Impressum Nutzungsbedingungen 02.10.2023, 01:06

Autor Thema: Einparkhilfe nachrüsten ?  (Gelesen 63705 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

007Rene

  • Gast
Einparkhilfe nachrüsten ?
« am: 28.11.2009, 20:51 »
nach oben
Hallo,
Ich habe vor einer Woche meinen Fiat 500 bekommen :)
So nun bin ich einige male schon mit ihm eingeparkt und es viel mir immer sehr schwer das Auto nach vorne sowie nach hinten abzuschätzen...
Da ich Fahranfänger bin denke ich würde sich eine Investition in eine Einparkhilfe lohnen...
Weiß jmd. ob es möglich ist die Einparkhilfe von Fiat vom Händler nachrüsten zu lassen ?
Und wenn ja was soll der Spaß kosten ?
Zu sagen bleibt sonst noch das ich das Chrom Paket habe, ich weiß nicht ob es wichtig ist wegen der hinteren Stoßstange...

chain

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #1 am: 28.11.2009, 22:20 »
nach oben
Ich denke es ist günstiger eine Lösung nachzurüsten die frei am Markt ist. Habe ich schon an einem anderen Auto gemacht und der Warner hat 80 Euro gekostet und in zwei Stunden war es verbaut. Kannst ja mal den Händler fragen.
500, Abarth 500, Abarth 595C Turismo, Abarth 124 Spider

Felix_500

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #2 am: 28.11.2009, 22:25 »
nach oben
Naja, da musst nur etwas üben. Ich hatte am Anfang auch meine liebe not.

Nach hinten kann ich Dir den Warner aber empfehlen. Da ist der 500 einfach etwas unübersichtlich.  Ich würde auch genau wie Chain, zu einem Zubehöranbieter raten. Die Originallösung ist bestimmt sündhaft teuer.

fegebesen

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #3 am: 29.11.2009, 08:13 »
nach oben
Hallo!

Wenn Du nicht so handwerklich begabt bist, dann kann Dir sicherlich ein Bosch-Dienst in Deiner Nähe helfen. Bei ATU ganz bestimmt ebenso.
Deshalb wird dein 500er nicht gleich die Garantie verlieren.
Einziger Nachteil: Bei den Nachrüstlösungen sind die Sensoren nicht lackiert.
Das sieht vor allem bei hellen Farben etwas unschön aus. Bei einem schwarzen KFZ ist es ja egal.
Zeiten ändern dich...

chrizz

  • Administrator
  • *****
  • Beitrge: 3519
  • Alter: 40
  • Ort: Bad Oeynhausen, NRW
  • Geschlecht: Mnnlich
  • E-Power
  • Galerie ansehen
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #4 am: 29.11.2009, 11:14 »
nach oben
Die Chromleiste im Heckstossfänger ist kein Problem. Die Sensoren sitzen über der Leiste.

Eine Preisbewusste Alternative wäre ein Kennzeichenhalter, in dem zwei Parksensoren eingebaut sind. Gibt es im gut sortierten Kfz-Handel. Zu Preisen und ob es etwas taugt kann ich aber nichts sagen.

007Rene

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #5 am: 29.11.2009, 16:09 »
nach oben
Kennt jmd. den eine gute Einparkhilfe für den Fiat 500 und weiß auch das diese gut funktioniert und richtig läuft.
Da ich leider handwerklich nicht begabt bin würde ich die Einparkhilfe einbauen lassen..
Geht das einfach so bei ATU und Bosch ?
und weiß jmd. einen ungefähren Preis ?
Wird das nach Std- Lohn abgerechnet ?

Toelja

  • Beitrge: 3422
  • Alter: 71
  • Ort: Braunschweig
  • Geschlecht: Mnnlich
  • Ich bin Töle !
  • Galerie ansehen
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #6 am: 29.11.2009, 17:39 »
nach oben
Frag doch einfach mal bei ATU oder dem Bosch-Dienst und laß Dir ein Angebot machen. Oftmals bieten die so etwas zum Festpreis an.
Wenn einer richtig gut ist, zahlt sich das aus.
Und wenn ich etwas transportieren will, nehme ich den Ducato!

Wer kleine Hunde nicht liebt, liebt auch die Menschen nicht.

fegebesen

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #7 am: 29.11.2009, 17:48 »
nach oben
Car-Hifi Händler, wie zum Beispiel ACR, bieten solche Einparkhilfen ebenfalls incl. Einbau an.
Bisher kenne ich niemanden aus diesem Forum, der/die sich so eine Einparkhilfe hat nachträglich einbauen lassen.
Zeiten ändern dich...

Augsburger83

  • Gast
Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #8 am: 29.11.2009, 17:57 »
nach oben
Also ich hab mich vor einiger Zeit (kurz nach Anschaffung) auch nach der Einparkhilfe erkundigt. Soweit ich mich erinnere waren das im lackierten Zustand glaub ich 400 EUR (also das Original von FIAT) 

fegebesen

Re: Einparkhilfe nachrüsten ?
« Antwort #9 am: 29.11.2009, 18:05 »
nach oben
400€ mit oder ohne Einbau?
Zeiten ändern dich...