ImpressumNutzungsbedingungen 24.09.2021, 16:12

Autor Thema: Windabweiser  (Gelesen 15893 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rene

Re: Windabweiser
« Antwort #20 am: 14.09.2009, 19:26 »
nach oben
Ich verstehe immer noch nich warum man an einen Auto so Windabweiser braucht?

Könnte mich nicht erinnern wann ich das letzte mal mit offnen Fenster gefahren bin? Hab doch ne Klima wenns warm ist!  ???? Und ein Raucher bin ich auch nicht (mehr), das Fenster kann also immer zu bleiben.
Abarth verkauft!

Abarth 500c bicolore noch im Haus --> sold 10/2016

Ralfisti

  • Beiträge: 1929
  • Alter: 2017
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • "Meine Yacht“
  • Galerie ansehen
Re: Windabweiser
« Antwort #21 am: 14.09.2009, 19:31 »
nach oben
...na als alter Cabrio-Freak brauch ich schon ein bisserl direkten Kontakt zur Aussenluft  ;D
Da reicht mein Schiebedächlein leider nicht...  :pfeif:
Deshalb: Scheiben runter auf beiden Seiten. Das zieht aber gehörig bei Tempo > Stadttempo.
Deshalb: Windabweiser wären sinnvoll  :thumbsup:
Klar soweit?  ;D
Verkauft: Abarth 500C "Competizione" in Grigio Record, Leder braun, Assetto Koni, 17" OZ Ultraleggera
Verkauft: Abarth 595 Competizione in Grigio Adrenalina, Sabelts in Alcantara braun, Schiebedach, MTA, 17" OZ Alleggerita, "The Stig" ;-)
Neu: Abarth 695C Rivale

rene

Re: Windabweiser
« Antwort #22 am: 14.09.2009, 19:43 »
nach oben
Klar soweit, ja.  :thumbsup:

Dröhnt das denn nicht wenn die Scheiben unten sind? Bei meinen Smart war ja die Klima mehr kaputt als heil, da musste man gezwungenermaßen ja das Fenster öffnen und da gab es im Innenraum immer sehr unangenehme Resonanzen so das man lieber schwitzt als die Scheiben aufmacht.
Abarth verkauft!

Abarth 500c bicolore noch im Haus --> sold 10/2016

Augsburger83

  • Gast
Re: Windabweiser
« Antwort #23 am: 14.09.2009, 20:21 »
nach oben
@Augsburger83: beeil Dich mit dem Foto - es wird langsam dunkel  >:D :hehehe:


Mist, hab nicht mehr an das Foto gedacht. Werds die Tage mal nachliefern.

Ralfisti

  • Beiträge: 1929
  • Alter: 2017
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • "Meine Yacht“
  • Galerie ansehen
Re: Windabweiser
« Antwort #24 am: 14.09.2009, 20:43 »
nach oben
@Augsburger83: <off-topic an> was genau ist denn eigentlich "ausgebaute Ansauggeräuschdämmung" (oder war's "...dämpfung"?)?
Hab ja auch einen K&N verbaut, da ist mir aber nix aufgefallen, was man zusätzlich zum Filterelement an sich noch ausbauen hätte können (außer den kompletten Kasten natürlich  ;D)
...und was sagt der Mann vom Tüff dazu??
Ich hoffe dass das alles beim 1,2er nicht wirklich anderst ist, als bei Deinem 1,4er  ????
<off-topic aus>
Verkauft: Abarth 500C "Competizione" in Grigio Record, Leder braun, Assetto Koni, 17" OZ Ultraleggera
Verkauft: Abarth 595 Competizione in Grigio Adrenalina, Sabelts in Alcantara braun, Schiebedach, MTA, 17" OZ Alleggerita, "The Stig" ;-)
Neu: Abarth 695C Rivale

rene

Re: Windabweiser
« Antwort #25 am: 15.09.2009, 18:48 »
nach oben
Ralf, denk über sowas nicht mal nach, Du wohnst in Nürnberg.

Als ich im Winter den Motor meines Jeeps mit div. Tuningteilen wieder aufbaute durfte natürlich das K&N Cold Ait Intake net fehlen, genau 10 Tage war es verbaut bis mich ein freundlicher Polizist der Nürnberger Polizei bat mal meine Haube zu öffnen...Seitdem hab auch ich Punkte in Flensburg... :wall:
Ich hatte ja noch Glück im Unglück, der wenn erst bemerkt hätte das am Motor so gut wie nix mehr original ist, glaub der hätt mich mitgenommen... :undweg:
Abarth verkauft!

Abarth 500c bicolore noch im Haus --> sold 10/2016

Augsburger83

  • Gast
Re: Windabweiser
« Antwort #26 am: 16.09.2009, 00:43 »
nach oben
Naja, es ist halt das Teil, das zwischen Frischluftansaugung und Luftfilterkasten ist. Der Motor wird dadurch nicht extrem laut, der Klang is halt etwas sonorer. Da sagt der Tüff nix ;)

Ralfisti

  • Beiträge: 1929
  • Alter: 2017
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • "Meine Yacht“
  • Galerie ansehen
Re: Windabweiser
« Antwort #27 am: 16.09.2009, 21:33 »
nach oben
...und der Motor saugt dann die Luft nicht mehr vor dem Motorraum am "Kühlergrill" an sondern aus dem warmen Motorraum ???? :denk: :plemplem: :hehehe:
Das bringt vielleicht sonoren Sound aber sicherlich auch ein paar PS weniger  :nenene:
Da lass ich mal lieber die Finger von  :undweg:
Jetzt aber Schluss mit off-topic  :rotwerd:
Verkauft: Abarth 500C "Competizione" in Grigio Record, Leder braun, Assetto Koni, 17" OZ Ultraleggera
Verkauft: Abarth 595 Competizione in Grigio Adrenalina, Sabelts in Alcantara braun, Schiebedach, MTA, 17" OZ Alleggerita, "The Stig" ;-)
Neu: Abarth 695C Rivale

Augsburger83

  • Gast
Re: Windabweiser
« Antwort #28 am: 18.09.2009, 00:46 »
nach oben
...und der Motor saugt dann die Luft nicht mehr vor dem Motorraum am "Kühlergrill" an sondern aus dem warmen Motorraum

Nö, weil das wieder mit nem Rohr verbunden wurde. Der Luftstrom wird halt nur nicht mehr gebremst (gedämpft). ich bin ja nicht  :plemplem:

OFFTOPIC ENDE

Ralfisti

  • Beiträge: 1929
  • Alter: 2017
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: Männlich
  • "Meine Yacht“
  • Galerie ansehen
Re: Windabweiser
« Antwort #29 am: 18.09.2009, 11:14 »
nach oben
...muss ich mir mal bei Gelegenheit live anschauen..  :winkewinke:
Klar bist Du nicht  :plemplem:
Auch Offtopic ENDE  :rotwerd:
Verkauft: Abarth 500C "Competizione" in Grigio Record, Leder braun, Assetto Koni, 17" OZ Ultraleggera
Verkauft: Abarth 595 Competizione in Grigio Adrenalina, Sabelts in Alcantara braun, Schiebedach, MTA, 17" OZ Alleggerita, "The Stig" ;-)
Neu: Abarth 695C Rivale