Impressum Nutzungsbedingungen 10.12.2023, 10:26

Autor Thema: Einparkhilfe nachrüsten ?  (Gelesen 65837 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rkk

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #10 am: 29.11.2009, 21:17 »
nach oben
Nach meinen Erfahrungen sollte ein Car Hifi-Händler in Deiner Nähe so eine Nachrüstlösung einbauen können und den Kurs des Fiat-Händlers unterbieten können. Ich kann die Systeme von Cobra dazu nur empfehlen, es hat 4 Sensoren und funktioniert hervorragend, habe ich auch meiner Mutter schon verbaut. Vor allem sind die Sensoren auch lackierbar......  :winkewinke:

Die System mit nur zwei Sensoren im Kennzeichenrahmen kann ich nicht empfehlen, da sie zu hoch wären beim 500er und dazu mit nur zwei Sensoren zu ungenau arbeiten.

Augsburger83

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #11 am: 30.11.2009, 00:03 »
nach oben
400€ mit oder ohne Einbau?


Ich glaub 400 war mit Einbau und lackiert (kann mich aber auch täuschen). Is schließlich schon etwas her, seit ich mich da erkundigt hab, und ich werd ja auch ned jünger ;)

raffmercury

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #12 am: 30.11.2009, 19:45 »
nach oben
Ich habe an meinem Megane CC auch nur 2 Sensoren und das funktioniert seit Jahren einwandfrei...

Allerdings wären die im Kennzeichenrahmen wirklich zu hoch



Die System mit nur zwei Sensoren im Kennzeichenrahmen kann ich nicht empfehlen, da sie zu hoch wären beim 500er und dazu mit nur zwei Sensoren zu ungenau arbeiten.

CQ500sport

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #13 am: 11.12.2009, 15:39 »
nach oben
Kennt jmd. den eine gute Einparkhilfe für den Fiat 500 und weiß auch das diese gut funktioniert und richtig läuft.
Da ich leider handwerklich nicht begabt bin würde ich die Einparkhilfe einbauen lassen..
Hallo, bei Ebay hab ich schon 2 mal bei Sectech (siehe Link)
http://cgi.ebay.de/Einparkhilfe-PDC-Rueckfahrwarner-mit-Design-Display-NEU_W0QQitemZ150396159471QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item23044f45ef
 
eine Einparkhilfe gekauft. Funktioniert hervorragend und der Einbau ist mit Anleitung sehr einfach. Sonst kennt doch jeder einen Mechaniker der das ohne viel Werkzeug vor der Haustüre einbauen kann. Bohrer usw. alles dabei. Man kauft sich bei Fiat eine kleine Sprühdose in Wagenfarbe lackiert die Sensoren vorher das sieht dann top aus.
Ich selber bau sie bei meinem Sport hinten in die schwarze Leiste ein so kann ich mir das lackieren sparen. Innen kann man die Anzeige auf den Innenspiegel kleben und das Kabel über den Dachhimmel nach hinten führen. Hinten ist schon von Vorteil, man merkt auch gleich wenn sich jemand hinter dem Fahrzeug befindet.
Gruß CQ

topolina CC

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #14 am: 28.12.2009, 18:14 »
nach oben
Hallo 007Rene,

wollte mal nachhaken, hast du inzwischen nachgerüstet? Ich denke (jetzt so nach dem Weihnachtsgeld :zwinker:) auch drüber nach.
Würde mich interessieren, wie es bei dir weiterging und für welche Variante du dich entschieden hast.

LG :winkewinke:
Topolina CC
LG! topolina CinqueCento


Pop pasodoble rot, Design schwarz-rot, Chrompaket

topolina CC

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #15 am: 29.12.2009, 19:29 »
nach oben
So, hab mich heute mal ein bißchen schlauer gemacht. Sind teilweise heftige Preisunterschiede! Alle beziehen sich auf eine mit vier Sensoren auf rein akustischer Basis:


- Bei Fiat kostet die Einparkhilfe 175,00 EUR + 250,00 EUR fürs Einbauen = 510,00 EUR
- Der Boschservice liegt bei 500 - 600 EUR (Marke Weco)
- ATU nimmt für den Einbau 150,00 EUR und 109,00 EUR für die EPH (Marke Valeo) = 260,00 EUR
- Bei Mazda nehmen Sie 440,00 EUR inkl. Einbau (da hatte ich nur so mal gefragt, da wir mit der EPH von unserem Mazda sehr zufrieden sind; Marke unbekannt).

Wenn ich jetzt noch wüsste, ob die genannten Marken gut oder weniger gut sind, wäre ich (neben dem preislichen) einen Schritt weiter.
Der Preis von ATU ist ja eigentlich unschlagbar, aber ich möchte in meinen Fünfi natürlich keinen Mist einbauen lassen... :rotwerd:
Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG! topolina CinqueCento


Pop pasodoble rot, Design schwarz-rot, Chrompaket

rkk

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #16 am: 29.12.2009, 21:32 »
nach oben
@Topolina: Entweder habe ich eine Rechenschwäche oder etwas stimmt da nicht, denn bei Deinem Fiat-Angebot mit 175,- + 250,- komme ich irgendwie nicht auf 510,- Euro.

Ich würde den Fiat-Händler nehmen und auf keinen Fall, einfach niemals ATU auch nur einen Cent in den Rachen schmeißen, dieser Laden ist wirklich in jeder Beziehung das Letzte!!!!!!!!!!!!!!!!

stefanb155

  • Beitrge: 938
  • Alter: 42
  • Ort: Klagenfurt (AT)
  • Geschlecht: Mnnlich
  • 1.4 Sport,tropicalia,Pro-Kit,16",Ragazzon M+ESD
  • Galerie ansehen
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #17 am: 30.12.2009, 00:27 »
nach oben
Ist bei den Preisen auch lackieren mit dabei oder kann man die überhaupt alle lackieren ?
(Oder ist das Auto schwarz ?  ;D)

Zitat
und auf keinen Fall, einfach niemals ATU auch nur einen Cent in den Rachen schmeißen, dieser Laden ist wirklich in jeder Beziehung das Letzte!!
Sehe ich auch so, dort kann man maximal was kaufen das sie als Lockangebot in Aktion haben.
Reparaturen etc. würde ich dort nur zum Fixpreis machen lassen und dann würde ich danebenstehen und zusehen ob sie es ordentlich machen. (Geht halt nur wenn man selber ein klein wenig Ahnung hat)
Alle Aussagen von denen ("Das und das muss repariert werden") immer von einer 2. Werkstatt oder jemandem der etwas Ahnung hat bestätigen lassen wenn man sich selber nicht sicher ist.
Wenn sie einem Ersatzteile anbieten immer noch bei einem anderen Teilehändler fragen.
Mir wollte ATU schon 2x mal Ersatzteile (Nachbau) andrehen die sogar teurer waren als orig. Teile beim Händler (und dort waren sie doppelt so teuer wie OEM-Teile beim freien Teilehändler)
Kurz gesagt nichts wie Ärger.

F-500

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #18 am: 30.12.2009, 08:42 »
nach oben
Egal ob ATU oder Fiat oder sonst wer, neben der Qualität des angebotenen Systems, ist ein entscheidender Faktor die Person die es einbaut.
Wenn sich irgendein Vollpfosten über deine Stoßstange her macht, kann es selbst bei Fiat ein Desaster werden.
Bei ATU würde ich es auch nicht machen lassen, evtl. gibt’s aber einen guten Boschdienst der ein wenig Erfahrung beim Einbau solcher Systeme vorweisen kann.

Gruß F-500 :winkewinke:
Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

topolina CC

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #19 am: 30.12.2009, 12:11 »
nach oben
@Topolina: Entweder habe ich eine Rechenschwäche oder etwas stimmt da nicht, denn bei Deinem Fiat-Angebot mit 175,- + 250,- komme ich irgendwie nicht auf 510,- Euro.

Ich hatte vergessen zu sagen, dass die 175,- und 250,- Nettopreise waren, sorry.
Er hat mir die tatsächliche Summe von 510,- Brutto genannt.

Ist bei den Preisen auch lackieren mit dabei oder kann man die überhaupt alle lackieren ?
(Oder ist das Auto schwarz ?  ;D)
Das ist ein guter Einwand! Nein, das Auto ist natürlich nicht schwarz und Lack hätte ich auch von einer Reparatur noch zur Verfügung. Ist nur die Frage, ob man tatsächlich lackieren kann. :denk:

@all, mit ATU scheint ihr ja alle schwer auf Kriegsfuß zu stehen. :(
Ich hab dort noch nie etwas einbauen oder reparieren lassen, insofern kann ich dazu nichts sagen. Wobei es bei mir ja nicht um irgendeinen Ersatzteilwucher oder so geht, sondern um einen Einbau, der ordentlich mit einer ordentlichen Anlage gemacht werden soll. Das könnte ich leider selbst beim Danebenstehen nicht beurteilen...

@F-500, sicher hat Bosch die meiste Erfahrung (denke ich mir jedenfalls), aber die sind auch am teuersten! Die Frage ist, funzt die dann verbaute Einparkhilfe gut? Sagt Euch die Firma Waeco (so schreibt die sich) was??

Mit meinem FFH hatte ich leider bei der letzten Reparatur nicht so gute Erfahrungen (dreimal Reklamation), von daher möchte ich das dort nicht unbedingt machen lassen, auch wenn die natürlich den Originalfiatsatz verbauen würden. Und ich hab im Forum auch schon gelesen, dass die nicht immer einwandfrei funzt!?

Ich ärgere mich schon genug, dass ich die nicht sofort mitbestellt habe damals!! :winsel: :wall:
Jetzt solls wenigstens so gut wie möglich werden...
LG! topolina CinqueCento


Pop pasodoble rot, Design schwarz-rot, Chrompaket