael

yz500

Re: Türgriff kaputt
« Antwort #129 am: 12.05.2014, 19:17 »
nach oben
So, nun ist es auch bei mir soweit. Türgriff Fahrerseite gebrochen  :wall:
KM-Stand 52.000
Dies sind die kleinen Dinge, die mich immer wieder ärgern. Da schleift was, hier springt er nicht richtig an, och die Schaltseile sind eingefroren, schon 2x Radlagerschaden. :plemplem:
Ich glaub das war wohl mein erster und letzter 500er.
Aber schön isser trotzdem!  :baeh:
Berti
Ich hab Spass - Ich fahr Gas -